DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Erreichbarkeit von DSO (Update 20.6.17)

geschrieben von: Michael Dittrich

Datum: 05.06.17 20:46

Hallo zusammen,

als Maßnahme gegen die seit einiger Zeit bereits bestehenden Schwächen unseres Servers, erfolgte in der Nacht vom Mittwoch (7. Juni 2017) auf Donnerstag (8. Juni 2017) ein Umzug auf eine leistungsfähigere Hardware.

Gegen die seit einigen Tagen zunehmend schlechtere Erreichbarkeit wird diese Maßnahme nicht ausreichen. Derzeit werden die mehr als 5 Mio. Forenbeiträge von den Suchmaschinen neu indiziert, nachdem Ende April mit der Umstellung auf eine verschlüsselte Verbindung die Seiten von http nach https umgezogen sind. Bei dem Umfang wird dies wohl noch mehrere Wochen dauern. Wir versuchen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln die Aktivität der sogenannten Bots zu begrenzen, Änderungen an den Einstellungen werden aber erst nach Tagen wirksam. Ohne diese Indizierung werden Forenbeiträge in den Suchmaschinen nicht gefunden, wir können damit darauf nicht verzichten.

Also: die Probleme sind bekannt, wir arbeiten daran und bitten um Geduld!

Viele Grüße
Michael Dittrich

Update 20.6.17:

Von gestern 21:00 bis heute 6:30 Uhr hatte unser Provider ein massives Netzwerkproblem, unsere Seiten waren damit in dieser Zeit nicht erreichbar. Davon betroffen war unter anderem auch die Seite des Providers.

Die Seitenaufrufe durch die Bots der Suchmaschinen konnten inzwischen stark reduziert werden, sind aber weiterhin deutlich höher als in den Monaten zuvor. Bis sich das wieder auf den alten Stand einspielt, dürften mehrere Monate vergehen. Unsere weiteren Einflussmöglichkeiten darauf sind sehr begrenzt.

Gruß,
Michael Ulbricht