DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Rodgaubahn und mehr: in Bieber rechts rum (20B)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 03.11.14 09:12

Guten Morgen

um die Rodgau-Serie nicht abbrechen zu lassen, habe ich mal in den Giftschrank gegriffen, in dem sich die Dias von fragwürdiger Qualität befinden,
die Bilder lassen sich aber nicht wiederholen. Insbesondere die Fotografiererei auf der Dietzenbacher Strecke standen unter keinem guten Stern,
meistens war es stark bewölkt. Die einzigen Bilder bei ordentlichem Licht fielen einem Unfall/Attentat zum Opfer und landeten im Dreck. Dazu kam
der bisweilen benutzte Orwochro... nee... Rewüh-Film von Foto-Qualle. Und weil der Gimp nicht mein allerbester Freund ist, kann ich auch keine Farbe
machen, wo keine ist. Ich bitte also, die mäßige Qualität einiger Bilder zu entschuldigen.

Bisher erschienen :
- Michael Beitelsmann : Die Rodgau Monotones [www.drehscheibe-online.de]
- Epoche-IV-Fan : (Fast nur) Altrotes im Rodgau (m10B), Wiederholung aus 2005 [www.drehscheibe-online.de]
- Dg53752 : Noch mal Rodgau (m4B) [www.drehscheibe-online.de]
- 0nkel_wom : Und nochmal Rodgau (4B) [www.drehscheibe-online.de]
- Volker Blees : Rodgaubahn von Nord nach Süd (m 21 B) [www.drehscheibe-online.de]
- Dg53752 : Die Rodgau-Bahn fängt in Offenbach an (m21B) [www.drehscheibe-online.de]



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/6134616531626162.jpg


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/6265366466303831.jpg

(Bilder 1 und 2) Offenbach Ost ist heute eine mehrgleisige S-Bahn-Station. An einem Morgen Anfang der 80er Jahre hat 212 354-5 ein Dreiachser-Pärchen
und einen dreiteiligen Schienenbus im Schlepp. Auf der Hauptbahn zeigt sich Besuch aus Östereich.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_201.jpeg

(Bild 3) Ausfahrt aus Offenbach-Bieber Richtung Dietzenbach.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_202.jpeg

(Bild 4) Zwischen Heusenstamm und OF-Bieber am 16.06.1982.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_203.jpeg

(Bild 5) Bahnhof Heusenstamm



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_204.jpeg

(Bild 6) 212 173-9 verlässt mit N7939 Heusenstamm Richtung Dietzenbach. An der Bushaltestelle links halten jeden Tag Unmengen Busse, am Bahnhof fünf
Zugpaare. 16.06.1982



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_205.jpeg

(Bild 7) N 7934 zwischen Dietzenbach und Steinberg im März 1981. Das Kieswerk ist längst verschwunden.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_206.jpeg

(Bild 8) Verkehrspolitischer Wahnsinn. Ohne Halt dieselten zuletzt fünf Zugpaare am Fahrgastpotential der Hochhauswand am Starkenburgring in
Dietzenbach vorbei. Selbstverständlich hat die S-Bahn heute hier einen Haltepunkt.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_207.jpeg

(Bild 9) Einfahrt Dietzenbach am 18.06.1982, dem letzten Betriebstag. Sehr früh aufgestanden und beim ersten Frühzug auf die Lok gequatscht.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_208.jpeg


http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_209.jpeg

(Bilder 10 und 11) Der Frühzug N7931 hat die Expressgutwagen nach Dietzenbach gebracht. 18.06.1982



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_210.jpeg

(Bild 12) Das vorläufige Ende naht.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_211.jpeg

(Bild 13) Die Abschiedszüge fuhren mit zwei Dreiachser-Pärchen.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_212.jpeg


http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_213.jpeg

(Bilder 14 und 15) Die nachmittägliche Schienenbus-Erscheinung in Ober Roden am 09.01.1981



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_ofbieber-dietzenbach/of-diez_214.jpeg

(Bild 16) 212 374-3 verlässt mit ihrem Nahverkehrszug Ober Roden Richtung Dieburg. Ohne das Verkehrsschild mit dem Verfolgerfahrzeug hätte
das vielleicht gar nicht so schlecht ausgesehen.



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/3030623561316235.jpg

(Bild 17) In der Gegenrichtung kam ein Güterzug. Der erste Wagen dürfte zur Besatzungsmacht gehört haben. Auf der frisch lackierten Fläche ist
allerdings ein DB-Keks zu erkennen.



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/6532346264616438.jpg


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/6662626631356130.jpg

(Bilder 18 und 19) N 7969 von Urberach nach Dieburg zwischen Eppertshausen und Münster am 13.02.1984. Das war bis kurz zuvor die Schienenbus-Leistung.



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/5871340/6631396331346330.jpg

(Bild 20) Zum Abschluss noch ein Bild von der Dreieichbahn zwischen Sprendlingen und Buchschlag-Sprendlingen im Mai 1983.


Das wars für heute
Eine entspannte Woche wünscht
Onkel Wom!





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:04:17:09:38:28.
Hallo,

und wieder sehr schöne Fotos aus einem ganz normalen Bahnbetrieb in den 80-er Jahren, dafür Danke.

Und für Bild 16 gilt: Keine falsche Bescheidenheit, nimm Dein Transportmittel ruhig mit auf das Bild, bei mir sieht es ähnlich aus, ohne das Fahrrad hätte ich so manche Fotostelle im Grünen/ im Hafengebiet gar nicht oder nur nach einem langen Spaziergang erreichen können.

Zwei Beispiele für Schienenfahrzeug und Fahrrad: [rangierdiesel.de] und [rangierdiesel.de].

Gruß von Michael

Re: Rodgaubahn und mehr: in Bieber rechts rum (20B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 03.11.14 10:21

Der absolute Wahnsinn! Da kommen massig Erinnerungen hoch. Bild 4: Die Wiese im Rücken des Fotografen auf der anderen Seite des Bahnübergangs war unser bevorzugtes Revier zum Drachen steigen lassen. Auf Bild 6 am Busbahnhof heusenstamm, da ist ein Wasserhäuschen. Bild 7, typische Garnitur auf der Strecke, an das Kieswerk in der Form kann ich mich kaum noch erinnern, heute sieht es da ganz ganz anders aus! Bild 8 kann man bis auf die Garnitur, heute 423 und 430 (keine 420er mehr) noch ganz genau so machen. Bild 12: Das "baldige" dauerte über 20 Jahre, wenn man vom kurzen Hessentagsintermezzo mit den provisorischen Holzbahnsteigen absieht. Wenn man diese Fotos sieht, sieht man erstmal wie sehr sich das in den letzten über 30 Jahren alles so verändert hat! Vielen vielen Dank, und bitte mehr davon!

Ich glaube, es wird jetzt Zeit, meine Bilder vom Zustand der Strecke im Jahr 2000 hervorzukramen, auch inklusive Drahtesel... Inklusive eines Rätselbildes, welches vor langer Zeit hier mal nicht geknackt wurde...

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:03:10:48:25.

Rodgaubahnserie macht ein wenig süchtig.....

geschrieben von: Der Bahns

Datum: 03.11.14 10:43

Hallo Onkel Wom und alle anderen Veröffentlicher dieser Rodgau-Serie,

vielen Dank für diese vielfälltigen Ansichten von V100 mit so richtig schönen Wagen im herrlichen Nebenbahnmilieu.

Ich habe ein Bild des Giftschrankes mal mit einem einfachen Bildprogramm verändert.
Wenns nicht gefällt, nehme ich es sofort wieder raus.



6532346264616438.jpg



Leider kann ich zu dieser Gegend überhaupt nichts beitragen.
Daher an alle: Kramt raus was Ihr habt....

Schöne Grüße von Wolfgang

Re: Rodgaubahn und mehr: in Bieber rechts rum (20B)

geschrieben von: BR 213

Datum: 03.11.14 11:19

Herzlichen Dank für all Deine schönen V 100-Bilder aus diesem und Deinen anderen Rodgau-Beiträgen.

