DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Liebe Freunde dieses Forums,

auch bei mir gibt es einige Aufnahmen, bei denen mir die Informationenen fehlen. Nachdem in der Vergangenheit schon dank eurer Hilfsbereitschaft bei ähnlichen Problemen viele Rätsel gelöst werden konnten, hoffe ich ein weiteres Mal auf Eure Unterstützung.

In den meisten Fällen geht es um den Aufnahmeort, bei einigen fehlen noch mehr Informationen. Nur bei den ersten beiden Aufnahmen hoffe ich mit Eurer Hilfe die Loknummer zu ermitteln.

Edit: Bisherige Antworten eingearbeitet!

Bild 1 bis 2: Am 15.04.1976 fotografierte ich am Altenbekener Viadukt einen Eilzug mit einer sehr frisch ozeanblau-beige lackierten Bügelfalten-110. Leider ist aufgrund der großen Entfernung beim ersten Bild und der Bewegungsunschärfe beim zweiten die Loknummer nicht zu erkennen, aber sehr viele frisch umlackierte Loks gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1976-04-15_F27-09_110_E_Viadukt-Altenbeken_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1976-04-15_F27-10_110_E_Viadukt-Altenbeken_1000.jpg


Bild 2a: Hier ein 1:1-Ausschnitt aus dem Scan. Als erste Stelle der Ordnungnummer meine ich, eine 3 zu erkennen, als Kontrollziffer "-7". Für diese Ziffern kommen etliche Loks in Frage, leider war revisionsdaten.de in Bezug auf 1975er bzw. 1976 Untersuchungsdaten nicht hilfreich. Es dürfte sich mit recht hoher Wahrscheinlichkeit um eine Dortmunder oder Eidelstädter Maschine handeln, aber auch Frankfurter 110 habe ich hier 1976 beobachtet. Läßt sich ermitteln, welche 110 das war? Edit: 110 383!

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1976-04-15_F27-10_110_E_Viadukt-Altenbeken_aus.jpg


Bild 3: Ich bleibe zunächst bei den Elloks. Am 11.10.1971 fotografierte ich zwischen Frankfurt und Offenburg aus dem Zug heraus 160 014-7 vom Bw Heidelberg. Aber wo?
Edit: Mannheim - am ASig nach Ludwigshafen!

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1971-10-11_A60-02A_160014-7_BwHeidelberg_wo_1000.jpg


Bild 4: Am 20.03.1976 entstand diese Aufnahme der 140 443-3 im Rhein-Main-Gebiet. Wo?
Bebra!

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1976-03-20_A330-35_140443-3_Ganzzug_wo_1000.jpg


Bild 5: Dieses Dia aus meiner Sammlung wurde nicht von mir aufgenommen. Wo standen hier 103 109 und 260 939 in den 70er Jahren nebeneinander?
Edit: Wiederum Mannheim, demnach dann nördliche Ausfahrtgleise des Hbf..

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_103103_260939_wo_1000.jpg


Bild 6: Von dieser Aufnahme der 111 122-8 in S-Bahn-Lackierung fehlt mit ebenfalls neben dem Aufnahmeort auch der Zeitpunkt der Aufnahme.
Edit: Aufnahmeort Aachen Hbf

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_111122-8_1000.jpg


Bild 7: Und auch hier das gleiche Problem: 141 367-3 überfährt dem BÜ km 12,027, aber wo ist dieser?
Edit: Aufnahmeort Ebing, Strecke Bamberg-Lichtenfels, Zug fährt demnach Ri. Lichtenfels.
Und wenn sich ermitteln ließe, wann die Lok ihre ozeanblau-beiges Farbkleid erhielt, ließe sich das Aufnahmejahr etwas eingrenzen.
Vermutung: Mitte der 80er Jahre, aufgrund des Bauzustandes der Straßen.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_141376-3_Bw_BU-km12-027_1000.jpg


Bild 8: Die nachstehende Aufnahme von 141 026 stammt von Klaus Weigel.
Edit: Aufnahmeort Würzburg Hbf

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_001_141026_KlausWeigel_1000.jpg

Bild 8a und 8b: 2 Bildausschnitte relativ markanter Gebäudebeschriftungen könnte die Suche nach dem Aufnahmeort von Bild 8 erleichtern:

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_001_141026_KlausWeigel_aus1.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/19xx_001_141026_KlausWeigel_aus2.jpg


