DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo liebe HiFo-Freunde,

vor einiger Zeit hatte ich schon einen Beitrag zu Skandinavien eingestellt, siehe Link: [www.drehscheibe-online.de]

Für die ausführlichen und interessanten Ergänzungen in Wort und Bild zu dem Beitrag möchte ich mich hier noch einmal bei Frank, Helmut, Klaus un den User Professor recht herzlich bedanken.

Heute möchte ich die Aufnahmen aus Norwegen zeigen, die im Zeitraum vom 07.06.1998 bis zum 11.06.1998 entstanden sind. Wie auch im letzten Beitrag handelt es sich hier rein um Beobachtungen am Rande oder einfach gesagt um Schnappschüssen. Der Urlaub mit der Familie war ja nicht der Eisenbahn gedacht und so entstanden zwischen Besichtigungen die ein oder anderen Aufnahmen an so manchen Bahnhof. Auch die Fahrzeuge in Norwegen waren für mich absolutes Neuland und so freue ich mich auch hier wieder auf Ergänzungen und Korrekturen und möchte mich schon einmal dafür bedanken.

Beginnen möchte ich mit den größten Bahnhof in der Hauptstadt Oslo, wo im Hauptbahnhof (Oslo S Oslo Sentralstasjon) folgende Bilder entstanden sind.

Bild 1: Der BM 69042 gehört zum Typ BM69C, die ab 1975 von Strømmens Værksted gebaut wurden. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

01 001.jpg

Bild 2: Nur insgesamt 12 Lokomotiven wurden von der Reihe El 17 gebaut die auf der DB-Baureihe 120 basiert. Hier sehen wir in Oslo die El 17 2221 am 07.06.1998.

02 001.jpg

Bild 3: Der BM 69073 gehört zum Typ BM69D und trägt bereits die geänderte Frontansicht zu den den Typen A bis C, siehe Bild 1. Der Typ D wurde zwischen 1983 und 1990 gefertigt. Insgesamt wurden von den Triebwagen der Reihe BM69, 85 Züge gebaut. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

03 001.jpg

Bild 4: Von den Triebwagen der Reihe BM70 wurden insgesamt nur 16 Fahrzeuge zwischen 1990 und 1996 gebaut. Hier in Oslo am 07.06.1998 sehen wir den BM 70009.

04 001.jpg

Bild 5: Ein Oldi ist bereits die El 13 2122, die Baureihe stand bereits auf der roten Liste. Insgesamt 37 Lokomotiven wurden zwischen 1957 bis 1966 gebaut. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

05 001.jpg

Bitte etwas Geduld, gleich geht es weiter.
Bild 6: An das Zugende von El 13 2122 hängt sich die El 13 2155, die bereits ihrer Schneeräumer beraubt wurde. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

06 001.jpg

Bild 7: Noch recht neu war die Di 8 713, 1996 und 1997 wurden 20 Lokomotiven von Siemens Fahrzeugtechnik für die NSB gebaut. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

07 001.jpg

Bild 8: Diese Wagen, die einem Verein, der sich vorbildlich mit der Erhaltung von skandinavischen Loks mit GM-Motoren befasst, standen abgestellt im Hauptbahnhof von Oslo. Die Aufnahme entstand am 07.06.1998

08 001.jpg

Bild 9: Auch dieser in der üblichen NSB-Lackierung zu sehende Salonwagen war den Wagen des GM Vereinszug angehängt. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

09 001.jpg

Bild 10: Auch dieser Wagen gehörte zu dem GM Vereinszug. Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

10 001.jpg

Bitte etwas Geduld, gleich geht es weiter.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 15:51.
Bild 11: Im großen Empfangsgebäude schoß ich noch schnell diesen Schnappschuß, wer kann mehr zu dieser Lokomotive sagen? und steht die auch heute noch da? Oslo Sentralstasjon am 07.06.1998

11 001.jpg

Bild 12: Weiter geht es nun nach Kongsberg, dort gab es erst mal diesen Bauzug zu sehen, 08.06.1998.

12 001.jpg

Bild 13: Abgestellt mit einem langen Reisezug stand die bereits aus Oslo bekannte El 13 2122 im Bahnhof Kongsberg am 08.06.1998.

13 001.jpg

Bild 14: Hier hatte ich Glück, erwischte ich am 08.06.1998 in Kongsberg doch den BM69001 vom Typ BM69A, gebaut 1970 und 1971.

14 001.jpg

Bild 15: Das Empfangsgebäude von Kongsberg am 08.06.1998 von der Strassenseite her aufgenommen.