Ebenso Danke für die Winterbilder aus Ober Roden.

Auch ich möchte mich der Bitte anschließen, daß zu diesem Thema noch weitere Bilder gezeigt werden.

Vielleicht gibt es ja noch weitere Winterbilder mit V 100-Zügen.

zügige Grüße

FRANK

Mitglied im Verein Freunde der 212 001-2 e.V.

Hessentag 2001

geschrieben von: Charlie Pinguin

Datum: 03.11.14 14:24

Hallo Mitleser,
ich war erst Ende der 80er Jahre, also nach Ende des regulären Personenzugbetriebes, in Heusenstamm auf Schulung.
Allerdings bin ich am 20.05.2001 für einige Bilder vom Sonderverkehr zum Hessentag in Dietzenbach nach Heusenstamm gefahren. Es war ein Pendelzug, gebildet aus der 218 498-4, 2 Wagen und Steuerwagen unterwegs. Die Aufnahmen sind zwischen der Autobahnbrücke und Bahnhof entstanden.

Magazin291-040_Bildgröße ändern.jpg
Streckengleis Blickrichtung Offenbach-Bieber

Magazin291-043_Bildgröße ändern.jpg
der Zug fährt Richtung Dietzenbach

Magazin291-051_Bildgröße ändern.jpg
der Zug fährt Richtung Dietzenbach

Magazin291-052_Bildgröße ändern.jpg
Eingangstür zum Stationsgebäude

Magazin291-057_Bildgröße ändern.jpg
Blick von der Schranke in Richtung Station

Die Baumaßnahmen für den S-Bahnbetrieb liefen bereits, aber davon war im direkten Bahnhofsumfeld wenig zu sehen. Für die Qualität der Bilder muss ich mich entschuldigen - das waren die ersten Ankündigungen eines Blendenschadens.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Schreeck

Schon deutlich besser! (o.w.T)

geschrieben von: der Wedeler

Datum: 03.11.14 16:02

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Rodgaubahn und mehr: in Bieber rechts rum (20B)

geschrieben von: schoenbusch

Datum: 04.11.14 00:38

Hallo, Onkel wom!
Allein das Bild von der Brücke in Oberroden erste Sahne!
Man stand selbst auf der Brücke,
nur leider hatte man damals keinen
Eisenbahn-Virus!
Beste Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:04:00:39:07.

Geil!

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 04.11.14 01:56

Schicke Bilder aus Dietzenbach, die Hochhäuser zusammen mit der alten Bahn hab ich so auch noch nicht gesehen.
Das Bild mit dem alten Verkehrsschild und dem Rad hat auf jeden Fall was.
Grüße
Timo

http://fs2.directupload.net/images/150404/bhzlyicv.jpg

Sehr sehenswert !

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 06.11.14 23:00

Soeben erst entdeckt - und begeistert angeschaut: Ein wunderbarer Rückblick auf einen der diversen "weißen Flecken" meiner Eisenbahn-Landkarte nächst meiner alten Heimat Frankfurt. Vielen Dank dafür!

Schöne Abendgrüße, inzwischen längst aus Aachen -
Reinhard

Sehr schön ...

geschrieben von: Andreas T

Datum: 07.11.14 21:59

Hallo,

sehr schön, zum Glück konnte ich die Strecke selbst noch 1982 erleben, als da 211 mit Umbaudreiachser und Leig-einheit fuhr: Einfach schön ...

Es grüßt herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Re: Rodgaubahn und mehr: in Bieber rechts rum (20B)

geschrieben von: BR 213

Datum: 05.03.15 22:49

Herzlichen Dank für diese schönen Bilder. Und wieso Bilder aus dem Giftschrank? Die Bilder sind schon deshalb schön, weil sie einen Bahnverkehr zeigen, wie es ihn heute nicht mehr gibt. Das Gleiche gilt auch für das Drumherum. Allein schon deshalb war es völlig richtig, die Bilder zu zeigen.

Und noch ein zusätzliches Danke für jedes Bild einer V 100 im Alltagsbetrieb.

zügige Grüße

FRANK

Mitglied im Verein Freunde der 212 001-2 e.V.