DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Die Kaiserstuhlbahn (SWEG) - Teil 9

geschrieben von: Triebzug 420

Datum: 08.08.17 19:37

Hallo liebe Freunde der Kaiserstuhlbahn,

heute bringe ich den 9. Teil meiner Reihe mit Aufnahmen von Juni und September 1994.

Zuvor noch eine Bemerkung zu der Zuschrift von Heiko.
Die Züge nach Breisach (Schüler) bzw Freiburg (Pendler) waren am Morgen schon gut besetzt, insbesondere der Zug Jechtingen - Riegel DB. Mit Umsteigen in den Eilzug war man zB in 36 Minuten von Endingen in Freiburg, während man über Gottenheim doch ca 60 Minuten benötigte. Deshalb hatte der Zug auch 3 Beiwagen. Die Rückfahrt nach Endingen erfolgte als Leerzug. Ebenso waren natürlich sowohl der Zug von Breisach nach Endingen als auch die morgendlichen Züge von Gottenheim nach Bahlingen bzw Endingen kaum besetzt.

Nun zu den Bildern

Die ersten 4 Bilder habe ich am 28.6.94 aufgenommen.

Bild 1

https://abload.de/img/kb291-28.6.941j1z02.jpg

V 103 mit Güterzug zwischen Riegel Ort und Riegel DB.


Bild 2

https://abload.de/img/kb292-28.6.9429uq3x.jpg

Wie Bild 1, aber mit V 102. Am Vormittag kamen nacheinander der Güterzug aus Breisach und aus Bötzingen.


Bild 3

https://abload.de/img/kb293-28.6.943rxbhs.jpg

Die V 102 brachte VB 226, 112 und 225, die mit dem morgendlichen Lokzug gekommen waren, als Leerzug nach Endingen (aufgenommen vor Riegel Ort).


Bild 4

https://abload.de/img/kb297-28.6.942yzl28.jpg

VT 126 und VB 203 im Bf Gottenheim.


Die nächsten Bilder wurden am 29.6.94 aufgenommen.

Bild 5

https://abload.de/img/kb298-29.6.94cmshh.jpg

V 103 mit VB 225,112 und 226 auf der Fahrt nach Riegel DB in Sasbach.


Bild 6

https://abload.de/img/kb300-29.6.9425yjqq.jpg

VT 27, VS 111, VT 11 und VS 51 zwischen Gottenheim und Bötzingen.


Bild 7

https://abload.de/img/kb301-29.6.94u5qgn.jpg

Derselbe Zug vor Eichstetten.


Bild 8

https://abload.de/img/kb302-29.6.941m5kwy.jpg

V 102 mit VB 236 und 238 in Sasbach. VB 236 hatte inzwischen auch den neuen SWEG-Look erhalten.


Bild 9

https://abload.de/img/kb306-29.6.945sgu4x.jpg

V 102 mit Güterzug zwischen Endingen und Riegel.


Bild 10

https://abload.de/img/kb307-29.6.946pcjl6.jpg

VS 111 und VT 27 in Riegel Ort. Neben VT 23 und 25 war der VS 111 der letzte MAN in rotem Anstrich.


Bild 11

https://abload.de/img/kb309-29.6.948u5o65.jpg

Nun ist auch V 103 mit ihrem Güterzug in Riegel Ort angekommen.


Bild 12

https://abload.de/img/kb310-29.6.9494sr9c.jpg

V 103 mit VB 226, 112 und 225 zwischen Riegel und Endingen.


Bild 13

https://abload.de/img/kb312-29.6.94117oosd.jpg

VT 126 und VS 203 kurz vor dem Bf Endingen.


Weiter geht es mit Aufnahmen vom 30.6.94.

Bild 14

https://abload.de/img/kb315-30.6.941aurh.jpg

V 102 mit VB 225, 112 und 226 im Bf Königschaffhausen.


Bild 15

https://abload.de/img/kb317-30.6.94228qos.jpg

VS 51, VT 11, VS 111 und VT 27 bei Bötzingen.


Bild 16

https://abload.de/img/kb318-30.6.9436wjec.jpg

V 103 mit VB 236 und 238 hinter Achkarren.


Bild 17

https://abload.de/img/kb319-30.6.9442tuk9.jpg

Derselbe Zug in Königschaffhausen.

Im September 1994 habe ich die Kaiserstuhlbahn wieder besucht.

Die ersten Aufnahmen entstanden am 27.9.94.


Bild 18

https://abload.de/img/kb320-27.9.94myuly.jpg

Der Schülerzug nach Breisach fuhr wieder mit einem VT. VT 25 und VB 236 und 238 in Sasbach.


Bild 19

https://abload.de/img/kb322-27.9.942azzo6.jpg

V 102 mit einigen G-Wagen in Endingen. Damals wurde offensichtlich noch Stückgut befördert. Die Güterhalle wurde inzwischen abgerissen.


Bild 20

https://abload.de/img/kb323-27.9.943bqyty.jpg

VT 126, VB 242 und VS 203 fahren in den Bf Riegel Ort ein.


Bild 21

https://abload.de/img/kb327-27.9.947jss0i.jpg

VS 203 kommt mit VT 126 von Endingen zurück. Der VB 242 blieb in Endingen.


Bild 22

https://abload.de/img/kb329-27.9.949dpjw1.jpg

V 103 kommt mit G-Zug aus Bötzingen.


Bild 23

https://abload.de/img/kb330-27.9.94109tsef.jpg

Zur Weiterfahrt nach Riegel DB musste der Zug in Riegel Kopf machen.


Bild 24

https://abload.de/img/kb332-27.9.9412rqzsz.jpg

VT 27 und VS 51 zwischen Riegel DB und Riegel Ort.


Bild 25

https://abload.de/img/kb336-27.9.9416ofuco.jpg

Derselbe Zug zwischen Riegel und Endingen.


Am 28.9.94 habe ich gerade mal 3 Bilder aufgenommen.


Bild 26

https://abload.de/img/kb337-28.9.94egz35.jpg

VT 25 mit VB 236 und 238 im Bf Königschaffhausen.


Bild 27

https://abload.de/img/kb340-28.9.943d0x1j.jpg

VT 126, VB 242 und VS 203 in Eichstetten.


Bild 28

https://abload.de/img/kb341-28.9.94nasba.jpg

VS 203 mit VT 126 und 2 G-Wagen zwischen Bötzingen und Gottenheim.


Weiter einige Aufnahmen vom 29.9.94

Bild 29

https://abload.de/img/kb343-29.9.94iro13.jpg

VT 25 mit VB 236 und 238 im nebligen September vor Endingen.


Bild 30

https://abload.de/img/kb345-29.9.942lijpa.jpg

VT 126 mit VB 242 und VS 203 zwischen Riegel und Endingen.


Bild 31

https://abload.de/img/kb348-29.9.945uojk1.jpg

V 102 verlässt mit mit ihrem G-Zug Endingen.


Bild 32

https://abload.de/img/kb349-29.9.946lakbe.jpg

V 103 mit G-Zug verlässt Riegel Ort.


Bild 33

https://abload.de/img/kb350-29.9.94r5sjt.jpg

VS 50 und VT 9 bei Riegel.


Bild 34

https://abload.de/img/kb351-29.9.941ovk3i.jpg

V 103 mit VB 226, 112 und 225 vor Riegel Ort.


Bild 35

https://abload.de/img/kb353-29.9.9432ujbz.jpg

Wieder ein "neuer" Beiwagen. VB 223 kam von Bruchsal über Waibstadt und Ottenhöfen nach Endingen.


Bild 36

https://abload.de/img/kb355-29.9.945fyou9.jpg

VT 27 und VS 51 zwischen Riegel und Endingen.


Zum Schluß noch eine Aufnahme vom 16.10.94. Ich wollte damals den planmäßigen Dampfzug aufnehmen.

Bild 37

https://abload.de/img/kb358-16.10.941ysuis.jpg

Da die Dampflok nicht einsatzfähig war, musste V 102 einspringen, aufgenommen hinter Jechtingen.

Das wars für heute.

Gruß
Rainer

Meine HiFo Beiträge [www.drehscheibe-online.de]

Danke für die Info... (+ 1 B)

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 09.08.17 15:19

...Rainer,

dann war der leere Zug tatsächlich ein Leerzug.

Beim Erscheinungsbild des Güterverkehrs hat sich irgendwie nicht wirklich viel geändert. Hier mal ein Bild aus dem Jahre 2014 bei Riegel. Ein paar Straßenfahrzeuge ausgetauscht und eine Satellitenschüssel entfernt (jaaa, ganz billig gemacht, aber es kommt ja auf die Aussage an), und es sieht fast so aus wie 1987:

http://www.desiro.net/724-Riegel-GZ-2014.jpg

Beste Grüße an den Kaiserstuhl

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur Schlafwagen.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.17 15:19.

Re: Danke für die Info... (+ 1 B)

geschrieben von: Jörn

Datum: 10.08.17 23:13

Sorry, Heiko - Frage eines Nicht-Ortskundigen: Ist das denn noch die gleiche Lok wie auf einem der Fotos von Rainer?

Wenn dein Bild nicht ein Komplett-Fake ist, dann scheint die SWEG wohl ihre Loks ausgetauscht zu haben. So alt waren die doch noch nicht?!? Oder bin ich inzwischen zu alt, diese schnellen Veränderungen noch mitzukriegen...?

Gruß
Jörn.

Re: Die Kaiserstuhlbahn (SWEG) - Teil 9

geschrieben von: 628 414-5

Datum: 13.08.17 22:43

Hallo und danke für die ganzen interessanten Beiträge!

Eine Frage stellt sich mir: man sieht u. A. Esslinger Triebwagen, MAN-Schienenbusse und NE81 (scheinbar) miteinander in Traktion fahrend.
Sind diese Fahrzeuge tatsächlich alle untereinander in Traktion fahr- bzw. steuerbar?

Gruß
Jan

http://farm6.static.flickr.com/5254/5393858636_671dbf1d9d.jpg

Re: Die Kaiserstuhlbahn (SWEG) - Teil 9

geschrieben von: WU NE 81

Datum: 13.08.17 22:52

Die Esslinger waren zu der Zeit ja schon alle nur noch Beiwagen.
Und MAN und NE81 waren schon immer kompatibel, die NE81 haben dafür extra 2 verschiedene Steuerkabel und Steckdosen an den Wagenenden.