DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 20.09.17 07:43

Liebe Freunde,


auch bei meinem heutigen Forenbericht befinden wir uns immer noch am 24.01.74 in Rottweil. Nachdem ich u. a. im Bericht der letzten Woche (siehe hier> [Forenbericht vom 13.09.2017]). über die BR 78 und die Zugfahrt nach Rottweil und vom Bahnhof Rottweil berichtet habe, wenden wir uns heute dem Bw Rottweil zu.


Bild 1
Noch vom Bahnhof Rottweil aus fotografierte Karl-Hans 78 246, die ihn als Zuglok nach Rottweil gebracht hatte, beim Restaurieren im Heimat-Bw.

https://abload.de/img/78246bwrottweilam24.0les4w.jpg



Bild 2
Nachdem unser Fotograf selbst das Bw Rottweil erreichte, war die 052 839-8 des Bw Rottweil das erste Objekt, welches er fotografierte. Sie war nur noch ein knappes Vierteljahr im Einsatz. Der Z-Stellung am 10.05.74 folgte am 18.09.74 die Ausmusterung.

https://abload.de/img/052839-8bwrottweilam2vusaw.jpg



Bild 3
Danach war es noch einmal 78 246, die als Modell für ein weiteres Foto herhalten musste.

https://abload.de/img/78246bwrottweilam24.0yus34.jpg



Bild 4
Auch 051 681-5 gehörte zum Bw Rottweil und war anwesend, als unser Fotograf das Bw Rottweil besuchte. Auch für sie war im Jahr 1974 „Schluss“. Die Z-Stellung erfolgte am 18.09.74 und die Ausmusterung wurde zum 05.12.74 verfügt. Zu dem im Bild befindlichen Tender, gibt es keine Aufschreibungen bei den Bildbeschreibungen.

https://abload.de/img/051681-5bwrottweilam2jss1q.jpg



Bild 5
Zwischenzeitlich war 78 246 auf die Drehscheibe gefahren um .......

https://abload.de/img/78246bwrottweilam24.02nsse.jpg



Bild 6
......anschließend einen geeigneten Abstellplatz bis zur nächsten Leistung zu suchen.

https://abload.de/img/78246bwrottweilam24.0nqshf.jpg



Bild 7
Auch 052 891-5 des Bw Rottweil hatte einen der Abstellplätze aufgesucht und wartete mit Ruhefeuer auf neue Leistungen. Auch für sie sollte 1974 letztes Einsatzjahr sein. Die Z-Stellung erfolgte am 23.06.74, die Ausmusterung, wie 052 839-8, am 18.09.74.

https://abload.de/img/052891-9bwrottweilam2t2sef.jpg



Bild 8
052 175-7 vom Bw Rottweil sollte noch etwas länger „ausharren“. Am 01.06.75 wechselte sie noch zum Bw Ulm. Hier war ein halbes Jahr später „Schluss“. Am 01.12.75 erfolgte ihre Z-Stellung und die Ausmusterung am 15.03.76.

https://abload.de/img/052175-7bwrottweilam2wjssz.jpg



Bild 9
050 383-9 des Bw Rottweil war eine weitere Lok, die 1974 das Ende ereilte. Bereits drei Wochen nach dieser Aufnahme, am 14.02.74 erfolgte ihre Z-Stellung. Die offizielle Ausmusterung erfolgte zum 09.06.74.

https://abload.de/img/050383-9bwrottweilam2xnsji.jpg



Bild 10
50 443-1 des Bw Rottweil hatte es schon „erwischt“. Sie stand schon seit 21.08.73 auf „Z“. Die „Freigabe zur Verwertung“ erfolgte mit Verfügung zum 06.03.74.

https://abload.de/img/050443-1bwrottweilam2kvsps.jpg



Bild 11
Die am 03.06.73 von Tübingen nach Rottweil gekommene 051 681-5 fotografierte Karl-Hans am 24.01.74 gleich noch zweimal aus dem Bw-Bereich im Bahnhof Rottweil. Bei beiden Bildern vermute ich, dass sie einen angekommenen Personenzug aus B3yg-Wagen rangiert.

https://abload.de/img/051681-5bwrottweilam2fhsj5.jpg



Bild 12

https://abload.de/img/051681-5bwrottweilam21fsbd.jpg



Bild 13
Das in Reihenfolge nächste Bild wäre noch einmal die 050 443-1 aus anderer Perspektive gewesen. Das Bild ist durch Lichteinfall nicht ziegenswürdig. Dafür zeige ich das übernächste Bild, bei dem 051 681-5 nach Erledigung ihrer Rangieraufgaben Lz durch den Bahnhof Rottweil fährt.

https://abload.de/img/051681-5bwrottweilam2svsm7.jpg



Bild 14
Mit einem weiteren Bild der 052 175-7 im Heimat-Bw, verabschiede ich mich für heute aus dem Bw Rottweil.

https://abload.de/img/052175-7bwrottweilam2xysz8.jpg



Genau dort, wo ich mich mit dem Bild Nr. 14 verabschiedet habe, werde ich nächsten Mittwoch wieder einsetzen. Später werden wir uns auch aus Rottweil verabschieden, um unserem Fotografen im Rahmen seines Tagesausflugs noch zu einer P 8 nach Villingen zu folgen.

