DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen

Am 04.04.1988 wollte ich der Bonner Linie 64, der Überlandstrecke nach Bad Honnef einen Besuch abstatten. Sie wurde damals mit Düwag-Achtachsern betrieben und
ist auch heute noch ab Königswinter eingleisig, wobei die Fahrt über die Rheinallee direkt am Ufer den Höhepunkt darstellt. Bis Königswinter war die Strecke ziemlich
unfotogen stadtbahnmäßig ausgebaut.


http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-101.jpeg

(Bild 01) Der erste Besuch fiel buchstäblich ins Wasser.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-102.jpeg

(Bild 02) Von Bonn aus wurde bis zum Anfang des eingleisigen Abschnitts in Königswinter gefahren.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-103.jpeg

(Bild 03) Beim zweiten Versuch am 10.04.1988 hatte sich Vater Rhein sich vom Gleis zurück gezogen und die 64 konnte wieder durchgehend bis Bad Honnef fahren.
Man beachte die filigrane Oberleitung mit den kunstvoll gestalteten Masten. Aber die Nachfolger stehen schon. (Königswinter Fähre)



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-104.jpeg

(Bild 04) Käpt'n Schmitz hat festen Boden unter den Füßen. (Königswinter Fähre)



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-105.jpeg

(Bild 05) Zug nach Bad Honnef an der Haltestelle Königswinter Denkmal.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-108.jpeg

(Bild 06) Zwischen Königswinter und Rhöndorf.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-106.jpeg

(Bild 07) Nachschuss auf einen Zug nach Bonn.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-107.jpeg

(Bild 08) Manchem Kleingärtner war wohl die Freude an seiner hochwassergefährdeten Scholle zwischen Bad Honnef und Rhöndorf abhanden gekommen.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-109.jpeg

(Bild 09) Ankunft in Bad Honnef, im Hintegrund grüßt der Drachenfels.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_bonn/straba_bn_02-110.jpeg

(Bild 10) Endstation mit gastronomischer Betreuung.


Das wars erstmal vom Rhein, Gruß aus Frankfurt
Onkel Wom!





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:03:06:11:44:26.
Wie geht es eigentlich dem einen in Bonn gebliebenen Achtachser?

Gibt es Neuigkeiten von ihm oder steht der weiterhin im Tunnel abgestellt und harrt der Dinge die da kommen?

Gruß, Gambrinus!
Hallo,
ich habe bisher nicht allzuviele Straßenbahnen fotografiert. Aber wenn ich Deine Bilder sehe, bekomme ich das Gefühl, etwas verpaßt zu haben.
Danke fürs Zeigen!
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Gambrinus schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wie geht es eigentlich dem einen in Bonn
> gebliebenen Achtachser?
>
> Gibt es Neuigkeiten von ihm oder steht der
> weiterhin im Tunnel abgestellt und harrt der Dinge
> die da kommen?
>
> Gruß, Gambrinus!

Der ist da, wo er schon seit langem ist - und da wird er wohl bis auf Weiteres auch bleiben.

Tolle Bilder

geschrieben von: iw

Datum: 25.05.15 18:12

Hallo Onkel,

schön, dass Du sie zeigst - warum auch immer, aber ich habe an der Strecke bis heute nicht photographiert.

Grüße iw
http://abload.de/img/singaturkopiey2u56.jpg
Meine Bildbeiträge bei DSO: [www.drehscheibe-online.de], meine Bilder in der DSO-Galerie: [www.drehscheibe-online.de]

Re: [BN/SSB] Besuch bei der Hauptstadt-Überlandstraßenbahn 1988 (10B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 25.05.15 18:17

Hallo!
Äuserst stimmige Bilder, sehr schön; hoffentlich bald mehr davon.
mfg

Man o man..

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 26.05.15 10:37

Morsche, lieber (seltener) Fahrgast..

Da hast Du ja tief den Finger in die Wunde gelegt!
Einfach klassische Überlandtram, Deine Bilderfolge. Die Masten, die Strecke.. Wunde? Ja, weil ich erst auf die Idee gekommen bin dorthin zu fahren, als der 64er nur noch "kurz" fuhr..
Heut könnt ich mich ..
.. an Deinen Bilder erfreuen - und tue das auch gleich nochmal!

Beste Grüße - bis bald

Peter Bäuchle

Die Profalla-Wende: die Konzentration auf's Kerngeschäft..

Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !
Hallo,

sehr schöne Bilder. Dafür vielen Dank.
Dazu noch der Manta A auf Bild 9 :-)

Gruß
Dirk Möller

Wo wir Deutschen hindenken, wächst kein Gras mehr (Kurt Tucholsky)
Dankeschön für den Bilderreigen, ich bin 1982 fast täglich mit dieser Bahn gefahren, morgens von Bad Honnef nach Königswinter, mittags nach Bonn und spätabends mit der letzten Bahn wieder nach Bad Honnef.
Danke für diesen tollen Beitrag!


Erinnert mich an einen Besuch bei Onkel und Tante in Bad Honnef in den späten 80ern. Wir haben versucht, irgendwie eine Tageskarte für die Fahrt nach und in Bonn und zurück aus dem Automaten zu bekommen. Irgendwann stieg der Fahrer aus (war noch Zeit bis zur Abfahrt) und half uns. Irgendwie hat er dann mitbekommen, dass ich an Schienenfahrzeugen sehr interessiert bin - ich durfte dann die eingleisige Strecke im Führerstand mitfahren (danach nicht mehr, weil ja der Tf des Gegenzuges sonst gesehen hätte, dass der wer im Führerstand ist, der da nicht hingehört).

War ein tolles Erlebnis! Leider hatte ich damals noch nichts zum Fotografieren ...


Grüße,
Harald

Harald Kiel - Wien

[blog.die-kiels.org]