15 001.jpg

Bitte etwas Geduld, gleich geht es weiter.
danke für Deine schönen Bilder. Aber etwas stimmt nicht: Die Wagen auf Bild 8 im zweiten Teil gehören nicht zum königlichen Hofzug, sondern zu einem Verein, der sich vorbildlich mit der Erhaltung von skandinavischen Loks mit GM-Motoren befasst und diese - zusammen u.a. mit den abgebildeten Wagen - manchmal auch auf Reisen schickt. Diese Wagen waren in den letzten Jahren, wenn ich dort vorbei gekommen bin, in Hamar abgestellt. Ich vermute dort sind auch die vereinseigenen HoHAB's etc. zuhause.

Nein, die Lok von Bild 11 steht nicht mehr in Oslo. Wo sie jetzt ist, weiss ich allerdings auch nicht.

ha det bra, weineggbahn



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 15:32.
Bild 16: Auch eine Aufnahme von einem Reisezugwagen in der alten Farbgebung der NSB darf nicht fehlen, die Wagen rechts und links davon tragen die für 1998 aktuelle Farbvariante. Kongsberg 08.06.1998.

16 001.jpg

Bild 17: Jeder der schon mal in der Schweiz war kennt sie, aus den SBB Reihen Re 460 und 465 entstand die Reihe El 18 für die NSB. Insgesamt 22 Lokomotiven wurden zwischen 1996 und 1997 gebaut. Noch jung ist die El 18 2246 am 08.06.1998 im Bahnhof Kongsberg.

17 001.jpg

Bild 18: Weiter geht es nun nach Bergen, dort machte ich diesen Schnappschuß einer Standseilbahn. Zum Zeitpunkt der Aufnahme konnte ich nichts dazu sagen, erst bei unserem nächsten Besuch in Bergen wusste ich, dass es sich um die Fløibane handelt. Sie führt auf den 320 Meter hohen Fløyen, von den man einen traumhaften Ausblick auf Bergen hat. Mehr dazu aber erst im nächsten Beitrag. Bergen am 11.06.1998.

18 001.jpg

Bild 19: Blick auf das Empfangsgebäude von Bergen am 11.06.1998 von der Strassenseite her aufgenommen.

19 001.jpg

Bild 20: Im Bahnhof stand die El 16 2212, die gerade einen Güterzug gebracht hatte. Von der Reihe El 16 wurden insgesamt 17 Stück zwischen 1977 und 1984 gebaut.

20 001.jpg

Bitte noch etwas Geduld, gleich geht es weiter.
Bild 21: Abschluß macht am 11.06.1998 im Bahnhof Bergen die El 18 2250.

21 001.jpg


Das soll es für heute gewesen sein, im nächsten Beitrag geht es dann in Bergen weiter. Auf weitere Ergänzungen und Korrekturen freue ich mich und bedanke mich schon einmal dafür.

Viele Grüße, Alexander
Vielen Dank für die Information, uns hatte man damals die Wagen als Königlicher Hofzug verkauft. Da hat sich jemand einen tollen Scherz erlaubt, mit den unwissenden Deutschen kann man es ja machen. Ich habe es im Beitrag geändert.

Dankende Grüße, Alexander



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 15:53.
:-)
Hier noch der Link zu diesem Verein: [www.gm-gruppen.no]
Auf einigen Bildern siehst Du auch Wagen im entsprechenden Farbschema.

Schönen Nachmittag, weineggbahn

Bild 10: WLAB-2

geschrieben von: Horst Ebert

Datum: 18.04.17 19:31

Das ist Schlafwagen WLAB-2 der NSB, nicht des Vereins.
[jernbane.net]

Horst

www.bahnen-im-norden.de
auch in der Galerie und bei Flickr




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 19:57.

Bild 11

geschrieben von: Horst Ebert

Datum: 18.04.17 19:51

weineggbahn schrieb:

Nein, die Lok von Bild 11 steht nicht mehr in Oslo. Wo sie jetzt ist, weiss ich allerdings auch nicht.


Die ist jetzt beim Eisenbahnmuseum Hamar eingelagert. Steht bei [jernbane.net]

Horst

www.bahnen-im-norden.de
auch in der Galerie und bei Flickr




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.17 19:52.
Hallo Alexander,

das ist wieder ein sehr interessanter Beitrag aus Norwegen. Glück hast Du sicher gehabt, dass Dir 1998 noch 2 El 13 vor die Kamera gefahren sind! Ich war im selben Jahr in Norwegen, allerdings nicht in Bergen, sondern Richtung Jotunheimen und Trondheim. Auch bei mir stand nicht die Bahn, sondern vor allem Wandern im Vordergrund; trotzdem habe ich letztlich doch ein paar Stunden an der Bahn zugebracht, und dabei in Trondheim vergeblich auf die fast nagelneuen Di 6 gewartet - die waren wohl schon alle gerade stillgelegt worden. Auf der Strecke Oslo - Trondheim dominierten damals die auch noch fast neuen El 18 den Reisezugdienst. Ich habe auf die Schnelle ein Foto aus Otta ausgesucht:

http://www.offenstall-kaltenborn.de/bilderhosting/klaus.gross/NSB_EL18_2242_Otta_1998_425_26


Die 2242 fährt mit einem Express nach Oslo am 7.8.98 in den Bahnhof ein. Ich nehme Deinen gelungenen Beitrag zum Anlass, bald ´mal die weiteren Fotos von damals für einen Bericht aufzuarbeiten.

Gruß
Klaus
Bild 8 zeigt drei ehemalige Deutsche Wagen.
V.l. nach rechts: ein Pw4i-3x, ein BC4i-37 und ein Donnerbüchse. Bei den Drehgestellwagen sind die Drehgestellen ausgewechselt.
Bertil Bengtsson
Ein ganz großes und dickes Dankeschön an euch alle, für die Ergänzungen und Korrekturen, das Bild von Klaus und die interessanten Links. Klaus auf Deine Aufnahmen bin ich schon gespannt, war auch die Zeit wo ich mit der Familie in Norwegen war. Wir waren 1998 ja zwei mal dort und auch ich habe keine Di6 eriwscht, dafür aber die von mir geliebten Di3. Damals gab es ja zahlreiche Gerüchte um die Di3, sollten sie doch schon längst zum alten Eisen gehören und so freute es mich mehr als ich sie vor die Linse bekam. Super auch der Link zu den Wagen des GM-Verein, muß jetzt noch darüber lachen, vom Zeitpunkt der Aufnahme bis zu der Auflösung vom User weineggbahn waren das für mich die Wagen des Königlichen Hofzuges. Auch den Link von Horst kannte ich noch nicht, der wird mir noch bei meinen nächsten Beiträgen helfen und natürlich immer wieder ein Traum sind Deine Bilder [www.bahnen-im-norden.de] da habe ich auch noch einige schöne Aufnahmen zu denen Du sicherlich noch einiges beitragen kannst. Auch Bertil Bengtsson möchte ich nicht vergessen mit den Informationen zu den Wagen des GM-Vereins.

Dankende Grüße, Alexander
Grüß Gott Alexander!

Da ich auch ein wenig Norwegen-Kenntnisse habe und mir Dein Beitrag gut gefällt, möchte ich folgendes ergämzen: Bei der von Dir in Oslo Sentral fotografierten Dampflok in der Halle handelt es sich um eine Lok der Baureihe 7a, genauer um die Nummer 250. Allerdings ist diese Lok inzwischen ins Eisenbahnmuseum in Hamar umgesetzt worden. Ob sie dort inzwischen als Exponat dient ist mir nicht bekannt.

Aus dem Allgäu grüßt

Lilo
Hallo Lilo,

vielen Dank für die Information, Horst hat den passenden Link dazu: [jernbane.net]

Hier die Übersetzung auf deutsch:

NSB Typ 7

Welle Sequenz B
Treibraddurchmesser 965 mm
Geschwindigkeit / hinten 40/40 km / h
Materialgewicht 13,7 Tonnen
Service Gewicht 16,7 Tonnen
Adhesjonsvekt 16,7 Tonnen
Länge O. B. 6840 mm
Zylindernummer 2
Zylinder diam./slag 254/406 mm
Erbaut 1875-1892 1896-1898
Anzahl gebaut 8
Gebaut von Manning Wardle (6) und Nyland (2)
Nummer 11, 24, 25, 34, 40, 62, 84 und 89
Letzte außer Betrieb nicht. 11: 20. August 1964
Konservierte / Bemerkung 2 erhaltene Zwiebeln. Auf Rang. 11 im Betrieb auf Krøderbanen mit Original-Cockpit und Nr. 25 durch Jernbanemuseet Hamar (gespeichert). Auf Rang. 25 stand seit vielen Jahren auf dem Display in Oslo S.


Viele Grüße, Alexander