DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

1958: Der SVT-Stolz der DB (1 Link zu einer Skizze)

geschrieben von: Detlev Hagemann

Datum: 18.04.17 21:18

Moin, salü, servus …

»» SVT-Umläufe im Sommer 1958: an einem Tag 19100 Kilometer

Gruß Detlev Hagemann

Politiker werden nach ihrer Standfestigkeit beurteilt; leider beharren sie deshalb auf ihren Irrtümern Oscar Wilde

Das 1958-Projekt | Beiträge zur Eisen­bahn­geschichte von H. Kiderlen

Re: 1958: Der SVT-Stolz der DB (1 Link zu einer Skizze)

geschrieben von: VossBär

Datum: 18.04.17 22:02

Detlev Hagemann schrieb:

Moin, salü, servus …

»» SVT-Umläufe im Sommer 1958: an einem Tag 19100 Kilometer

Interessant, doch so komme ich auf eine Schnittgeschwindigkeit von 795 km/h.
Das schafft natürlich ein Zug alleine nicht.
Üblicherweise wird also die Kilometerleistung noch durch die Zahl der genutzten Züge (wohl 18) geteilt, diese ist dann vergleichbar mit heutigen Fahrleistungen oder auch denen der letzten Jahrzehnte. Gut 1000 km/Tag waren bei der 103 schon drin und werden auch mit 101 & ICE erreicht, mehr aber nicht, weil Wartung, Reinigung, Nachtruhe etc. sind notwendig.

Marc.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 22:04.

Re: 1958: Der SVT-Stolz der DB (1 Link zu einer Skizze)

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 18.04.17 22:27

VossBär schrieb:

Detlev Hagemann schrieb:

Moin, salü, servus …

»» SVT-Umläufe im Sommer 1958: an einem Tag 19100 Kilometer

Interessant, doch so komme ich auf eine Schnittgeschwindigkeit von 795 km/h.
Das schafft natürlich ein Zug alleine nicht.
Üblicherweise wird also die Kilometerleistung noch durch die Zahl der genutzten Züge (wohl 18) geteilt, diese ist dann vergleichbar mit heutigen Fahrleistungen oder auch denen der letzten Jahrzehnte. Gut 1000 km/Tag waren bei der 103 schon drin und werden auch mit 101 & ICE erreicht, mehr aber nicht, weil Wartung, Reinigung, Nachtruhe etc. sind notwendig.

1024 km in 24h haben wir mit einer 186 sogar im Güterverkehr zwischen Rotterdam und Gallarate erreicht...

MfG


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))

Re: 1958: Der SVT-Stolz der DB (1 Link zu einer Skizze)

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 18.04.17 22:30

Die TGV laufen Frankfurt Marseille und retour an einem Tag ...

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!

http://pics.martinlauth.de/S21ausrangieren.jpg


mfg DerAltenbekener

Re: 1958: Der SVT-Stolz der DB (1 Link zu einer Skizze)

geschrieben von: OZL-Lokd.

Datum: 19.04.17 13:12

Es sind 18 Umlauftage - die 34 Zügle enthalten. Ein Vergleich von SVT-Laufleistungen mit Loklaufleistungen ist aufgrund deren Eigenart nicht möglich........................