DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

(ES) Dampflokbilder von Harald Navé aus Spanien, von 1961-1967 (Hinweis auf Vorträge)

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 14.07.17 09:18

Der Österreicher und Wahlschweizer Harald Navé gilt wohl zu Recht als einer der besten Eisenbahnfotografen überhaupt. Ab 1961 hat er mehrere Reisen nach Spanien und Portugal unternommen. Von seiner ersten Spanienreise 1961 ist zu Beginn dieses Jahres beim spanischen Verlag Maquetren ein grossformatiger, schön gedruckter und mit informationsreichen Texten versehener Schwarz-Weiss-Bildband "Vapor en España: 1961 - Harald Navé" erschienen.

Da bei guter Nachfrage weitere Bände mit den s/w-Fotos von späteren Reisen oder mit den Farbbildern von allen Reisen erscheinen werden, kann ich hier im HiFo verständlicherweise keine Navé-Bilder einstellen. Ich darf sie aber im Rahmen von Vorträgen präsentieren. Deshalb weise ich an dieser Stelle auf zwei bevorstehende Vorträge in Spanien hin:

Samstag, 29. Juli 16.30 Uhr, im baskischen Eisenbahnmuseum in Azpeitia (gute Busverbindung ab Zumaia und Eibar an der Bahnlinie San Sebastian - Bilbao).

Donnerstag, 3. August, 19.00 Uhr, im asturischen Eisenbahnmuseum in Gijon (neben dem neuen RENFE/FEVE-Bahnhof).

In beiden Vorträgen zeige ich einen grossen Teil der Farbbilder aus ganz Spanien von 1961-1967.

In Azpeitia kommen s/w-Bilder von 1962-1967 der Schmalspurbahnen von Bilbao nach La Robla und Santander sowie der spektakulären RENFE-Strecken um Miranda de Ebro dazu, mit den schönsten Dampfloks der RENFE.

In Gijon ergänze ich Haralds Farbbilder mit seinen s/w-Aufnahmen von 1964 von der legendären Seilzugrampe von La Florida sowie vom Dampfbetrieb auf den vielfältigen asturischen Meterspurstrecken.

Da mir klar ist, dass interessierte HiFo-Leser nur per Zufall grad zur passenden Zeit in Nordspanien sind und einen der Vorträge besuchen können, mache ich hier das Angebot, die einzigartigen Spanienbilder (und auch die Portugalbilder) von Harald Navé im Laufe des kommenden Winters einmal in D oder A zu zeigen. Gerne nehme ich Vorschläge entgegen. Ein Vortrag in Zürich ist in Vorbereitung, aber terminlich noch nicht fixiert.

Gruss, Werner

Re: (ES) Dampflokbilder von Harald Navé aus Spanien, von 1961-1967 (Hinweis auf Vorträge)

geschrieben von: Jörg Schwabel

Datum: 14.07.17 10:20

wernerhardmeier schrieb:

...

Da mir klar ist, dass interessierte HiFo-Leser nur per Zufall grad zur passenden Zeit in Nordspanien sind und einen der Vorträge besuchen können, mache ich hier das Angebot, die einzigartigen Spanienbilder (und auch die Portugalbilder) von Harald Navé im Laufe des kommenden Winters einmal in D oder A zu zeigen. Gerne nehme ich Vorschläge entgegen. Ein Vortrag in Zürich ist in Vorbereitung, aber terminlich noch nicht fixiert.

Gruss, Werner

Würde ich gerne annehmen.

Gruß aus Wien

"Es dünkt mich sehr anständig, wenn die Häuser der Großen den Fremden offenstehen; und es gereicht selbst dem Staate zur Ehre, wenn Ausländer in der Hauptstadt desselben wohl aufgenommen werden".

(Marcus Tullius Cicero: "De officiis" - "Vom pflichtgemäßen Handeln", auch: "Von den Pflichten")

Re: (ES) Dampflokbilder von Harald Navé aus Spanien, von 1961-1967 (Hinweis auf Vorträge)

geschrieben von: 03 1008

Datum: 14.07.17 14:09

Hallo,

besten Dank für das Angebot!

Auf Harald Navés ausgezeichnetes Spanien-Buch hatte ich auch schon einmal hingewiesen:

[www.drehscheibe-online.de]

Ein Vortrag mit Harald Navés Farbdias wäre doch sicher etwas für den LWL, Zeche Zollern in Dortmund.

Viele Grüße, Helmut

Re: (ES) Dampflokbilder von Harald Navé aus Spanien, von 1961-1967 (Hinweis auf Vorträge)

geschrieben von: Jumbo

Datum: 14.07.17 17:09

Jörg Schwabel schrieb:

wernerhardmeier schrieb:

...

Da mir klar ist, dass interessierte HiFo-Leser nur per Zufall grad zur passenden Zeit in Nordspanien sind und einen der Vorträge besuchen können, mache ich hier das Angebot, die einzigartigen Spanienbilder (und auch die Portugalbilder) von Harald Navé im Laufe des kommenden Winters einmal in D oder A zu zeigen. Gerne nehme ich Vorschläge entgegen. Ein Vortrag in Zürich ist in Vorbereitung, aber terminlich noch nicht fixiert.

Gruss, Werner

Würde ich gerne annehmen.

Gruß aus Wien
..und seinen langjährigen Freund und Kumpel Alfred Luft gleich mit einladen. Der kann zu den Bildern sicher ein paar Anekdoten erzählen.
Gruß Rudi.

Re: (ES) Dampflokbilder von Harald Navé aus Spanien, von 1961-1967 (Hinweis auf Vorträge)

geschrieben von: 12.03

Datum: 17.07.17 10:41

Alfred Luft hat mir zu der Spanienreise 1961 folgendes erzählt:
Die Farbdias von Harald wurden bei der Entwicklung verloren also hat er sich die Dias von Gerhard Luft reproduzieren lassen. Gerhards Bilder haben nach wenigen Jahren die Farben verloren also sind Haralds Kopien die einzigen erhaltenen Dokumente dieser Reise.
Grüsse Alex



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.17 10:42.

61er-Farbdias von Gerhard Luft

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 17.07.17 10:49

Danke, Alex, für diesen Hinweis. Das steht so im Dia-Verzeichnis, für die Aufnahmedaten 11. bis 21.9.61. Ab 23.9.61 sind die Dias von Harald erhalten geblieben.

Natürlich werde ich anlässlich der Vorträge auf die Urheberschaft von Gerhard Luft für die ersten 61er-Farbdias hinweisen. Ich muss aber schon sagen: Die Repro-Dias sind farblich von aussergewöhnlicher Qualität.

Gruss, Werner



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.17 20:09.