Eisenbahnfreundliche Grüße
Bruno Georg

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 20.09.17 08:22

Moin Bruno und Karl-Hans,

wieder einmal zeigt ihr "mein" Rottweil, so wie ich es auch kenne! Und 1974 war die 78 246 tatsächlich die allerletzte T18, die dort noch aktiv war.

Da danke ich herzlich fürs Wiederbringen der Erinnerungen und die Mitfahrgelegenheit heute mit einem Bild vom 9.7.74:

http://www.eisenbahnhobby.de/Voelkl-Sueddt/24-36_078246_Rottweil_9-7-74_S.JPG


Martin

Edit: Bild angefügt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:20:08:24:13.

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 20.09.17 08:28

Hallo Bruno

Danke für die Rottweiler Bilder.

Zum Bild 2: Das war der Grund der z-Stellung der 052 839. Sie traf die 221 148 kurz vor Villingen...

Schwenningen, 10.5.1974 (Datum geändert)

https://abload.de/img/052839schwenningen09-mwsgh.jpg


https://abload.de/img/052839schwenningen09-l5sm0.jpg


https://abload.de/img/052839schwenningen09-dwsw3.jpg


Viele Grüße

Horst



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:20:09:13:07.

Unfall 052 839

geschrieben von: martin welzel

Datum: 20.09.17 08:51

Der Unfall geschah am 9.5.1974, als 052 839 in Villingen-Schwenningen frontal auf 221 148 traf. Am 9.7.74 sah sie im Bw Rottweil so aus:

http://www.eisenbahnhobby.de/Voelkl-Sueddt/24-35_052839_Rottweil_9-7-74_S.JPG


Martin

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 20.09.17 11:05

Moin Bruno und Karl-Hans!

Urlaubsbedingt komme ich erst jetzt dazu, die bisher verpassten Beiträge zu beäugen. Deshalb mein Dank vorweg für den letzten "Mittwochs-Beitrag", den ich wie nicht anders zu erwarten, sehr gerne gelesen habe.

Auch euer heutiger Beitrag weckt bei mir Erinnerungen an eigene Besuche zu jener Zeit. Unbeschadet der Tatsache, das dort noch (sehr wenige) P8 und T18 beheimatet waren, zählt zumindest für mich Rottweil zu den Bws, in denen ich zu keiner Zeit irgenswelche Dieselfahrzeuge, egal welcher Art, angetroffen habe. Das war nur in sehr wenigen Bws ähnlich, also recht selten. Auch die Fotos von Karl-Hans lassen den Schluß zu, das er in Rottweil nur dieselfreie Begegnungen hatte.

Als kleines Dankeschön füge ich ein Foto an, das nur wenige Monate danach am selben Ort entstand:

http://fs5.directupload.net/images/user/170920/3opvvq7p.jpg



Mit bestem Dank und ebensolchen Grüßen
Helmut


Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:20:14:39:06.

Re: Unfall 052 839

geschrieben von: G.P.O.

Datum: 20.09.17 12:27

[quote=martin welzel schrieb:]

Der Unfall geschah am 9.5.1974, als 052 839 in Villingen-Schwenningen frontal auf 221 148 traf. Am 9.7.74 sah sie im Bw Rottweil so aus:

[www.eisenbahnhobby.de]


Moinsen,

bedeutete dieser Crash nicht nur das Aus für 052 839, sondern auch für 221 148?

Grüße vom G.P.O.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:20:12:27:29.

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: 01 1066

Datum: 20.09.17 14:17

Moin Bruno und Karl-Hans,

in Rottweil war ich bis heute nicht, deshalb kommen Bilder von dort natürlich sehr gelegen, um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie es dort aussah. Natürlich musste die "übliche Verdächtige" wieder aufs Bild (wegen der letzten T 18 wollten ja alle dorthin), aber auch der Rest ist sehenswert. Dass das Wetter im Januar so war, wie es war, muss man wohl als Schicksal abbuchen...

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 20.09.17 16:08

Moin Bruno und Karl-Hans,

allein schon wegen der Bw-Gebäude in Fachwerkbauweise bedaure ich, dass ich nie den Weg nach Rottweil gefunden habe! Aber dank Eurer akribischen Arbeit kann ich die Bw-Anlagen und zudem noch die letzte DB-T 18 in voller Schönheit bequem vom Sessel aus betrachten; das tröstet über das eigene Versäumnis hinweg.

