DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Von allen Altbau- resp. Umbau-Triebwagen der GFM war Be 4/5 115 bei weitem der Komfortabelste. Seine breiten Senkfenster und die modernen Drehgestelle erlaubten den Fahrgästen eine überaus angenehme Fahrt, vergleichbar mit den „Gruyère“-Triebwagen 131-133. Die 300 kW Stundenleistung waren zwar etwas knapp bemessen, aber für Reisezüge und kurze Güterzüge reichte das. Bei kurzfristigen Ausfällen war Be 4/4 115 über viele Jahre die erste Wahl für den Ersatz. Wenn der 115er den Stromabnehmer oben hatte, tat man als Eisenbahnfotograf gut daran, die Reisepläne anzupassen.

1. Ausfall des eingeteilten 140er-Triebwagens mit Steuerwagen nach Broc. Be 4/4 115 holt einen Brünigwagen vom Abstellgleis, und auch der letzte GFM-Zweiachser B 232 darf mit.
http://666kb.com/i/d6pcj14j0ncxha7jn.jpg

Auf der Brücke über die Sarine.
http://666kb.com/i/d6pcjz3zfj0z4jjjn.jpg

Ankunft in Broc Fabrique, im letzten Abendlicht.
http://666kb.com/i/d6pcl0pgrr3hbf8vn.jpg

Die beiden Personenwagen werden weggestellt, denn drei mit Schokolade beladene Güterwagen werden die Zugkraft des Tw 115 auf der Steilstrecke nach Broc Village auf Äusserste beanspruchen.
http://666kb.com/i/d6pcreus0oh8awhbn.jpg

Auf der Brücke über die Sarine.
http://666kb.com/i/d6pcs6rgugxxmhn77.jpg

Ist das nicht ein prachtvoller Anblick? Hinter Be 4/4 115 folgen Hilfsgepäckwagen D 423 und zwei Rollschemel, die mit je einem klassischen SBB-Güterwagen der Bauart Gms (K3) beladen sind.
http://666kb.com/i/d6pdsbdbs7na2kptf.jpg

Die verwilderten Brombeerstauden am Bahndamm verdecken das Fahrwerk. Trotzdem gefällt mir dieser Nachschuss. Es hat etwas von Abschied. Die Ablieferung der bärenstarken GFM-Gepäcktriebwagen De 4/4 101 und 102 macht die gelegentlichen Güterzug-Einsätze von Tw 115 überflüssig. Der Stückgutverkehr auf schmaler Spur (D 423) wie auf Normalspur (Gms der SBB) findet 1984 ein jähes Ende, und 1985 wird der Wagenladungs-Güterverkehr zwischen Bulle und Broc vom Rollschemel- auf das Rollbocksystem umgestellt.
http://666kb.com/i/d6pdzmbpeu2at7hkj.jpg

2. vorübergehende, nachmittägliche Unpässlichkeit eines eingeteilten Pendelzuges auf der Südstrecke. Be 4/4 115 schnappt sich den Brünig-Personenwagen B 243 und fährt Richtung Châtel-St-Denis. In Semsales muss auf den Gegenzug gewartet werden.
http://666kb.com/i/d6pe7ko9sy6m5zstv.jpg

Die leichte Verzögerung erlaubt mir, den heute vollkommen zugebauten Bahnübergang der Route de la Rougève auftzusuchen. So schön war Semsales einmal...
http://666kb.com/i/d6pebldqjrkmzkcz7.jpg

http://666kb.com/i/d6pebtbckfqtv30s3.jpg

Der Nachschuss wäre noch heute möglich.
http://666kb.com/i/d6pecsb9d9zcd7fzn.jpg

Als ich in Châtel-St-Denis eintreffe, hat Tw 115 seinen Personenwagen bereits umfahren und dabei noch Hilfsgepäckwagen D 423 mitgenommen.
http://666kb.com/i/d6pegt97vnla43oab.jpg

http://666kb.com/i/d6pei27h7u5phqsvn.jpg

http://666kb.com/i/d6peii15fa0iv9xo3.jpg

Auf dem vierten Gleis steht Be 4/4 107 mit einem Bauzug.
http://666kb.com/i/d6peh8ocqu3diblwz.jpg

Vorerst ist eine Solofahrt nach Palézieux und zurück fällig. Be 4/4 115 fährt bei Tatroz talwärts. Für die Spätgeborenen: An der Hausmauer links ein Austin Maxi.
http://666kb.com/i/d6pgfekpc4qsgjmpf.jpg

Tw 115 auf Bergfahrt, Ausfahrt Tatroz, hinter dem Mast mein Idefix.
http://666kb.com/i/d6pggmq75a0v9q3lf.jpg

Der neu formierte Zug fährt gut besetzt Richtung Palézieux.
http://666kb.com/i/d6pfjk538gha3r16b.jpg

Ankunft und Umfahren in Palézieux.
http://666kb.com/i/d6pfku5abbar490ab.jpg

http://666kb.com/i/d6pflf4xlbls6i0mr.jpg

http://666kb.com/i/d6pflpmucry00ja2b.jpg

http://666kb.com/i/d6pfm877zn4v7prcj.jpg

Auf der Bergfahrt beschleunigt Be 4/4 115 seinen Zug aus der Haltestelle Tatroz.
http://666kb.com/i/d6pg152htzqdjutv7.jpg

http://666kb.com/i/d6pg1ej828utpu3eb.jpg

http://666kb.com/i/d6pg1nyfswfm402pf.jpg

Die wahren Geniesser fläzen sich in den weichen Polstern der ehemaligen 1. Klasse.
http://666kb.com/i/d6pg24p53wv123vsj.jpg

Ankunft in Châtel-St-Denis.
http://666kb.com/i/d6pg3tpamcz5xwy43.jpg

D 423 wird weggestellt, vor die grosse Remise.
http://666kb.com/i/d6pgj1812uku2oek3.jpg

B 243 wird auf Gleis 2 abgestellt. Kurz nach diesem Bild geht die Sonne unter.
http://666kb.com/i/d6pglt2z3jxt0ld4j.jpg

Bei anderer Gelegenheit stellt Be 4/4 115 die von einer Extrafahrt zurückgekehrten alten Personenwagen an ihren Platz vor der grossen Remise in Châtel-St-Denis. Nach der umfassenden Reinigung wird er sie zur geschützen Abstellung in die Remise hineinschieben.
http://666kb.com/i/d6pgt6whjsvwwnxkj.jpg

(Fortsetzung folgt)

Gruss Werner

Mein Inhaltsverzeichnis:

[www.drehscheibe-online.de]
Hallo Werner,
da haben wir ja das vertraute und etwas triste Grün!Vielen Dank für den Beitrag!
Eigentlich lustig:wenn man Be und den Schrägstrich weglässt,erhält man mein Pseudonym:=)
Nicht ganz das gleiche Fahrzeug...
Beste Grüsse
Olaf