DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…(41 B.)

geschrieben von: wolle.bochum

Datum: 13.07.17 20:30

Hallo zusammen,

hier nun die Fortsetzung der Schweiz-Tour.

Am 28.07.1992 fingen wir bei Reichenau westlich von Chur an, einige Züge zu fotografieren.
Tags zuvor hat beim Würzen der hausgemachten Frikadellen der Deckel des Salzstreuers seine Verbindung zum übrigen Behältnis schlagartig beendet,
was eine absolute Überdosis bedeutete.
In Verbindung mit den sommerlichen Temperaturen mündete das in einen ausgedehnten Flüssigkeitsbedarf, den wir abends nicht nur mit Mineralwasser gedeckt haben.
Ich meine, ein gewisses Tell-Bier war mit im Spiel, was auch den "Kopfschuss" am drauffolgenden Tag erklären würde.
Jedenfalls ließen wir es langsam angehen…

Im Schatten des Bullis warteten wir auf den Campingstühlen auf das, was da kommen mag.
Dazu hatten wir uns eine Wiese an der Hauptstraße bei Reichenau ausgesucht.
Hier kamen die Züge auf dem Weg von Chur über Thusis zum Albulapass vorbei.


Lok 617 der Baureihe Ge 4/4 II der RhB:


http://up.picr.de/29472340gy.jpg



Ein Triebwagenzug der Baureihe Be 4/4, leider Steuerwagen voraus:


http://up.picr.de/29472353xz.jpg



Lok 703 der Baureihe Ge 6/6 II mit der Achsfolge Bo'Bo'Bo'
Diese Lok prallte am 22. November 2011 im Bahnhof Rueun mit ihrem Güterzug frontal auf einen im Bahnhof wartenden Zug und wurde im Frontbereich schwer beschädigt.


http://up.picr.de/29472354yl.jpg



Lok 628 mit dem Namen der Gemeinde S-chanf im Oberengadin:


http://up.picr.de/29472356kw.jpg



Lok 702 der Baureihe Ge 6/6 II ist eine der beiden Vorserien-Maschinen von 1958, die Maschinen 703 bis 707 wurden 1965 in Dienst gestellt.


http://up.picr.de/29472357lc.jpg




http://up.picr.de/29472361uq.jpg



In Thusis steuerten wir den Bahnhof an, der sich als eine Großbaustelle erwies.


Neben der bereits bekannten 617 trafen wir dort auch die Lok 633.
Sie ist die letzte Lok der zweiten Serie mit dem Namen Zuoz und wurde erst 1985 ausgeliefert.


http://up.picr.de/29472372mi.jpg http://up.picr.de/29472374es.jpg



Rangiertraktor Te 2/2 75:


http://up.picr.de/29472377in.jpg



Und auch die Lok 702 hatten wir erst kurz vorher an der Strecke gesehen:


http://up.picr.de/29472379rv.jpg



http://up.picr.de/29472386nm.jpg



Dafür gab es aber auch noch einen Überraschungsgast in Form von Lok 415, auch Rhätisches Krokodil genannt; RhB-intern ist sie eine C-C.
Die RhB beschaffte 1921 sechs Maschinen mit der Bezeichnung Ge 6/6 401 bis 406, bis 1929 stellte die RhB insgesamt 15 Exemplare in Dienst.
Sie sind 13,3 m lang, wiegen 66 t und können mit ihren 794 kW eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h erreichen.


http://up.picr.de/29472397tg.jpg



http://up.picr.de/29472401el.jpg



Rangiertraktor Tm 2/2 15:
Dieses Fahrzeug wurde 1957 von RACO gebaut, im November 2010 ausrangiert und anschließend an Chemin de Fer de la Baie de Somme verkauft.


http://up.picr.de/29472403wr.jpg



Nun machten wir uns auf Richtung Bergün.
Bei Alvaneu warteten wir auf Lok 614…


http://up.picr.de/29472404ua.jpg



http://up.picr.de/29472409ci.jpg



…und Lok 611:


http://up.picr.de/29472413yf.jpg




Nachmittags fuhren wir von Alvaneu weiter über Bergün in Richtung Preda. wo die Bahn in den 5865 m Albulatunnel eintaucht.
Die Albulalinie beginnt in Thusis bei 697 m ü. M., in Bergün hat sie nach nur 32km bereits eine Höhe von 1372 m ü. M. erreicht.
Zwischen Bergün und Preda hat die Bahn eine Höhendifferenz von 417 Metern bei nur 6,5 Kilometern Luftlinie zu überwinden.
Hier wurde die Strecke mit Hilfe von drei Spiraltunneln, zwei Kehrtunneln und vier talquerenden Viadukten auf zwölf Kilometer verlängert.
Durch die Kunstbauten überquert die Strecke zweimal sich selbst.



In Bergün kam Lok 633 die Steigung herauf:


http://up.picr.de/29472431zd.jpg



http://up.picr.de/29472440hu.jpg



…gefolgt von einem Güterzug mit Lok 619


http://up.picr.de/29472443dh.jpg



http://up.picr.de/29472444rr.jpg



Lok 604 hatte es bergab deutlich einfacher:


http://up.picr.de/29472459ix.jpg



Währenddessen wurde die 619 von ihrem Zug abgekuppelt,…


http://up.picr.de/29472445cm.jpg



http://up.picr.de/29472457np.jpg



…um den Rangiertraktor Tm 2/2 91 mitzunehmen:


http://up.picr.de/29472469xe.jpg



Wir fuhren weiter Richtung Preda und stießen unterwegs auf Lok 617:


http://up.picr.de/29472478bz.jpg



Auf halber Strecke zwischen Bergün und Preda trafen wir Lok 619 mitsamt Rangiertraktor und Güterzug wieder:


http://up.picr.de/29472489nh.jpg http://up.picr.de/29472496xa.jpg



http://up.picr.de/29472508ed.jpg

(Unter der Brücke sieht man auch unsere rollende Unterkunft)



Lok 706 nutzte danach die freie Strecke:


http://up.picr.de/29472520te.jpg



Kurz vor Preda kämpft sich Lok 632 den Berg hoch:


http://up.picr.de/29472532ni.jpg http://up.picr.de/29472540bd.jpg



Lok 704 kann es gemächlicher angehen:


http://up.picr.de/29472553nf.jpg



http://up.picr.de/29472562gq.jpg



http://up.picr.de/29472579zl.jpg



http://up.picr.de/29472589bj.jpg



In Preda kommt uns Lok 702 aus dem Tunnel entgegen…:


http://up.picr.de/29472595dl.jpg



…während die 623 mit einer Schwestermaschine in Gegenrichtung unterwegs ist:


http://up.picr.de/29472613zj.jpg



Lok 604 kämpft sich am nächsten Morgen mit ihrem GmP auf unsere Bilder:


http://up.picr.de/29472632bt.jpg http://up.picr.de/29472644wf.jpg



http://up.picr.de/29472649im.jpg


Den Abend ließen wir dann in einer nahegelegenen Kneipe ausklingen.


Fortsetzung folgt…



Tag 1:[www.drehscheibe-online.de]


Glück auf

Wolfgang



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/725440/3165633039363662.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.17 14:05.

Re: Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 13.07.17 21:30

Hallo Wolfgang,
da sind Dir viele schöne Bilder gelungen, danke fürs Zeigen!
Als kleines Dankeschön hänge ich zwei Bilder an von der Ge 4/4 I 604 und der Ge 6/6 II 702 vor ihrer Rekonstruktion, also noch grün und mit drei Stirnfenstern.

Die Ge 4/4 I 604 fotografierte ich am 4.6.1983 in Sils:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/13/6210713/3730633062656262.jpg




Als ich Ge 6/6" 702 "CURIA" (RhB) mit Glacier-Express am 31.8.1981 in Versam-Safien fotografierte, war ich auch mit einem Bulli dort (VW T 2):


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3532386134346236.jpg




Viele Grüße
Stefan

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6638303363633862.jpg http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3338386331616233.jpg

Re: Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…

geschrieben von: philipp

Datum: 14.07.17 02:53

Vielen Dank für die Bilder - interessant sind v.a. die zahlreichen voll ausgelasteten Güterzüge. Erstaunlich ist insbesondere die Last der Ge 4/4 II in Bergün. Dass man da auch noch ein Traktor beigestellt hat ...

Noch ein paar kleine Hinweise:

- Das Bild mit dem Tm 2/2 15 wurde in Tiefencastel aufgenommen
- Viertletztes Bild: Hier ist der talwärtsfahrende Güterzug mit Ge 6/6 am Warten, während die beiden Ge 4/4 II in den Bhf einfahren. Der Zug kommt hier erst aus der Steigung und würde bei einem Halt bis vor den Tunnel fahren
- Die drei letzten Bilder wurden mit 100% Sicherheit nicht am Abend gemacht, sie stellen vielmehr den morgenlichen Postzug mit Personen- und Güterbeförderung dar. Würde wohl zu Tag 3 gehören



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.17 02:55.

Re: Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…

geschrieben von: wolle.bochum

Datum: 14.07.17 14:07

Hallo Stefan,

danke für die schönen Bilder, mit der Lackierung gefallen sie mir besser.

Freundliche Grüße
Wolfgang

Re: Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…

geschrieben von: wolle.bochum

Datum: 14.07.17 14:09

Hallo Philipp,

vielen Dank für die Info, ich habe es korrigiert.
Nach 25 Jahren sind die Erinnerungen schon nicht mehr ganz frisch...

Freundliche Grüße
Wolfgang

Re: Rundreise Schweiz 1992: Tag 2…(41 B.)

geschrieben von: 44 115

Datum: 15.07.17 11:23

Ganz herrlich wieder,die Rhätische,Wolfgang!
Ein grosses Dankeschön,da war die Bahn noch schöner,als sie auch heute noch ist!
Angenehmes Wochenende!
Olaf