Bild 9: Am 08.04.1976 machte ich diese Aufnahme der Braunschweiger 220 077-2 an einem Feldweg-Übergang, vermutlich irgendwo zwischen Walkenried und Northeim mit Fahrtrichtung Westen.
Edit: einige km westlich von Herzberg, im Auewald unweit Auekrug.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1976-04-08_F18-11_220077-2_BwBraunschweig_E_wo_1000.jpg


Bild 10: Am 02.05.1973 fotografierte ich 052 203 vor einem Güterzug aus dem Zugfenster, auf der Rückfahrt von Lauda nach Frankfurt. Sicher lässt sich der Bahnhof ermitteln? Edit: Wertheim!

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1973-05-02_A150-13_052203_wo_1000.jpg


Bild 11 und 12: Zu diesen beiden Aufnahmen der Ulmer 003 088-2 fehlt auch jede Info zum Aufnahmeort. Bild 12 könnte evtl. in Friedrichshafen entstanden sein.

Bild 11: Edit: Vermutlich: Einfahrt Durlesbach, Fahrtrichtung Ulm
http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1972_003088-2_BwUlm_wo_1000.jpg

Bild 12 Edit: Aufnahmeort Friedrichshafen Stadt, ehem. Gleis 6
http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x_003008-2_BwUlm_wo_1000.jpg


Bild 13 und 14: Klaus Weigel fotografierte, vermutlich 1973 oder 1974, die Crailsheimer 023 040-9 in der Abendsonne. Der Wagengarnitur nach könnte es sich um den N 3899 Würzburg-Lauda handeln. Erste Mastfundamente für die Elektrifizierung stehen bereits, auf dem km-Stein lese ich "128". Wo war das?
Edit: Aufnahmeort südlich Wittighausen Richtung Zimmern an der Strecke Würzburg-Lauda, Kilometrierung stimmt auch überein mit Open Railway Maps.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x-xx-xx_dia030_023040_N_km128_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x-xx_dia126_023040_BwCrailshm_N_wo_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 15:Vermutlich im Sommer 1974 fotografierte Klaus Weigel die Emder 044 552-8 auf der Emslandstrecke, dem Sonnenstand nach südwärts fahrend. Ich erkenne keine mir bekannte Fotostelle.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/1974-xx_d-e213_044552-8_BwEmden_Gdg_wo_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 16: Ebenfalls im Emsland nahm Klaus Weigel die 043 087-6 auf einer Brücke auf, nicht gerade eine günstige Fotostelle, weswegen wohl hier keine mir bekannten Fotos entstanden.
Edit: Aufnahmeort Meppen, Hasebrücke.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x_043087-6_BwRheine_Gdg_wo_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 17: Und noch ein Bild aus meiner Sammlung, 078 246 des Bw Rottweil ist zu sehen. Könnte das Deißlingen sein?
Edit: Zollhaus (b. Villingen), gegen 12.20h.


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x_078246-6_BwRottweil_wo_1000.jpg


Bild 18: 44 1093 befindet sich augenscheinlich in der letzten Phase ihrer Wiederaufarbeitung. Wann und wo war es?
Edit: Aufnahmeort AW Meiningen, 1996.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/199x_441093_wo_1000.jpg


Bild 19: Zum Schluss wird es noch ein wenig kniffliger. Diese - nummernmäßig nicht identifizierbare - 141 R steht in einem Depot - lässt es sich identifizieren?
Edit: Aufnahmeort höchstwahrscheinlich Belfort.


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x_141R-SNCF_wo_1000.jpg


Bild 20: In der Diasammlung von Klaus Weigel befand sich auch diese Aufnahme. Die alte Nummer ist ein Indiz, dass er - altersbedingt - nicht selbst der Bildautor ist. Zu 44 1522 konnte ich ermitteln, dass sie Ende 1966 im Bw Hamm stationiert war. Die Aufnahme könnte aber auch ein oder zwei Jahre später entstanden sein. Die Landschaft würde zu Norddeutschland passen, der Bildausschnitt 20a zeigt im Hintergrund jedoch Häuser mit typischem süddeutschen Baustil der Dächer.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x-xx_dia332_44-1522_KlausWeigel_1000.jpg

Bild 20a: Im Hintergrund zwei Gebäude mit Dächern süddeutscher, um nicht zu sagen, schwarzwaldtypischer Bauform.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x-xx_dia332_44-1522_KlausWeigel_aus.jpg

Bild 20b: Das - schlecht zu entziffernde - Untersuchungsdatum:

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/fragen/197x-xx_dia332_44-1522_KlausWeigel_aus2.jpg

Ich bin gespannt, was sich von Euch ermitteln lässt - und sage schon einmal Danke für Eure Mühe!

