DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Guten Abend, liebe HiFo-Freunde!

Im Buchfahrplan 1a der BD Wuppertal vom Sommer 1962 bin ich über den TEE 168/185 "Paris-Ruhr/Ruhr-Paris" gestolpert.



http://img91.imageshack.us/img91/3180/1awt62.jpg


Hier nun der Buchfahrplan des morgendlichen TEE 168 von Duisburg Hbf bis Köln:

http://img91.imageshack.us/img91/8793/168a.jpg


http://img261.imageshack.us/img261/5007/168b.jpg


Meine Fragen wären:

Mit welchen SNCF-Triebwagen wurde diese Leistung gefahren?

Fuhr SNCF-Personal bis Dortmund oder hatten DB-Lokführer die Ausbildung auf diesen französichen Triebwagen?



Viel Vergnügen beim studieren der Fahrzeiten und wiederfinden längst vergessener Blockstellen.

Olaf Ott



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:03:01:21:08:22.

RGP 825

geschrieben von: Michael P

Datum: 01.03.09 18:06

Hallo Olaf,

ein schöner Zug. Müsste ein RGP 825 gewesen sein. Quelle und Bild: [www.tee-classics.ch]

Herzliche Grüße,
Michael P.

(Edith: "G" gekauft)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:03:01:18:07:00.
Ja, der "Paris Ruhr" wurde ab 1960 vom 825 der SNCF bedient, man hat damals zwischen DB und SNCF den Parsifal und den Paris Ruhr getauscht.

Wegen ihres geringen Komforts waren die Triebwagen nicht sonderlich beliebt.
Danke für die Scans.
Interessant, dass der RGP825 (mit VS, teilweise auch 3-teilig oder 2x VT/VS)die recht seltene Vmax von 130 km/h lief. Die Altbau-VT06 hatten mit den F13-F16 (evtl. auch F17/18) bis zum Sommer 1959 ebenfalls 130 km/h im Fahrplan.
Vom Wi 57/58 bis Mai 1960 lief der RGP825 als TEE Parifal, bevor er mit dem VT11 tauschte und als Paris-Ruhr eingesetzt wurde.
In [www.bundesbahnzeit.de] gibt es ein Foto des 3-teiligen RGB825-Einheit, aufgenommen in Essen.

Gruß

Ronald
Moin,

Ronald Krug schrieb:
-------------------------------------------------------

> Interessant, dass der RGP825 (mit VS, teilweise
> auch 3-teilig oder 2x VT/VS)die recht seltene Vmax
> von 130 km/h lief.

In SNCF-Land gar nicht soo selten.

Gruß, ULF
Grundsätzlich fuhren auf DB-Strecken Tfzf. der DB, während die ausländische Bahnverwaltung einen Tfz-Führer als "Maschinenwärter" stellte, ausgenommen war da lediglich der Interzonen- und Berlin Verkehr nach Hamburg via. Büchen sowie die sogenannten "Grenzbetriebsstrecken" z.B. Flensburg-Pattburg.
Grundsätzlich fuhren auf DB-Strecken Tfzf. der DB, während die ausländische Bahnverwaltung einen Tfz-Führer als "Maschinenwärter" stellte, ausgenommen war da lediglich der Interzonen- und Berlin Verkehr nach Hamburg via Büchen sowie die sogenannten "Grenzbetriebsstrecken" z.B. Flensburg-Pattburg.

Re: RGP 825

geschrieben von: ingo st.

Datum: 02.03.09 14:28

Hallo,

in einem Bildband aus und über Dortmund in den 60er ist ein Bild vom halben Triebwagen am Bahnsteig morgens? enthalten.

Gruß

Ingo
OZL-Lokd. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Grundsätzlich fuhren auf DB-Strecken Tfzf. der DB,
> während die ausländische Bahnverwaltung einen
> Tfz-Führer als "Maschinenwärter" stellte,
> ausgenommen war da lediglich der Interzonen- und
> Berlin Verkehr nach Hamburg via. Büchen sowie die
> sogenannten "Grenzbetriebsstrecken" z.B.
> Flensburg-Pattburg.

Irgendwann kamen dann aber CFL-Lokführer bis Koblenz als "Naturalausgleich" für den Durchlauf der 181.2

Gruß, ULF

Re: TEE 168/185 "Ruhr-Paris", Vielen Dank...

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 04.03.09 19:38

...für die umfassenden Hinweise zu diesem Stück "Altpapier"

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Olaf Ott

Re: TEE 168/185 "Ruhr-Paris", Buchfahrplan von 1962 mit Frage. (3 Scan)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 05.03.09 17:06

CFL-Tfz fahren heute noch bis Koblenz
Moin,

Tawa2 schrieb:
-------------------------------------------------------
> CFL-Tfz fahren heute noch bis Koblenz

Will sehen!

Gruß, ULF