DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 06.07.12 20:28

Guten Abend

Im August 1984 verbrachte ich den ersten richtigen Urlaub in der DDR. Von Magdeburg aus ging es durch die Republik.
In einer Woche kann man ja nicht überall hin, aber Naumburg stand auf der Hitliste ganz oben. Der Straßenbahnbetrieb
hatte einen geradezu mystischen Ruf, man kannte ihn ja nur aus Erzählungen, von Leuten, die schon mal da waren.
Und so stand ich dann am 24.08.84 das erste Mal oben auf den Stufen des Naumburger Hauptbahnhofs.


nmb84-01.jpg

(Bild 1) Als erste wurde eine Runde gefahren. Es gab eine Zahlbox, in die das Fahrgeld zu entrichten war. Ich erinnere
mich an die dicke Fahrerin, die gegen Ende der und einem Schwarzfahrer hinterher rannte und das Geld dann auf
ziemlich rustikale Weise eintrieb.


nmb84-02.jpg

(Bild 2) Bahnhofstraße. Dann habe ich den Ring abgelaufen. Er wurde damals in beiden Richtungen befahren.


nmb84-03.jpg

(Bild 3) Bergstraße. Einige Straßen hießen damals anders. Leider habe ich mir das damals nicht aufgeschrieben.

gleich gehts weiter



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:07:06:21:01:25.

Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 06.07.12 20:32

nmb84-04.jpg

(Bild 4) Bergstraße. Heute sieht es hier etwas anders aus, aber sie fährt noch...


nmb84-05.jpg

(Bild 5) Jägerplatz


nmb84-06.jpg

(Bild 6) Jägerplatz/Poststraße.

Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 06.07.12 20:43

nmb84-07.jpg

(Bild 7) Heute würde man sagen zwischen Theaterplatz und Vogelwiese und könnte dieses Bild wegen des über-
quellenden Autoverkehrs nicht machen. Wo es den Herrn mit dem riesigen Pfannkuchen auf dem Kopf wohl hin
verschlagen hat.


nmb84-08.jpg

(Bild 8) Nähe Salztor. Heute liegt rechts der Straße ein besonderer Gleiskörper, dessen Schienen das Rollen eines
Straßenbahnrades wohl noch nie erleben durften.


nmb84-09.jpg

(Bild 9) Weimarer Straße. Hier war ich seit Stilllegung der Straßenbahn nich mehr. Ich denke aber schon, dass hier
ein schickes Verkehrsbauwerk für den Kraftverkehr entstanden ist.


einer geht noch...

Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 06.07.12 20:51

nmb84-10.jpg

(Bild 10) Weimarer Straße


nmb84-11.jpg

(Bild 11) "Thüringer Pforte"


nmb84-12.jpg

(Bild 12) Am oberen Ende des Moritzberges mit Blick auf den Dom.


Es gab dann noch viele Touren nach Naumburg, bis heute, doch davon ein anderes Mal.

Gruß aus Frankfurt
Wom!

ein schöner Rundgang, Danke (o.w.T)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 06.07.12 21:00

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Grandiose Bilder! (o.w.T)

geschrieben von: xBurt

Datum: 06.07.12 22:11

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)


Meine HiFo-Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]

Re: Einfach nur Herrlich die Bilder ! (o.w.T)

geschrieben von: HePa

Datum: 06.07.12 23:23

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Bleibt gesund,
HePa

Ganz große Klasse ! (o.w.T)

geschrieben von: Rübezahl

Datum: 07.07.12 01:59

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Tellermine statt Pfannkuchen

geschrieben von: Th. Zimmermann

Datum: 07.07.12 05:19

0nkel_wom schrieb:
-------------------------------------------------------
> ... Wo es den
> Herrn mit dem riesigen Pfannkuchen auf dem Kopf
> wohl hin
> verschlagen hat.
> ...


Hallo,

ein sehr schöner Bilderbogen !
Obwohl mich Straßenbahnen nicht interessieren sehe ich mir solche Beiträge gern an in der Hoffnung im Bildhintergrund war schönes zu entdecken z.B. Busse der Marke IKARUS.

Den Begriff "Pfannkuchen" für die Schirmmützen kannte ich noch nicht > mir sind die als "Tellerminen" in Erinnerung.



Gruß

Thomas

Re: Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: Jörg Schwabel

Datum: 07.07.12 10:50

Schön! Danke dafür!

"Ohne Skepsis und Zweifel würden wir heute noch glauben, die Erde wäre eine Scheibe".
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

(Immanuel Kant)

Re: Tellermine statt Pfannkuchen

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 07.07.12 13:02

Hallo Thomas
da kann dir geholfen werden. Der zweite Besuch in Naumburg am 03.0.86 war aus meiner Sicht weniger
erbaulich. Es war SEV. Ein Bild habe ich trotzdem gemacht.


nmb86.jpg


Und vieleicht war der Pfannkuchen die entmilitarisierte Form der Tellermine :-)

Gruß Wom!

Vielen Dank aus Naumburg

geschrieben von: Reichsbahner1980

Datum: 07.07.12 19:21

Besonders für mich als Naumburger sind die Bilder sehr interessant, vielen Dank dafür. Leider habe ich selbst kein einziges Bild zu bieten aus der damaligen Zeit. Interessant auch immer wieder alles, was sich so im Hintergrund findet.

Zu Bild 7: Man beachte den Lautsprecher am Lampenmast lneben der Straßenbahn. Hier quäkte der Kommentar bei den Maidemonstrationen etc. auf das vorbei marschierende Volk heraus.

Zu Bild 8: Der eigene Gleiskörper war schon mal in Betrieb. Leider weiß ich nicht von wann bis wann.

Zu Bild 9: Hier wurde einfach das Kopfsteinpflaster mitsamt Schienen zugeteert. Dieser Zustand dauert bis heute an.

+++ Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag... +++




Re: Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: kaufhalle

Datum: 08.07.12 13:27

0nkel_wom schrieb:
-------------------------------------------------------
> (Bild 7) Heute würde man sagen zwischen
> Theaterplatz und Vogelwiese und könnte dieses Bild
> wegen des über-
> quellenden Autoverkehrs nicht machen.

Doch, das geht durchaus noch und ist für den frühen Vormittag eine schöne Fotostelle. Auch wenn es dort inzwischen anders aussieht.

> (Bild 8) Nähe Salztor. Heute liegt rechts der
> Straße ein besonderer Gleiskörper, dessen Schienen
> das Rollen eines
> Straßenbahnrades wohl noch nie erleben durften.

Doch, die Strecke wurde noch zu DDR-Zeiten ins Grüne verlegt. 1989 war der Abschnitt jedenfalls in Betrieb. Die Verlegung war damals deutlich erkennbar, weil das Gleis in der Straße stillgelegt liegenblieb.

Es hat ja 1986 noch mal einen deutlichen Einschnitt mit zeitweiliger Einstellung und nachfolgender Einschränkung auf eine Fahrtrichtung gegeben. Ich nehme mal an, dass damals die Verlegung erfolgte. Die Strecke war dann so bis zur Betriebseinstellung 1991 in Betrieb.

Re: Das erste Mal Naumburg (1984)

geschrieben von: Der_Ostfale

Datum: 08.07.12 13:58

Das sind echt tolle Motive dabei, danke fürs zeigen!
Grüße,
Lennart

Re: Tellermine statt Pfannkuchen

geschrieben von: tramhirsch

Datum: 08.07.12 17:22

Hallo,

was für Dich als Frankfurter vielleicht der Pfannkuchen ist, das ist hierzulande der Eierkuchen. Pfannkuchen hierzulande kennst Du bestimmt als Berliner. soviel zu Verwirrung stiftenden Begriffen, die regional völlig andere Dinge meinen und implizieren. :-)

Gruß
tramhirsch

SEV

geschrieben von: Th. Zimmermann

Datum: 08.07.12 18:56

Hallo,

genau auf sowas hab ich gelauert !!!
Vielen Dank fürs Einstellen !

PN folgt.


Gruß

Thomas

Vergleichsbild zu Bild Nr. 7

geschrieben von: posten15

Datum: 16.07.12 10:12

Hallo,

Vielen Dank für diese Reise in die Vergangenheit! Schade das ich damals nicht die Möglichkeit zum fotografieren hatte...
Aber meine Erinnerungen kann mir keiner nehmen und sie werden durch solche wunderschönen Aufnahmen wieder aufgefrischt!

Als Vergleichsfoto habe ich zu Bild Nr. 7 dieses anzubieten:

http://www.abload.de/img/nr37kurzvordervogelwilkuho.jpg
Die Nr. 37 zwischen Theaterplatz und Vogelwiese am 12.07.2012.


Viele Grüße vom Ex-Naumburger

Jörg

Viele Grüße vom Posten 15 http://abload.de/img/dscf9140z8q4j.jpg JÖRG

Re: Tellermine statt Pfannkuchen

geschrieben von: Deutsche Reichsbahn

Datum: 07.10.12 14:53

Hallo Wolfgang,

könntest du das Aufnahmedatum bzw. den Monat noch korrigieren? ;-)

Danke & Gruß Mario