DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo Freunde alter Elloks,

heute ist mal die ehrwürdige 194 dran.


http://imageshack.us/a/img20/57/1940121979091821neckarg.jpg

Bild 1:
194 012 am 18. September 1979 in Neckargemünd




http://imageshack.us/a/img534/888/1940121986073060ingolst.jpg

Bild 2:
Andreas und ich sahen die 194 012 am Abend des 30. Juli 1986 im Bw Ingolstadt wieder.




http://imageshack.us/a/img341/8845/1940181986073060ingolst.jpg

Bild 3:
Bei dieser Gelegenheit lichteten wir auch die 194 018 ab.




http://imageshack.us/a/img845/9475/1940181987082021mindela.jpg

Bild 4:
Ein Wiedersehen gab es am Morgen des 20. August 1987, als wir die 194 018 - gemeinsam mit der 194 053 - in Mindelaltheim vor dem 54613 erwischten.




http://imageshack.us/a/img542/1002/1940221986073121reicher.jpg

Bild 5:
Auch ordentlich zu schleppen hatte die 194 022 am Morgen des 31. Juli 1986 bei Reichertshofen mit dem 58387 am Haken.




http://imageshack.us/a/img195/4594/1940241979050821regensb.jpg

Bild 6:
194 024 am Morgen des 8. Mai 1979 in Regensburg Hbf.




http://imageshack.us/a/img189/6928/1940391983040730geislin.jpg

Bild 7:
Schmuddelig war's am 7. April 1983 in Geislingen, als sich die 194 039 auf den Schiebedienst vorbereitete.






http://imagizer.imageshack.us/v2/xq90/921/C85aXv.jpg

Bild 8:
Als Andreas und ich am Abend des 30. Juli 1986 das Bw Ingolstadt besuchten, waren wir von der tiefstehenden Sonne, die die Maschinen optimal von der Seite ausleuchtete, begeistert. Hier präsentiert sich die 194 041.




http://imageshack.us/a/img38/1064/1940421979042830gppinge.jpg

Bild 9:
194 042 am Morgen des 28. April 1979 in Süßen.
Dank an Bernd (bpfi) für den Hinweis zur Ortsangabe.




http://imageshack.us/a/img818/4887/1940421986073060ingolst.jpg

Bild 10:
Wie im Rausch lichteten wir am 30. Juli 1986 in Bw Ingolstadt die dort verweilenden Maschinen ab - hier die 194 042. Eine solche Beleuchtung hatten wir selten erlebt.
Aber wir wollten zum Abschluss jenes denkwürdigen Tages ja noch in den Hauptbahnhof ..... Es sollte sich lohnen:




http://imageshack.us/a/img515/5919/1940441986073061ingolst.jpg

Bild 11:
Um 19.44 dieses Stelldichein der 194 044 und der 194 128 in Ingolstadt.
Ein herrlicher Tag ging zu Ende .....


Es grüßt Euch
bis bald

Günter T

P.S.: Hier noch mal die Übersicht über meine 194er-Beiträge:
Teil 1: 194 012 - 044: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2: 194 049 - 118: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 3: 194 121 - 145: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 4: 194 145 - 569: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 5: 194 570 - 585: [www.drehscheibe-online.de]



edit: Ortsangabe Bild 9 geändert



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:02:22:20:02:08.
Hallo Günter

Danke für diese sehr schönen Bilder der Reihe 194. Gerrade bei den schönen ausgeleuchteten Lokportraits steigt mir der ölig-stromige Duft dieser Elok Klassiker mit Freude in die Nase.
immer wieder toll sind Fotos der 194 044, die ja auf den Namen Jutta getaucht wurde. Dieser Name ist in gelber Farbe auf einem Seitendeckel aufgeschrieben.
Dieser Seitendeckel ist zum Glück nicht den Weg des alten Eisen gegangen.

Viele Grüsse
Joachim

...tolle Bilder,

geschrieben von: Horst Foege

Datum: 04.10.12 22:32

von einer tollen Lok, aus einer tollen Zeit.
Danke.
Horst
Hallo Günter,

ein sehr schöner Bilderbogen, für den ich mich bedanke. Heute bedauere ich es sehr, dass ich ab 1977 wegen sonstiger Verpflichtungen (Ausbildung, Familie, Hausbau etc.) nur noch sehr wenige Eisenbahnfotos gemacht habe. Die ganzen Altbau-Elok's hätten es verdient! Schön, dass Du damals mehr Weitsicht hattest und ich mich heute an Deinen Fotos erfreuen kann.

Viele Grüße aus Betzdorf
Bruno Georg
Guten Abend Günter,

das ist ein absolut herrliches Betthupferl, was Du hier präsentierst. Bild 2 (so frisch gewaschen) und 10 (DIE 042) sind meine Favoriten. Ja, im Bw Ingolstadt konnte man so richtig 194er abräumen.

Gute Nacht

Klaus
Moin Günter!

Ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack - bei guten Lichtverhältnissen fotografiert, gelungene Umsetzung der Motive und bereits zu einer Zeit auf Fotojagd gewesen, als dies Baureihe noch zum Alltag gehörte. Das nenne ich Weitblick!

Danke für den gelungenen Beitrag
Helmut
Ich kann mich Helmut Philipps Antwortpost nur anschließen:

Ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack.
Eine echte Vorspannleistung wie zu sehen, ist mir leider selbst nicht vergönnt gewesen. Ich hab aber auch erst 1982 mit dem Fotografieren angefangen. Aber die 194er waren von vorneherein dabei.
Hallo,

super Bilder, hoffentlich gibt´s noch mehr davon. War das im Bild 4 eine planmäßige Vorspannleistung, oder hat der Tf nur die Wagenlok aufgebügelt gelassen um sich das Absperren der Drehschieber am Führerbremsventil zu sparen?
Bild 9 ist in Süssen, erkennbar am Fabrikgebäude "Spindelfabrik Süssen".
Tschüß,

Bernd

Re: Bilder der 194 ...

geschrieben von: 219 027-0

Datum: 05.10.12 00:55

Ja Wahnsinn! Gerne mehr davon!

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============

Der Wahnsinn!

geschrieben von: bloem

Datum: 05.10.12 01:56

...toll!
Hendrik.

Danke für die schöne Krokobilderserie!

geschrieben von: Peter Rappold

Datum: 05.10.12 06:36

Ich freue mich auf mehr davon ... Potenzial wäre ja bis 194 585 http://qopt.phys.msu.su/pasha/smiles/smiles1/xyxthumbs.gif
"Gewaschen" ist 194 012 in Bild 2 wohl weniger, eher wenig umweltschonend eingeölt - und das volle Kanne, bis alles verbraucht war http://qopt.phys.msu.su/pasha/smiles/smiles1/wink.gif

Grüße aus dem Filstal
von Peter
http://www.hobby-eisenbahnfotografie.de/texte/banner_hobby_eisenbahnfotografie_1.jpg
Hallo Günter,
danke für diese herrlichen Bilder!
Zwei aufgebügelte 194 vor einem Zug habe ich so gut wie nie erwischt, mwistens die 2. Lok als Wagen.
Bei Deinen Bildern habe ich immer den Eindruck, daß früher ständig die Sonne schien - meine eigene Erinnerung ist etwas anders.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Stefan Motz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Bei Deinen Bildern habe ich immer den Eindruck,
> daß früher ständig die Sonne schien - meine eigene
> Erinnerung ist etwas anders.


Hallo Stefan,

Dein Eindruck ist schon zutreffend.
Wegen des verwendeten Filmmaterials (Kodachrome 64 = 64 ASA/19 DIN)waren Fahrtaufnahmen nur erfolgversprechend, wenn das nötige Licht vorhanden war. Unsere Kameraeinstellung "Standard" war dann 1/500 Sekunde mit Blende 5,6 - die Blendenautomatik blieb möglichst aus.
Natürlich haben auch Aufnahmen bei bedecktem Himmel oder zu dunkleren Tageszeiten immer ihren Reiz gehabt. Aber dann kamen nur Standaufnahmen in Frage.

Heute kann man das etwas flexibler gestalten - aber die für mich so schönen Bahnzeiten sind passé.

Es grüßt Dich
Günter
Ganz tolle Fotos, sowohl motivlich, als auch von der digitalen Aufbereitung her! Vielen Dank dafür!

Die 194 stand auch lange Zeit im Mittelpunkt meiner eigenen fotografischen Bemühungen, daher habe ich zu ihr einen besonderen Bezug. In Ingolstadt konnte man sich seinerzeit wirklich "sattfotografieren", allerdings hatte ich selbst nie solches Glück mit dem Wetter.

Ich freue mich schon auf weitere E 94-Bilder (zum Glück gab es ja viele davon).

Gruß
Andreas
Hallo Günter,

wie man es von Dir gewohnt ist, zeigst Du auch hier grandiose Photos.

Gruß, Thomas