DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Fünf Tage Verspätung: 1.9.1986 Fortsetzung von [www.drehscheibe-online.de]
War Grävenwiesbach im Taunus bis vor gut einem Jahr, Sommer 1985, noch aus zwei Richtungen, Friedrichsdorf und Wetzlar, erreichbar, so war die dritte Richtung durch das Weiltal nach Weilburg schon seit langer Zeit unterbrochen. Rund 17 Jahre zuvor, September 1969, wurde der Personenverkehr Grävenwiesbach – Weilburg eingestellt, zugleich auch der Güterverkehr oberhalb Weilmünster. Aber zwischen Weilburg im Lahntal und Weilmünster wurde noch Güterverkehr durchgeführt! So gelang das Bild von der einfahrenden 331 002, der Bahnhofsbereich in Weilmünster war bereits fast vollständig vom Betonrohrhersteller belegt. Auch auf dem ehemaligen Hauptgleis waren Rohre gelagert, die noch einige Zeit bis zum Versand (zumeist sicherlich über die Straße) warten mussten. Schon viel länger her ist es, dass die Stichstrecke von Weilmünster nach Laubuseschbach aufgegeben wurde.

010986Weilmünster331002.jpg

Nur noch gut ein Jahr war noch ein Übergabezug gelegentlich im Weiltal unterwegs, zumindest in jenen Jahren kam die 331 002 nach Weilmünster. Diese Kleinlok gehörte zur drei Exemplare umfassenden Vorserie zur später in großer Zahl gebauten Köf 11, bzw. Köf 3, mit Computernummer unter 332 und 333 geführt. Inzwischen bei der DB nahezu ausgestorben, haben einige heute Aufgaben in privaten Eisenbahnwerkstätten. Im Suchbild, in der Ortslage Ernsthausen entstanden, bildet die 331 002 (links) einen Gegenpunkt zum Kirchengebäude in seinem besonderen Baustil.

010986Ernsthausen331002.jpg

Kurz vor dem Ausgangsbahnhof Weilburg der Übergabefahrt musste vor dem Einfahrtsignal gleich hinter dem Gensbergtunnel gehalten werden. An der ehemaligen Abzweigstelle Gensberg zum Anschluss der Weiltalbahn an die Lahntalbahn musste der Rangierer eine Anfrage zur Einfahrt in den Bahnhof machen. Um den Bahnhof zu erreichen, musste zunächst parallel zum Lahn-Schiffstunnel der zweigleisige Weilburger Tunnel mit der direkt anschließenden Lahnbrücke auf der Lahntalbahn befahren werden.

010986Weilburg331002.jpg

AO74 hatte im März einen Frage-Beitrag zum Abzw. Gensberg: [www.drehscheibe-online.de]
Weiter morgen

Transpress Verlag: Abschied von der Schiene
- Güterstrecken 1980 bis 1993 und
- Güterstrecken 1994 bis 2008
Mit (fast allen) wichtigen Daten im Zusammenhang mit Streckenstillegungen
Beschaffungsproblem? PN an GV eingestellt!
Da musst Du aber massig Glück gehabt haben, noch eine Üg zu erwischen.

Bravo!

geschrieben von: AO74

Datum: 09.09.16 08:42

Bilder sind von dieser Strecke ziemlich rar! Und wenn man dann noch die 3 sensationellen Bilder aus Deinem Buch hinzuzählt muss man feststellen, dass sich diese Tour gelohnt hat!

Gruß aus Ffm Alex
https://abload.de/img/20181123_mobadira_020mji47.jpg
Eisenbahndreieck Distelrasen: [www.stummiforum.de]