DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
31.5.1987 Fortsetzung von [www.drehscheibe-online.de]
Die Termine im Mai 1987 waren dicht gedrängt, am letzten Maitag standen Abschiedsfahrten von Gerolstein nach Waxweiler und Bleialf an. Wiederum war Regenwetter, 215 135 machte vor dem Bahnhof Waxweiler eine Scheineinfahrt in den Bahnhof über die unmittelbar davor gelegene Brücke über das Flüsschen Prüm. Auf beiden an diesem Tag besuchten Strecken sollte unmittelbar im Anschluss der Sonderzüge der Gesamtbetrieb eingestellt werden, nachdem der Personenverkehr nach Waxweiler und Bleialf mit Ablauf des Jahres 1965 eingestellt wurde.

31587Waxweiler215135.jpg

Das zweite Ziel des Tages war Bleialf, beim Umsetzen im Bahnhofsbereich ist ein weiter Blick in das Alfbachtal möglich, gut 10 km ist der Abzweigbahnhof Pronsfeld entfernt. Während die zuvor besuchte Stichbahn nur eine geringe Bedeutung hatte, war die Bahn nach Bleialf Teil des strategischen Bahnnetzes in der Eifel, einst ging diese zeit- und abschnittsweise zweigleisige Strecke als Hauptstrecke weiter bis ins belgische St. Vith.

31587Bleialf215135.jpg

Weiter in einer Woche (oder wenn mein „neues“ Internet installiert ist)
Mein letzter Bericht aus der Westeifel (November 1986): [www.drehscheibe-online.de]
Von Bleialf dürften Fotos extrem selten sein. Danke fürs Zeigen.
Sonnenschein gibt es dort ab und zu auch. Auf die Brücke in Waxweiler liegt leider ein Fahrradstraße, jedenfalls konnte ich auf meine Fahrradreise dort ein jedenfalls trockenes Bild machen :)

https://abload.de/img/screenshot2017-05-31a3ku4q.png

Das Bahnhofsgebäude von Waxweiler wurde damals (Sommer 2015) sehr schön restauriert:

https://abload.de/img/screenshot2017-05-31avsuwz.png

Hier gibt es noch drei andere Bilder der selbe Sonderfahrt.

Reinout

Reinout van Rees

Meine Modellbahn (auf stummiforum): Eifelburgenbahn, eingleisige Nebenbahn in 1970

Re: paar Mal auf den Bahnhof Bleialf geblickt

geschrieben von: ohneEisen

Datum: 05.06.17 00:02

Danke für die Bilder. In den 80er Jahren bin ich jeden Sommer mehrmals mit dem Rad von Köln in die Südeifel gefahren, hatte immer eine Kamera dabei, konnte mich aber nur selten überwinden, Bilder von den Bahnen in Agonie zu machen. Besonders bedaure ich, nie den Bahnhof Bleialf fotografiert zu haben. Etwas abseits vom Dorf, im leichten Bogen, verkörperte er so etwas wie den idealen Landbahnhof. Die Straße Richtung Süden nähert sich dem ehemaligen Tunnel der Strecke nach St. Vith. Von da aus sah die Station besonders hübsch aus. Da hab ich gestanden, nicht fotografiert und gedacht: Nächstes Mal fährst du runter zum Bahnhof und machst ein paar Bilder. Nächstes Mal war dann zu spät.

Gruß aus Köln
Heiner
Meine Fundgrubenliste, meine Filmchen http://abload.de/img/ohneeisenyoutubeymozb.gif und die paar Beiträge in DSO]