Gruß
Klaus

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 20.09.17 16:14

Grüß Gott Bruno,

so kenne ich Rottweil!

Gruß, Thomas

Re: Unfall 052 839

geschrieben von: Würzburger

Datum: 20.09.17 16:16

Richtig, so sprach der zeitgenössische EK.....
Hallo Bruno,

vielen Dank für die schönen Bilder meines Lieblings-Bw. Im Sommer (74?) hab ich dann bei der (letzten) HU der Drehscheibe mitgearbeitet. Hab da im Wohn-und Schlafwagen (ex MCi) im Bw übernachtet und konnte so noch Dampflokatmosphäre rund um die Uhr geniessen.
Hab mal als kleines Dankeschön einen Gleisplan mit allen damals noch vorhandenen Gebäuden eingefügt, Die drei Freistände am Rundschuppen waren bis zu einem Brand in den 50ern ebenfalls überdacht, man sieht auf den Bildern die Grundmauern.

https://s1.imagebanana.com/file/170920/YvJY2VUk.jpg

Gruß
Michael



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:20:17:09:53.

Re: Besuch im Bw Rottweil am 24.01.74 (14 Bilder)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 20.09.17 20:56

Hallo Bruno,

sehr interessante Bilder sind das wieder, vor allem für Jemanden, der,
wie Klaus, nie dort gewesen ist. Was ist denn das für ein P8-Kastentender,
der auf den Bildern 4 und 9 so unmotiviert in der Gegend herumsteht?
Schöne Grüße
dampfgerd
siehe auch
Sonntagsruhe im Bw Rottweil mit 050 und 078 (Juni 1973, 10 Farb-B) [www.drehscheibe-online.de]
2308_80_DB-078192b.jpg

Gruss, Werner

Re: Unfall 052 839

geschrieben von: Diesellok-Tf

Datum: 20.09.17 22:57

G.P.O. schrieb:
Moinsen,

bedeutete dieser Crash nicht nur das Aus für 052 839, sondern auch für 221 148?

Grüße vom G.P.O.

Hallo G.P.O,

ja, dieser Unfall bedeutete auch das Aus für die 221 148.
Es war die erste 221, die nach nur kurzer Einsatzzeit ausgemustert wurde.
Der Tf der 221 kam ums Leben.

Gruß Diesellok-Tf
Ich leider nicht, da ich nie da war - aber nun wenigstens durch diese wie immer atmosphärisch dichten Bilder nachholen konnte.

Mit bestem Dank

Jürgen

Dank an alle!

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 21.09.17 12:54

Liebe Freunde,

so langsam wird es noch mal wieder Zeit, dass ich mich bei Euch für die rege Teilnahme an meinen Forenberichten bedanke. Gerade dieser Bericht hat mir wieder eine große Teilnahme aufgezeigt. Besonders möchte ich mich bedanken bei:

@ Martin, Horst, Helmut, Michael und Werner
für die zusätzlichen Bilder, die ich als schöne Ergänzung schätze.

@ "G.P.O. und "Diesellok Tf"
für die zusätzlichen Informationen im Zusammenhang mit dem Unfall 221 148-0. Mir war dieser Unfall nicht geläufig.

@ Gerd
für die Frage zu dem P 8-Tender, die ich mir selbst auch gestellt habe. Entgegen den sonstigen Gewohnheiten hat Karl-Hans dazu keine Aufschreibungen gemacht.

@ alle
für Eure treue Leserschaft, die jedes Mal neue Motivation gibt, Forenbeiträge zu verfassen.

Eisenbahnfreundliche Grüße aus Betzdorf
Bruno Georg
...das sind die ersten Bilder, die ich von der 50 2839 sehe, wie ich es als eisenbahnbegeisterter 11jähriger in Schwenningen erlebt habe. Super!. Da konnte man mal auf den Führerstand klettern (schwierig ohne Tenderleiter), versuchen die Steuerung zu bewegen.....

Gruss
Eckhard

Re: Dank an alle!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 21.09.17 18:46

Dann will ich nochmal 052 839 im Einsatz zeigen, am 30.4.1973 in Horb mit dem P 4933 am Haken:

http://www.eisenbahnhobby.de/Sueddt73/17-07_052839_Horb_30-4-73_S.JPG


Die tief stehende Abendsonne hat mir dabei am Besten gefallen!

Viele Grüße,
Martin

Edit: Aufnahmejahr von 1974 in 1973 berichtigt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:09:21:20:49:19.

Danke Martin, ein tolles Foto! (o.w.T)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 21.09.17 19:22

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -