DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Themar hat(te) auch schöne Seiten... (m1B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 16.07.17 18:27

Themar hat auch schöne Seiten....

geschrieben von: Lothar Behlau

Datum: 17.07.17 14:31

Lieber Rolf,

vielen Dank für das schöne Foto! Und ich weiß sehr wohl, warum Du das gerade heute mit eben diesem Titel eingestellt hast.

Lothar Behlau, ohne jedes Verständnis für hinterwäldlerische Gesinnungen

****************************************************************************************************
Da das alltägliche Radiogedudel zunehmend unerträglich wird, hier ein kleiner Hinweis, was es auf der Welt sonst noch
zu hören gab oder gibt:
Matmatah: Lambé An Dro (am Ende leider gekappt)
Und hier die volle bretonische Dröhnung ohne plötzliches Ende: Matmatah live in Paris 1998
Kann man ja beim HiFo- oder EMails-Lesen nebenher laufen lassen....
****************************************************************************************************




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.17 14:32.

Re: Themar hat auch schöne Seiten....

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 17.07.17 14:54

Da bist du einer der wenigen... Ich habe heute morgen gerade das Video dazu angeschaut, gesehen hat ja keiner was ...

MfG


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))