Grüße
Rolf





6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:04:02:11:14:16.
Zum Rest, weis ich leider nix, auch zur Altenbekener 110 kann ich nix Beitragen, würde aber 316 behaupten ;)

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!


mfg DerAltenbekener




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:30:22:26:53.

Bild 6 = Aachen Hbf

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 30.03.17 22:28

Mehr gerne morgen, Rolf,wenn ich das Altpapier wieder zur Hand habe.

Schöne Abendgrüsse -
Reinhard

Zu Bild 5 und 8

geschrieben von: JoHei

Datum: 30.03.17 22:34

Hallo Rolf !

Ein interessanter Bilderbogen den Du uns da zeigst. Da möchte ich mich auch mal dran beteiligen.

Bild 5 würde ich nach Mannheim Hbf (Westausfahrt) verorten.

Bei Bild 8 bin ich mir sicher daß es die östliche Ein-/Ausfahrt von Würzburg Hbf zeigt mit der Grombühlbrücke.

Gruß Achim

Bild 7 ...

geschrieben von: Gustav Richard

Datum: 30.03.17 22:37

... entstand am Haltepunkt Ebing an der Strecke Bamberg–Lichtenfels–Hof.
Der BÜ wird in diesem Film eingehendst gewürdigt: [youtu.be]
Inzwischen ist er Geschichte.

Grüße!

Für Bild 10

geschrieben von: KBS435

Datum: 30.03.17 22:53

werfe ich mal Wertheim in die Runde.

Ich war noch nie da, aber Kilometer 31,4 der Taubertalbahn, den Übergang für die Gepäckkarren, die Kante des Flachdachs des EG und das lange Gebäude rechts im Hintergrund, in dem laut Google Earth die Sparkasse heute eine Geschäftsstelle hat, kann ich im Netz finden. Die Blickrichtung des Fotografen ist ziemlich genau Süden. Danke für das Rätsel :-)

Viele Grüße
KBS435

Bilder 3,4,5,7,8,10,13/14, 17

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 31.03.17 00:27

Morsche Rolf,

Bild 3 m.E. in HD Hbf, 'hinter', -östl- des Querganges
Bild 4 Afb im Übergang Hbf/Gbf, mit '?'
Bild 5 MA !
Bild 7 Ebing (nördl Breitengüßbach) !
Bild 8 WZ Hbf !
Bild 10 m.E. Wertheim (??)
Bild 13/14 müsste der Übergang der großen Schleiferei von Wittighausen kommend in die Gerade im Wittigtal nach Zimmern sein !
Bild 17 Nein, nicht Deißlingen, nicht Lauffen, nicht Marbach b Schwenningen, auch nicht rund um TROS, -Potzblitz- keine Zuordnung von meiner Seite möglich. M.E. nicht ROTT-VILL, eher vielleicht HORB-TÜB oder nach Tuttlingen..

liebe Grüße

Peter
Bild 12: 99,9 % Friedrichshafen-Stadt damaliges Gleis 6, Lok steht richtung Osten. Gruß Fritzle.
Hallo,

nun auch meine Tips: 3+5 = Mannheim Hbf, 10 = Wertheim.

Tschüß,

Bernd

Re: Bild 18 = Drehscheibe Aw Meiningen (o.w.T.).

geschrieben von: NWE 32

Datum: 31.03.17 01:10

Sieht so aus als habe die 1093 da wieder einen Öltender auf dem Bild.
also würde ich sagen, Meiningen beim Ölumbau zur 0093 im Jahre 1996

Gruß NWE 32

Bild 19: Belfort?

geschrieben von: Niek Opdam

Datum: 31.03.17 01:13

die 141R ist kohlegefeuert, oberleitung (ab 1970), hochgelegen hauptbahn, hügellandschaft, kohlekran wie in Belfort.
Könnte das Belfort sein?

