DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Gemeinde,

weil ich aus einer alten H0-Modellbahn-141 und vier alten Silberlingen den Rhein-Ruhr-S-Bahn-Versuchszug nachbauen will (Vorbild war die 141 248 Bw Hagen-Eckesey), suche ich Bildmaterial, das als Vorlage für die benötigten Beschriftungen (die ja extra beauftragt werden muss) taugt - kann mir da jemand weiterhelfen ? Ich bräuchte sowohl Muster für die 141 248 als auch für die Wagen ...

Vielen Dank im Voraus, falls sich jemand findet !

Schwabbel



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:27:06:48:15.

Re: Fotos von S-Bahn-Versuchszug Rhein-Ruhr in blau/beige

geschrieben von: ksieke

Datum: 26.02.08 15:11

Ich glaube da bist du hier im falschen forum :)
ksieke schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich glaube da bist du hier im falschen forum :)


Gut möglich, aber vielleicht hat ja jemand "superschöne" Fotos vom Objekt meiner Begierde, die unbedingt mal gezeigt werden sollten ... ??! Wenn nicht, kann die Anfrage ja thematisch verschoben werden ...

Schwabbel
Ich habe bereits einen Verschiebeantrag ins Hifo gestellt. Am besten machst du noch ein "?" in die Überschrift (dazu "Bearbeiten" unter deinem Ausgangsposting anklicken).

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:26:15:36:09.

Forensuche hilft

geschrieben von: Jürgen Utecht

Datum: 26.02.08 20:41

Hallo Schwabbel!

Willkommen im Hifo, die Kondenslok hat Dich ja freundlicherweise umleiten lassen.
Oben in der Menueleiste ist ein Button "Suchen"..
Die Suche nach 141 248 bringt 189 Beiträge (die allerdings nicht alle zur Lok führen.)

Auf Anhieb ein Foto von Domino:

[drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Gruß Jürgen

Ich bin gegen die ungewollte Umleitung!!!

Das andere Ende (1 B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 27.02.08 08:27

Hallo,
hier im HiFo habe ich den Beitrag gefunden. Wenn ich Schwabbel richtig verstanden habe, braucht er auch Bilder der Wagen. Mein Bild entstand am 19.10.1993 in Würzburg Hbf und zeigt den 50 80 82-34 321-3 (BDnrzf 740). Ob es allerdings bezüglich der Beschriftung weiterhilft, bezweifle ich etwas:

https://abload.de/img/db-50808234321-0076023fsvu.jpg




Vielleicht kann ich hierdurch wenigstens noch jemanden motivieren, passendes Material zu zeigen.

Viele Grüße
Stefan



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:01:15:21:12:13.

Das andere Ende der Lok (1 B)

geschrieben von: Djosh

Datum: 27.02.08 10:24

Erwischt im Mai 1988 in Köln Hbf. Für die Beschriftung wahrscheinlich nicht hilfreich, aber vielleicht für die Lackierung.
Am selben Tag sah ich noch eine blaue Bügelfalten-110 mit dem Steuerwagen gleich hinter der Lok. War leider zu blöd, das zu fotografieren... :-(

141_248_01_1.jpg

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:27:10:26:03.

Re: Das andere Ende (1 B)

geschrieben von: schwabbel

Datum: 27.02.08 10:35

Hallo Stefan,

vielen Dank schon mal, es ist ein guter Anfang, zumindest für die Details der
Lackierung (z. B. Asymetrie der seitlichen blauen "Pfeilspitzen") ...

Schwabbel

Rhein-Ruhr? Karlsruhe? Würzburg? Köln?

geschrieben von: tbk

Datum: 27.02.08 11:38

Wo fuhr der zug denn überall?

