DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 16.07.17 13:20

Moin moin,

in Aachen West wurden in den Jahren 98/99 öfters Loks zerteilt.....


216 029 verläßt im Januar 1999 Aachen West_01.JPG

216 029 hier verladen auf Tieflader bei seiner wirklich aller letzten Tour.
Schönen Sonntag wünscht

Der Uwe

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Stundentakt

Datum: 16.07.17 13:34

Altmark54 schrieb:
216 029 hier verladen auf Tieflader bei seiner wirklich aller letzten Tour.
Wobei der Tieflader eigentlich noch ganz gut aussieht.

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 16.07.17 14:12

umgekehrt wäre es mir lieber....

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: S&B

Datum: 16.07.17 15:59

Zitat:
umgekehrt wäre es mir lieber....

Was wollt Ihr mit all den alten Lokomotiven?
Ein Ende auf dem Schrottplatz ist doch normal!

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 16.07.17 16:16

Uwe, danke für diesen Beitrag.

Das, was Du hier beschreibst und bebilderst, war mir bis heute vollkommen unbekannt.
Wo fanden diese Zerlegearbeiten statt?

Hast Du noch mehr Bildmaterial? Ich wäre daran sehr interessiert.

In der Hoffnung auf weitere Neuigkeiten sage ich erst einmal Danke!

Beste Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 16.07.17 17:36

Moin moin Guido,

hier noch ein kleiner Nachschlag für 216 029


216 029 letzte Fahrt aus Aachen West_01.JPG


216 029 letztes Bild in Aachen West_01.JPG


216 029 zerlegt im BW Aachen West_01.JPG

und weiter geht's mit....

Re: AC-West - 216 019 und 022 in 01/99 (3B)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 16.07.17 17:41

mit

216 019 vor der Zerlegung in Aachen West_01.JPG

216 019 wird in Aachen-West zerlegt_01.JPG

216 029 und

216 022 vor der Zerlegung in Aachen West BW_01.JPG

216 022 zur gleichen Zeit.
so - das war´s

beste Grüße Der Uwe

Re: AC-West - 216 019 und 022 in 01/99 (3B)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 16.07.17 17:46

ach, das war am Ender heutigen Kühlwetterstraße, Anfahrt über Süsterfeldstraße

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: Umleiter

Datum: 17.07.17 13:33

S&B schrieb:
--------------

"Was wollt Ihr mit all den alten Lokomotiven? Ein Ende auf dem Schrottplatz ist doch normal!"


Bei der DB ist es in der Tat normal, betriebsfähiges Material wegzuschmeißen und am nächsten Tag über Lokmangel zu jammern. Die Folgen dessen erleben wir bis heute tagtäglich. Wer die Berichterstattung u. a. in der Süddeutschen Zeitung und im Handelsblatt in den letzten Wochen verfolgt hat, weiß um die Überlegungen von Topkunden der Güterbahn aus der Kfz- und Stahlbranche, ernsthaft einen Wechsel auf die Straße zu erwägen, weil insbesondere DB Cargo überhaupt nichts mehr geregelt bekommt. Verspätungen werden mittlerweile eher in Tagen als in Stunden beziffert, weil es an Allem - nicht nur Lokomotiven - mangelt.

Die 216 ist heute sicher veraltet und im Regeleinsatz nur noch schwer unterzubringen. 1999 war sie aber sehr wohl noch hauptbahnfähig und hätte noch gute Dienste leisten können. Da sie zudem - wie sämtliches Inventar der Bundesbahn - seinerzeit aus Steuermitteln beschafft wurde, wäre vor einer Verschrottung der Verkauf an Dritte zu prüfen gewesen. Aber das wurde ja mit sattsam bekannter Gutsherren-Attitüde seitens der DB-Manager unterbunden, da man jahrelang dem kindischen Irrglauben frönte, Wettbewerber durch derlei Blockaden dauerhaft vom Markt fernhalten zu können. Als Resultat haben wir heute einen einen "Privat"-Anteil von 40 % im Schienengüterverkehr und trotzdem verärgerte Kunden, weil das System Eisenbahn konsequent kaputtgeschrumpft wurde.

MfG

Re: AC-West - 216 029 letzte Fahrt 01/99 (1B)

geschrieben von: 03 054

Datum: 18.07.17 15:03

Die Firma Moermans hat seinerzeit auch diverse Kleinloks erworben und mittels Tieflader nach Holland gebracht. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die 216 an Ort und Stelle zerlegt wurden, also in containergerechte Stücke zerteilt.