Schone Bilder,

Niek
Hallo Rolf,
da hast Du uns ein schönes Knobelspiel serviert!
Ich versuche mal, die 110er auf den ersten beiden Bildern einzugrenzen: Von den zehn 110 3xy-7 kann ich die 110 316 und 110 321 ausschließen, da beide noch lange blau blieben. Von den anderen (302, 335, 340, 359, 364, 378, 383 und 397) habe ich von 110 335 (26.1.1982) und 110 383 (29.11.1975 und 1.3.1976) Bilder in o/b mit Griffstange, wobei ich im Moment die 110 383 favorisiere (Breite der BD/Bw-Anschriften):

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/13/6210713/6364393436653262.jpg

(Ulm Hbf, 1.3.1976)




Von den übrigen sechs habe ich keine zeitnahen Bilder vorliegen.

Bei Bild 7 hast Du noch einen Zahlendreher in der Loknummer.

Zu Bild 20: Krüppelwalmdächer gibt es auch in Norddeutschland.

Viele Grüße
Stefan





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:31:07:34:22.
Hallo Rolf

Bild 17 nehme ich VS-Zollhaus an. Es ist ca. 12.20 Uhr mit der Offenburger Wagengarnitur nach Rottweil.

Viele Grüße
Horst

Re: Bilder 3,4,5,7,8,10,13/14, 17

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 31.03.17 10:08

Morsche Rolf

kleine Korrektur

Bild 3 m.E. in HD Hbf, 'hinter', -östl- des Querganges
scheint mir nicht HD zu sein, sondern Mannheim. ASig nach LU, (in HD müsste im Hintergrund die Post sein) und auch der Sonnenstand (früher Mittag-Mittag) wieder stimmen

Tausche bei
Bild 10 die Frage- gegen Ausrufezeichen (Bild liegt vor von 50 3097 mit dem Fünf x Vierfensterhaus samt Dachgaube im Hintergrund)) !

Grüße
Peter

16) Meppen, Hasebrücke (o.w.T)

geschrieben von: ludger K

Datum: 31.03.17 10:34

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Bilder 10, 11

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 31.03.17 11:13

Hallo Rolf,

bei Bild 10 stimme ich Peter Bäuchle zu: Wertheim.
Bild 11, nur ein "Versuch": Es könnte Einfahrt Durlesbach, Zug Richtung Ulm, sein. Wenn's so ist, fließt im Gebüsch hinter der Strecke die Schussen - das könnte passen.

Schöne Grüße -
Reinhard

Bild 2 und 7

geschrieben von: railroadwilli

Datum: 31.03.17 11:51

Moin,

die Lok auf Bild 2 kann nur 110 383 sein, beige/blau ab 4.11.1975. Alle anderen mit 3..-7 bekamen erst nach Deinem Aufnahmedatum diesen Anstrich oder gar nicht.

141 376 war beige/blau ab 9.2.1977. Das Foto dürfte jedoch einige Jahre später entstanden sein. Ende 70er und auch Anfang 80er Jahre war noch die ums Führerhaus umlaufende Griffstange und der Trittrost vorhanden, was an dieser Lok schon nicht mehr dran ist.

Gruß
Willi

https://abload.de/img/2074-36sh200x122v7uq4.jpg

Re: Zu Bild 5 und 8

geschrieben von: Klaus aus FG

Datum: 31.03.17 13:12

"Bild 5 Mannheim", wird auch dadurch gestützt, dass 260 939 zum fraglichen Zeitpunkt - roter Lack - in Mannheim stationiert war.

Bild 7

geschrieben von: Frankenland

Datum: 31.03.17 13:33

Die Örtlichkeit wurde ja bereits zweifelsfrei festgestellt. Nun zum etwaigen Zeitpunkt der Aufnahme.
Ich würde diesen auf Mitte der 80er Jahre datieren.
Begründung:
Im Hintergrund sehen wir Vorbereitungen für Bauarbeiten. Die vorhandene B 173 musste verlegt werden da sie in der Folge vierspurig ausgebaut wurde. Die Inbetriebnahme dieses Abschnittes dürfte dann etwa Ende der 80er Jahre erfolgt sein. Inzwischen sieht es hier schon wieder komplett anders aus. Aus der B 173 wurde die A 73 und die Bahnstrecke wurde bekanntlich ebenfalls komplett erneuert. Dazu musste die recht neue A 73 bereits nach wenigen Jahren wieder in einigen Teilstücken erneut neu gebaut werden.
Insofern dokumentiert das Foto den Beginn eines rund 30 Jahre dauernden Bauzustandes.

Grüße
Karlheinz

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -