DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: Roststab

Datum: 12.08.17 09:52

Für die zwei oder drei Interessenten (Christoph, Joachim, Klaus und...), habe da gestern ein Video von 1994 entdeckt, was noch ein wenig von den Ausmaßen des einstigen RBH-Netzes zeigt.

[youtu.be]

Re: Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 12.08.17 10:25

Boah Mann ey - 3Stunden Ruhrpottrundfahrt :). Da muß ich mir mal lange Zeit für nehmen.

Danke für Teilen, Heinz.

RUHRKOHLE - Sichere Energie

Re: Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: Skyliner

Datum: 12.08.17 10:51

Besten Dank! Ich habe zwar längst noch nicht alles gesehen, aber unglaublich, was damals noch für ein Netz bestand! Ich setzte mich gleich hin und zieh mir einen weiteren Anschnitt rein ;-)



Glückauf, Christoph

Re: Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: lederhosenfan

Datum: 12.08.17 13:57

Mahlzeit Heinz! Fein, sowas nochmal wieder zu sehen, zumal ich damals als Lotse eingesetzt war. Allerdings habe ich mir nur kleine Teile angesehen, die liebe Zeit rennt und ich bin gleich wieder bei den Pferden draußen. Gruß Klaus

Re: Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: Christian Wietzoreck

Datum: 12.08.17 18:33

Hier ist noch eins: [www.youtube.com]
Vielleicht schon bekannt.

Gruß
Christian

Re: Bereisung des RBH-Netzes (V-link)

geschrieben von: Krause

Datum: 13.08.17 21:06

Moin, Moin,

vielen Dank für den Link!

Ich habe gerade mal in meinem Fahrtenarchiv nachgesehen: An der Sonderfahrt habe ich auch teilgenommen.

Angesichts der Länge des Videos (und auch weiterer angebotener ähnlicher Videos): Da können die langen Winter-Nächste kommen :-))

Und: Man beachte auch das "akustische Beiwerk" = die Stimmen der Fahrtenteilnehmer :-))

Gequält und traurig schaut der werte Fahrgast drein,
ein Lint-Triebwagen muss es nun wirklich nicht sein!

Ein großer Dank den aktiven Mitarbeitern der Drehscheibe! Ohne Euch gäbe es die Drehscheiben-Foren als kostenlose Informations- und Diskussionsmöglichkeit für Eisenbahnfreunde nicht! Danke!