DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Mit dem Schienenbus von Husum nach Jübek (1984 - 10B)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 03.11.13 17:43

Hallo zusammen


im April 1984 weilte ich für ein paar Tage in Hamburg und bereiste von dort aus einige Nebenstrecken in Schleswig-Holstein.

Dieser Beitrag widmet sich der Strecke Husum - Jübek, die eigentlich keine Nebenbahn ist. Damals gab es noch drei Unterwegshalte, die mit
Solo-Schienenbussen bedient wurden. Der Nahverkehr endete im zum Fahrplanwechsel im Mai 1984.

Im Gegensatz zu dem damals recht dürftigen Zugangebot, verkehren heute die Züge vom frühen Morgen bis in die tiefe Nacht im Stundentakt.


Der damals gültige Fahrplan:

fahrplan-125-1.JPG




http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-101.jpg


http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-102.jpg

(Bild 01+02) Mit hoher Geschwindigkeit kommt Nto 4665 am 18.04.84 unweit des Bü Hübbrüchweg, zwischen den damals schon aufgelassenen Haltepunkten
Rosendahl und Schwesing, des Wegs gedieselt.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-103.jpg

(Bild 03) Nto 4664 nach Husum am selben Tag zwischen Wester Ohrstedt und Schwesing. Das träge dahin fließende Wasser der Husumer Mühlenau dürfte die
graue Stadt am Meer erst Tage nach dem Schienenbus erreicht haben.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-104.jpg

(Bild 04) ... und der dazu gehörige Nachschuss.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-105.jpg

(Bild 05) Geballte Diesel-Power vor dem E 3654 Kiel - Husum bei Wester Ohrstedt. Immerhin vier Eilzugpaare gab es Werktags auf dieser Verbindung.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-106.jpg

(Bild 06) In Ohrstedt bestieg ich dann den Nto 4669, nicht ohne ihn vorher zu fotografieren. Der Bahnhof war damals noch besetzt. (18.04.84)



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-107.jpg

(Bild 07) In Sollbrück gabs dann nochmal einen Fotohalt.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-108.jpg

(Bild 08) Am nächsten Tag ging es nochmal an die Strecke. Nto 4664 auf der Treenebrücke bei Sollbrück.



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-109.jpg

(Bild 09) Nto 4669 am Einfahrsignal von Jübek, 19.04.84 .



http://www.onkel-wom.de/bilder/db_husum-juebek/hus-jue_01-110.jpg

(Bild 10) In Jübek waren fast drei Stunden Zeit zum Lüften bis zum nächsten Einatz.



Es grüßt aus Frankfurt
Onkel Wom!





7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:12:20:13:04:30.

Re: 1984 von Husum nach Jübek (10B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 03.11.13 17:49

Hallo,
einfach schön, Deine Aufnahmen!
Danke fürs Zeigen!
Heute gibt es zwar den Stundentakt, aber keinerlei Zwischenhalte mehr. Dank des Rückbaus der Infrastruktur ist die Strecke nur noch von je einem Zug pro Stunde und Richtung nutzbar, so daß im Falle von IC-Umleitungen der Nahverkehr ausfallen muß.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: 1984 von Husum nach Jübek (10B)

geschrieben von: Bw Husum

Datum: 04.11.13 14:00

Hallo,

vielen Dank für die schönen Aufnahmen.

@ Stefan Motz: Die Kapazität der Strecke ist heute ja erschreckend gering. Eine Kreuzungsmöglichkeit z. B. in Ohrstedt wäre z. B. bei IC-Umleitern nicht verkehrt. Leider sind die Bahnhöfe/Haltepunkte alle außerhalb der Ortschaften, so dass ein Wiederaufleben wohl nur eien unwesentlichen Fahrgastzuwachs zur Folge hätte...

Anliegend ein Vergleichsbild von heute zu den Bildern 1 und 2.

Viele Grüße, Jens


IMG_3044_W.JPG
Moin allerseits
Ich habe die vom Arcor gefressenen Bilder neu gescannt und den Beitrag wiederbelebt.
Ist ja nun auch schon über sechs Jahre alt.
Gruß
Onkel Wom!