DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

JUMBO BR 44

geschrieben von: JANIS

Datum: 19.03.17 23:26

Freunde, was gewicht sollte leer und voll von einem tender 2' 2' T 32 und 2' 2' T 34 für lokomotiven BR 44 und welches gewicht sollte leer und voller öl-tender für Lokomotiven 44 DR und DB und was die öl-Inhalt sollte in ausschreibungen lokomotiven BR 44 DR und DB. Ich danke ihnen sehr.

Re: JUMBO BR 44

geschrieben von: Carsten Friese

Datum: 20.03.17 00:54

Hallo JANIS,

hier findetst du eine Auflistung der in Deutschland verwendeten Tenderbauarten: [dampflok-bilder.jimdo.com] .
Leider ohne Gewichtsangaben.

Gruß
Carsten

[www.brandenburgische-staedtebahn.de]
Die Eisenbahnfreunde "Hoher Fläming" Bad Belzig auf FB:[www.facebook.com]
[www.fotocommunity.de]

zu den Kohletendern

geschrieben von: Frank St.

Datum: 20.03.17 19:55

Hallo,

ein 2'2'T32 hatte ein Leergewicht von 31,6 Tonnen, bei vollen Vorräten mit 10 Tonnen Kohle und 32 cbm Wasser, von 73,6 Tonnen. Der geschweißte 2'2'T34 hatte ein Leergewicht von 29,2 Tonnen, mit Vorräten, 10 Tonnen Kohle und 34 cbm Wasser, von 73,3 Tonnen. Zu den Öltendern habe ich keine Werte.

Grüße
Frank

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]