DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: Jürgen Wensorra

Datum: 20.03.17 13:08

Hallo Forengenmeinde,

bei Renovierungsarbeiten habe ich von Sonderfahrten Fplos, die hier schon Thema waren, und an denen ich teilgenommen habe wiedergefunden.

Einst habe ich diese gesammelt.

Sollte Interesse an diesen Fplos bestehen so werde ich diese bei Gelegenheit scannen und hier einstellen.

Eine Probe habe ich von der Sonderfahrt am 19.10.1969 mit 012 060 von Düsseldorf Hbf und 042 206 von Bönen zurück nach Düsseldorf

schon mal gescannt.

1) 19.10.1969.jpg

2) 19.10.1969.jpg

3) 19.10.1969.jpg

4) 19.10.1969.jpg

Re: Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: Jürgen Wensorra

Datum: 20.03.17 13:11

5) 19.10.1969.jpg

6) 19.10.1969.jpg

7)19.10.1969.jpg

MfG-JWD (Jürgen Wensorra Dortmund)

Re: Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: Frank St.

Datum: 20.03.17 13:29

Hallo, Jürgen,

sooo lange nicht renoviert ;-)? Schön, wenn solche Schätzchen wieder auftauchen, schon allein der alten Betriebsstellen wegen.

Grüße
Frank

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]

Jürgen, ist das wirklich eine Frage? ...

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 20.03.17 17:26

... ich finde solche Dokumente einfach spannend und kann Dich hoffentlich ermuntern, dass Du sie hier zeigst.

Deshlab von mir ein klares "JA" als Antwort.

Beste Grüße
Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Re: Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: JoHei

Datum: 20.03.17 17:42

Hallo Jürgen !

An Scans von solchen Fplo bin ich immer interessiert, da ich damals auch in der Gegend an mehreren Sonderfahrten teilgenommen habe. An der Sonderfahrt, zu der die Fplo gehört, habe ich auch teilgenommen, also sind wir uns damals irgendwie schon einmal begegnet. Wenn ich mich richtig erinnere hat auch C. Bellingrodt an der Fahrt teilgenommen.

Ich freue mich schon auf weitere Scans.

Viele Grüße
Achim

Na, die Fplo "Bönen" passt ja dieser Tage!

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 20.03.17 18:01

Und, klar doch: Auch weitere interessieren, zumal wenn man dabei war!

Hast du auch die vom 2.3.1969, Pacific-Rundfahrt ab Düsseldorf? Dazu könnte ich die mehrseitige Info für die Teilnehmer beisteuern.

Schöne Grüße aus Aachen -
Reinhard

Re: Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 20.03.17 18:13

Moin Jürgen,

hier ein Bild der Zuglok 012 060 auf der Verbindungsbahn zwischen Abzweigstelle Lohbruch und Krefeld-Uerdingen:

http://www.eisenbahnhobby.de/Versch/SW1-22_012060_Lohbruch_19-10-69_S.JPG


Danke fürs Einstellen,

Martin

Re: Fplos wiedergefunden!

geschrieben von: Fahrtanzeiger

Datum: 20.03.17 18:15

Hallo,
interessant, für ein Fahrplanprojekt bin ich an Fplo um Dillenburg, Strecke Siegen - Gießen, BD Frankfurt/M interessiert.
Ist ja nicht soo weit von der Direktion Wuppertal entfernt, vielleicht gibt es da was :)
Viele Grüße
Timo

Wahnsinn! Trassen befahren, die es nicht mehr gibt.

geschrieben von: Roststab

Datum: 21.03.17 11:56

Da muß man bei Google earth aber gewaltig suchen, um diesen Fahrweg noch zu finden:

Abzw Ge.-Hessler
Katernberg Nord
Abzw Helene
Stoppenberg
Essen hbf
Roststab schrieb:

Da muß man bei Google earth aber gewaltig suchen, um diesen Fahrweg noch zu finden:

Abzw Ge.-Hessler
Katernberg Nord
Abzw Helene
Stoppenberg
Essen hbf



Das habe ich mir gestern auch gedacht, das passende Overlay für die Strecke 2172 gibt es aber natürlich bei Andrè: [nrwbahnarchiv.bplaced.net], wobei Abzw. Heßler nach KaNo ja noch existent ist, Helf sei Dank. Aber vom Zoo nach Heßler nimmt man heute in gleicher Lage besser die A42.
(Und bei der Gelegenheit nochmal ein paar Bilder zu KaNo raus gesucht, als Start: [www.drehscheibe-online.de])

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.