DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Zurück ins Jahr 1979 Saalfeld der 6. Teil m.B.

geschrieben von: gb traktion

Datum: 27.09.12 22:53

Hallo,
zurück ins Jahr 1979 und zurück an den 21.04, der fast überwiegend trübe und verregnet war, nur ganz kurz kam mal die Sonne durch. 01 0505 stand abends 17:45 am Bahnsteig und wartete auf Ausfahrt, eine von vielen imposanten Ausfahrten des Tages, die es galt auf Diafilm zu bannen. Wir fotografierten, was das Zeug hielt.
http://imageshack.us/a/img849/7467/img0022pbk.jpg
Vorbereitung der Abfahrt von 01 0505 mit ihrem Personenzug Saalfeld 21.04.79
http://imageshack.us/a/img831/4870/img0001001.jpg
01 0505 Saalfeld 21.04.79 (17:50)
http://imageshack.us/a/img18/6598/img0002gd.jpg
01 0505 21.04.79
http://imageshack.us/a/img600/9852/img0003qts.jpg
01 0505 Saalfeld 21.04.79
http://imageshack.us/a/img10/7435/img0023gm.jpg
01 0505 Saalfeld 21.04.79
http://imageshack.us/a/img94/9053/img0004wfb.jpg
44 0567 fährt rückwärts zum Wassernehmen Saalfeld 21.04.79
http://imageshack.us/a/img580/8561/img0024kg.jpg
Saalfeld 21.04.79
http://imageshack.us/a/img198/903/img0025cz.jpg
44 0567 fertig für weitere Aufgaben Saalfeld 21.04.79

SChönen Abend
gb traktion



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:09:28:06:47:27.

Re: Zurück ins Jahr 1979 Saalfeld der 6. Teil m.B.

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 27.09.12 23:02

Hallo Werner,

noch habe ich Deinen Forenbericht Nr. 6 nicht richtig gelesen, kommt schon Nr. 7! Wenn Ralf in Nr. 6 fragt, wie Du eigentlich zu den Bildern gekommen bist, ist mir dies als ehemaliger Bewohner der alten Bundesländer eigentlich gleichgültig. Ich freue mich über Bilder, von für mich fremden Lokomotiven vor über 30 Jahren. Vielen Dank!

Abendliche Grüße aus Betzdorf
Bruno Georg

Re: Zurück ins Jahr 1979 Saalfeld der 6. Teil m.B.

geschrieben von: posten15

Datum: 28.09.12 05:49

Guten Morgen Werner,

vielen Dank wieder einmal von mir für die Reise in die Saalfelder Vergangenheit. Die Bilder rufen viele Erinnerungen hervor....

Nur eines muss ich zur Ausfahrt der 01 los werden, daß ist bestimmt kein Schnellzug! Zumindest habe ich keinen Schnellzug mit Reko-Dreiachsern in Erinnerung....
Nichts destotrotz , SCHÖNE BILDER!

GRÜßE JÖRG

Viele Grüße vom Posten 15 http://abload.de/img/dscf9140z8q4j.jpg JÖRG

Re: Zurück ins Jahr 1979 Saalfeld der 6. Teil m.B.

geschrieben von: gb traktion

Datum: 28.09.12 06:50

Hallo Jörg;

Du hast recht, es war kein Schnellzug, sondern ein abendlicher Personenzug, der viele Werktätige zurück nach Hause brachte-habe es korrigiert.

Grüß
gb traktion

Re: Zurück ins Jahr 1979 Saalfeld der 6. Teil m.B.

geschrieben von: 010522

Datum: 28.09.12 10:11

gb traktion schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Jörg;
>
> Du hast recht, es war kein Schnellzug, sondern ein
> abendlicher Personenzug, der viele Werktätige
> zurück nach Hause brachte-habe es korrigiert.
>
> Grüß
> gb traktion

Hallo Helmut,

bei den Zug mit 01 0505 handelt es sich um den P 4006 mit
dem Laufweg Saalfeld - Leipzig.
Anfahrt 17.50 Uhr, die 01 0505 von Plan 302 blieb natürlich
nur bis Camburg am Zug.
Die 44 0567 war damals die "Jugendlok".
Für den Kampf- und Feiertag der Werktätigen am 1. Mai waren
die Fahnen bereits angebracht wie zu sehen ist.

@ Bruno Georg,
" Wenn Ralf in Nr. 6 fragt, wie Du eigentlich zu den Bildern gekommen bist,
ist mir dies als ehemaliger Bewohner der alten Bundesländer eigentlich gleichgültig".

Was soll denn der Quatsch mich hat es nur mal interessiert weil es zu der Zeit
noch gefährlich war das Bw unbefugt zu betreten geschweige froh und fröhlich
zu fotografieren auch für mich.
Im übrigen freue ich mich selbst sehr über die Fotos von Helmut.

In dem Sinne grüßt Ralf




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:09:28:10:17:51.

Ermefer

geschrieben von: 44 115

Datum: 28.09.12 10:31

Vielen Dank,Helmut!
Neben dem Jumbo ist der Ermefer-Wagen interessant. Weiss Jemand,was da transportiert wurde?
Zu der Zeit konnte ich solche Wagen in der Genfer Gegend oft beobachten. Gerüchten zufolge,wurde Wein gekarrt...
Beste Grüsse
Olaf

Re: Ermefer

geschrieben von: supercargo

Datum: 28.09.12 11:17

Wein vom Klassenfeind im Reich von König Erich dem Dachdecker gab es fast so selten wie Eisbären am Südpol.

Befinden wir uns in einer Demokratie mit Meinungsfreihet oder herrschen noch Diktatur und Zensur?

P 4006

geschrieben von: Thomas Wedekind

Datum: 28.09.12 21:59

010522 schrieb:
-------------------------------------------------------

> bei den Zug mit 01 0505 handelt es sich um den P
> 4006 mit dem Laufweg Saalfeld - Leipzig.
> Anfahrt 17.50 Uhr, die 01 0505 von Plan 302 blieb
> natürlich nur bis Camburg am Zug.

Der längstlaufende Personenzug der Saalebahn mit den schrottigsten Wagen. Musste als Soldat und Student immer mal mitfahren. Ab Camburg war eine Leipziger E11 am Zug, und von Großkorbetha bis Leipzig rutschte und kippte man nur noch auf der Bank hin und her. (Entweder nahm der Lokführer die höchst zulässigen 90 km/h des Wagenparks nur als unverbindlichen Richtwert, oder die Strecke war besonders schlecht. Mit vierachsigen Wagen war die Fahrt aber eigentlich unauffällig.) In Leipzig kam man wie gerädert an, aber üblicherweise pünktlich und in der Heizperiode regelrecht geröstet. Mit E-Heizung wurden die Dreiachser SEHR gut durchgeheizt.

Gruß Thomas

Re: P 4006

geschrieben von: WeinperBahn

Datum: 30.10.12 23:34

Ja, die Ermefer Wagen waren nur für Wein und Spirituosen gedacht. Sitz der Gesellschaft war Genf.

Gruß