Re: Rhein-Ruhr? Karlsruhe? Würzburg? Köln?

geschrieben von: schwabbel

Datum: 27.02.08 11:52

Hallo tbk,

oje, viel Verwirrung wegen der Begrifflichkeiten ... 1.) So viel ich weiß wurde der Zug in Karlsruhe "designt", daher wohl "Karlsruher Zug". 2.) Der Zweck des Redesigns war zu testen, ob - für die etwas anderen Belange im Ruhrgebiet - anstelle von S-Bahn-Triebwagen auch hinsichtlich einer möglichen variablen Zuglänge lokgeführte Wagenzüge im S-Bahn-Verkehr des Ruhrgebietes praktikabel sind (quasi also ein Versuchslauf für die später entwickelten x-Wagen mit BR 111).
3.) Der Einsatz des Zuges erfolgte ursprünglich im S-Bahn-Netz Rhein-Ruhr, später "wild" als normaler Nahverkehrszug (ohne zwanghafte Koppelung von Lok und Wagen) in ganz NRW, also auch Köln. 4.) Für den Zug gab es zwei unterschiedliche Varianten eines Steuerwagens, einer davon ist vielleicht später in fremde Regionen, etwa Würzburg, verschlagen worden ... So weit mein Wissensstand ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit.

Schwabbel
Der BDnrzf 740 ist KEIN Wagen des Karlsruher Zuges. Ebenso wenig der Bnrzb 725 in dieser Lackierung. Sie wurden zwar mal als Reservefahrzeuge vorgesehen, aber der BDnrzf 740 z.B. wechselte schon bald zum Bf Hamburg Hbf und damit fern des Karlsruher Zuges. Zudem behielten beide ihre tiefen Einstiege.

Die Wagen des Karlruher Zuges waren 2 Bnrzb 729, ein ABnrzb 708 und ein Bnrzf 734, also ohne Gepäckabteil!

Ab etwa 1983/84 wurde die Lok nicht mehr nur vor dem Karlsruher eingesetzt, sondern kam im normalen Hagen-Eckeseyer 141 - Umlauf zum Einsatz. Somit kam sie nur noch tagweise vor den Zug (auch schon mal verkehrt rum), nämlich dann, wen ein Umlauftag sie auf diese Relation führte. Somit war die Lok überall dort zu sehen, wo Hagener 141 hinkamen.

Ich werde mal meinen alten Beitrag heute oder morgen neu bebildern und hier noch einmal einstellen.


Bis neulich

Rolf Köstner

Jetzt singt sie auch noch! [youtu.be]

Kohleausstieg schon 2030! Dann fangt man beizeiten an, eure Dampfloks auf Solarstrom umzurüsten zum Betrieb des Dampfentwicklers Seuthe No.4711

Re: Rhein-Ruhr? Karlsruhe? Würzburg? Köln?

geschrieben von: apfelpfeil

Datum: 13.05.08 09:08

"später "wild" als normaler Nahverkehrszug "

Vorsicht. Das kann ja wohl nicht sein. Da ist zu unterscheiden zwischen den echten umgebauten Wagen - und die konnten nur an Hochbahnsteigen verkehren (wie auch die "-x") und waren somit untauglich, "wild" eingesetzt zu werden - diese blieben notwendigerweise immer im S-Bahn-Bereich!

Anders die beiden Reservewagen. Die hatten ja nur die Lackierung bekommen, waren ansonsten aber ganz normale Silberlinge, die konnten gut überall fahren, wo auch sonst Silberlinge liefen. Als die Pressekameras weg waren und die Farbe nicht mehr so wichtig war, hatten die Ihre Reservefunktion schnell eingebüsst...

Re: Rhein-Ruhr? Karlsruhe? Würzburg? Köln?

geschrieben von: schwabbel

Datum: 13.05.08 11:22

Ja richtig, die "echten" Versuchs-Wagen standen dann häufig in Oberhausen Hbf (dort habe ich sie oft in der Abstellung gesehen), während die "unechten" wild durch die Gegend fuhren. Die 141 248 allerdings fuhr wirklich wild im Hagener 141-Plan ...