DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Re: Mit dem Zug nach Carinhall ?

geschrieben von: millimetermicha

Datum: 17.07.17 19:53

ucker07 schrieb:

Moin.



Der Abzweig zur Zweigbahn nach Carinhall ist in fahrtrichtung Templin noch heute gut zu sehen.



Grüsse Jens
Über Baumfällungen und Erdarbeiten kam es aber bei Görings Privatanschluß nicht hinaus.

Re: Weiteres Bild von Görings 'Modelleisenbahn'

geschrieben von: OttoBahn

Datum: 18.07.17 10:16

Weil es so schön passt, eine Seite aus dem 1949 erschienenen Buches "Schmidt - Statist auf politischer Bühne 1924-1945" von Dr. Paul Schmidt [de.wikipedia.org] über den Besuchs des Herzogs von Windsor in Karinhall Anfang Oktober 1937.

http://fs5.directupload.net/images/170718/rsc7uy6d.jpg

Hübsch ist hier die Bombardierungsszene, schließlich ist Göring ja Chef der Luftwaffe und nicht Fahrdienstleiter. Bei den Bildern der Modellbahnen fällt auf das er es nicht so mit realistischer Ausgestaltung und Landschaft hatte, er lässt wohl lieber einen Zug fahren.
Immer wieder erstaunlich wie sehr diese Deutschland-XXXL Themen verfangen...

Otto Bahn

Re: Mit dem Zug nach Carinhall ?

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 18.07.17 12:43

millimetermicha schrieb:

ucker07 schrieb:

Moin.



Der Abzweig zur Zweigbahn nach Carinhall ist in fahrtrichtung Templin noch heute gut zu sehen.



Grüsse Jens
Über Baumfällungen und Erdarbeiten kam es aber bei Görings Privatanschluß nicht hinaus.

Dafür ist aber im DGM1 von Brandenburg schon ne Menge zu sehen... [bb-viewer.geobasis-bb.de]

Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]

Re: Mit dem Zug nach Carinhall ?

geschrieben von: millimetermicha

Datum: 18.07.17 22:08

lckb-1000 schrieb:

millimetermicha schrieb:

ucker07 schrieb:
[...]Der Abzweig zur Zweigbahn nach Carinhall ist in fahrtrichtung Templin noch heute gut zu sehen. [...]
Über Baumfällungen und Erdarbeiten kam es aber bei Görings Privatanschluß nicht hinaus.
Dafür ist aber im DGM1 von Brandenburg schon ne Menge zu sehen... [bb-viewer.geobasis-bb.de] [...]
Dennoch lagen dort nie Gleise, außer vielleicht Feldbahngleise für die Erdbewegungen. Interessant, das digitale Geländemodell. Sieht so aus, als wäre im Wald noch eine Ausweichstelle geplant gewesen.

Grüße von Michael

Re: Mit dem Zug nach Carinhall ?

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 19.07.17 10:10

millimetermicha schrieb:

Dennoch lagen dort nie Gleise, außer vielleicht Feldbahngleise für die Erdbewegungen. Interessant, das digitale Geländemodell. Sieht so aus, als wäre im Wald noch eine Ausweichstelle geplant gewesen.

Grüße von Michael

Seitens der Erdbewegungen sieht das für mich ziemlich fertig aus... Ich schätze, es könnten am Ende eine Gleisgruppe von drei Gleisen geplant worden sein: gerade durchgehend, eines rechts, eines links... und unten evt. noch eine weitere kleine Ausweiche...

Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.17 10:23.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -