DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Guten Abend, zusammen !

Am 30.Juli 1985 unternahm ich nochmals eine letzte Eisenbahn-Tour von Zwiesel aus, die mich über die, seinerzeit an der Innbrücke Jettenbach unterbrochene, KBS 941 und weiter nach Wasserburg Stadt führen sollte. Schliesslich galt es, den doch sehr sonderbar anmutenden Kursbucheintrag „umsteigen, Fußweg über die Innbrücke 200m“ zu erkunden. Vor Ort angekommen, sah das dann so aus:
N 4475 aus Mühldorf endete am Haltepunkt Innbrücke Nord...

http://img375.imageshack.us/img375/7852/8500286pseinnbrcke.jpg

...und entliess die Reisenden, per Pedes, die überdachte (!) Brücke zu queren...

http://img217.imageshack.us/img217/2149/8500285pseinnbrcke.jpg

Von der gegenüberliegenden Seite, ergab sich dann folgender Blick zurück, bevor es mit dem N 5365 (Innbrücke Süd – Rosenheim) nach nur vier Minuten Übergangszeit weitergehen sollte...

http://img814.imageshack.us/img814/1994/8500284pseinnbrcke.jpg

Dieses Provisorium hatte, wie „hkl“ hier im Forum auf eine Frage von mir einmal einbringen konnte, nach der Sperrung der Innbrücke am 01.10.1978,
vom 27.5.1979 bis zum 29.9.1985 Bestand. 1978/79 bis zur Herrichtung der Haltepunkte und der Brücke für den Fußgängerverkehr, sowie vom Herbst 1985 an bis zur Wiederaufnahme des Zugverkehrs am 28.5.1994 bestand Schienenersatzverkehr.

Im Bahnhof Soyen verliess ich den Schienenbus, nachdem ich den Gleismesszug 725 + 726 001 im Nachbargleis gesichtet hatte...

http://img825.imageshack.us/img825/4898/8500291psesoyen.jpg

Die Ordnungsnummer meiner Schienenbusgarnitur, die als N 5365 (Innbrücke Süd – Rosenheim) den Gleismesszug im Bahnhof Soyen kreuzte, ist mir im regen Treiben auf dem Bahnsteig leider entgangen...

http://img256.imageshack.us/img256/7616/8500292psesoyen.jpg

Danach fuhr ich weiter nach Wasserburg Stadt, wobei es mir einmal mehr gelang, beim Umsteigen in Wasserburg Bahnhof offenbar keinen einzigen Gedanken an die Dokumentation desselben zu verschwenden :-(
Die nächste Archivaufnahme erinnert erst wieder im Stadtbahnhof an den N 4951 (Ebersberg – Wasserburg Stadt)...

http://img714.imageshack.us/img714/8435/8500293psewasserburgsta.jpg

Freundlicherweise setzte der VT sich nach der Ankunft, warum auch immer, von seinem Steuerwagen ab und erlaubte auf diese Weise eine Aufnahme mit dem örtlichen Lokschuppen...

http://img36.imageshack.us/img36/1731/8500294psewasserburgsta.jpg

Zur Freude des Fotographen sollte sich gleich darauf noch eine weitere Möglichkeit ergeben, denn der Gleismesszug aus Soyen kam nach einem Abstecher zur Innbrücke ebenfalls nach Wasserburg Stadt...

http://img375.imageshack.us/img375/8600/8500295psewasserburgsta.jpg

Nach dieser unverhofften Zugabe (warum habe ich den Messzug eigentlich nicht nochmal am Bahnsteig abgelichtet ?), wanderte ich ein Stück Wegs dem Inn entlang, um den N 4980 nach Wasserburg Bahnhof vor der romantischen Altstadtkulisse abzulichten...

http://img267.imageshack.us/img267/9631/8500296psebeiwasserburg.jpg

Auf dem Rückweg entstand dann noch oberhalb des Tunnelportals folgendes Bild mit Blick auf das Bahnhofsareal und den bereitstehenden N 4984 zum Anschlußbahnhof...

http://img830.imageshack.us/img830/1948/8500299psewasserburgsta.jpg

Obgleich diese Aufnahmen vom Sommer 1985 bereits viel Endzeitstimmung verbreiten, wurde der gesamte Schienenverkehr nach Wasserburg Stadt erst zum 3.3.87 eingestellt, nachdem ein heftiges Unwetter die Trasse unterspült und somit unpassierbar gemacht hatte.

Schönen Sonntag wünscht Euch
Andreas
Schöner Betrag mit interessanten Bildern! Klasse und vielen Dank!

Einen angenehmen Tag wünscht Claus

Servus Andreas

Meine bayerischen Kollegen haben mir oft erzählt wie es damals war auf der Rosenheimer Strecke, die Unterbrechung vor der Innbrücke und
wie es nach Wasserburg Stadt zuging.....
Jetzt kann ich mir auch ein Bild davon machen, Danke für`s Zeigen.

Viele Grüße, Uwe.
SAUBER,

sagt der Nebenbahnfan, der sich leider zu spät in Wasserburg aufgehalten hat.....

Gruß aus dem Harzvorland
Rainer

>>>>>Meine bisher veröffentlichten HIFO-Bildbeiträge + Sichtungsbeiträge<<<<<
Schöne Bilddokumentation zu einer nicht alltäglichen Situation. Als ich nach Jettenbach gekommen bin, war die Strecke schon wieder durchgehend befahrbar. Und Wasserburg-Stadt - Schade um diese Stichbahn.



Bis neulich

Rolf Köstner

Natürlich habt ihr recht. Aber meine Meinung gefällt mir besser.

We don't wanna put in!

Ich wurde positiv auf DSO und HiFo getestet!