DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: 52 2006

Datum: 13.07.09 20:38

Hallo,

könnte folgendes öftermals übermalte Kesselschild eins aus der Sächsischen Maschinenfabrik ehem. Richard Hartamm sein?

http://img11.imageshack.us/img11/2629/72731606.png

Es geht um die hier:

D* 3720 1914 1C2t 1067 neu DSM Java - PJKA "4" "38" (Museumslok, 08.1993 iE) (Standort: Bahnhof Medan, Nord-Sumatra)

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: lokleitung3

Datum: 13.07.09 21:30

Mal ein wenig Beize oder Schmirgelpapier rüberschiebt...

MfG

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: 52 2006

Datum: 13.07.09 21:51

Man müsste halt hinfliegen. Aber gibst evtl. irgendwo Vergleichsbilder, anhand derer man die Umrisse der Buchstaben etwa identifizieren könnte?

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: xv_htv

Datum: 13.07.09 22:00

Für einen Fotovergleich ist das Bild zu klein. Anhand der Daten sollte sich aber die Lok mit der Lieferliste im Buch von Reiche "Richard Hartmann und seine Lokomotiven" (Oberbaum-Verlag) abgleichen lassen.

VG Nils

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: richard.hartmann

Datum: 13.07.09 22:14

Hallo zusammen,

das Buch von Herrn Reiche bringt an der Stelle nix, man musz wirklich das Schild vor Ort angucken. Hintergrund: Ich beschaeftige mich seit Jahren mit dem Thema und habe die Lok auch schon in Medan besucht. Sie traegt die Nummer DSM38, was laut Lieferlisten eine Hartmann/SMF sein sollte. An der Lok war aber im Jahre 2006 ein Fabrikschild von Werkspoor dran. (Dafuer hatte die Museumslok im AW ein Hartmann/SMF-Fabrikschild, die Lok war aber definitiv von einem anderen Hersteller.) Auf die Idee mit dem Kesselschild bin ich leider erst gekommen, als ich dann schon im Taman Mini in Jakarta war. Sooo genau nimmt man das in Indonesien nicht mit den Schildern, C1218 faehrt auch mit Hohenzollern-Beschriftung rum.
Wenn man ein Bild Kesselschild dann wirklich einmal in die Finger bekommen sollte, kann man definitiv mehr sagen.
@Stefan: Mit Kemas zusammen?
Grusz und schoenen Abend
Rene

edit: Tippfehler berichtigt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:07:13:22:26:13.

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: 52 2006

Datum: 13.07.09 22:17

Nunja, es ist etwas konfus, das ganze... Etwa 1993 gab es in Nordsumatra noch zwei oder drei Loks, manche Berichte erwähntgen die 34 und die 35, es wurde berichtet dass die 35 unter Dampf war, und nun steht da auf dem Sockel die 38. (Außerdem ist in Jakarta die DSM 55 von Werkspoor erhalten, die nach Hartmann-Zeichnungen gebaut wurde) Siehe auch hier ganz unten: [www.internationalsteam.co.uk]

Zitat:
ex-PJKA Steam Locomotives in Sumatra

Full details are not available. The Sumatra list would include C3325 at Padang, C3322 at Muaro Sijunjung, West Sumatra, one or more of the Deli 2-6-4T at Tebing Tinggi (but nothing was found here in 2008), BB84 in Bandar Aceh, DSM 35 which worked a special for me in August 1993 but which I am told has been placed outside the station in Medan - this is may not be quite correct as the loco has the number plate 38 also a DSM 0-6-0T at Pulau Brayan works which is NOT 22!. I was also told long ago that there is a preserved C30 in Lubuk Linggau, but I have never confirmed this. For pictures of the North Sumatra locos please see Geoff Warren's report of a 2008 visit to the area.

und hier [www.internationalsteam.co.uk]

Zitat:
DSM 38 (not 35 as reported previously) is outside Medan station:

Das Fabrikschildfoto und eine ganze Reihe Detailaufnahmen sind mir gestern aus Indonesien zugeflogen, ganz aktuelle Fotos, aber außer dem Kesselschild ist nichts verdächtiges zu sehen. Rene hat mir gerade gepnt, dass er ein Werkspoor-Schild an der Lok im Jahr 2006 gesehen hat, aber das habe ich auf den Fotos nicht finden können.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:07:13:22:20:00.

Re: Kesselschild Sächs. Maschinenfabrik?

geschrieben von: 52 2006

Datum: 13.07.09 22:19

richard.hartmann schrieb:
-------------------------------------------------------

> @Stefan: Mit Kemas zusammen?
> Grusz und schoenen Abend
> Rene

Nein, zusammen mit Florentinius, den ich hier schon öfters zitiert habe.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.