DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

V100 auf der Wieslaufbahn (m.v.B.)

geschrieben von: axel

Datum: 21.01.07 19:09

Hallo,

ein untenstehender Beitrag hat mich auf die Idee gebracht, mal ein paar Bilder von der Wieslaufbahn ins Netz zu stellen:

Die folgenden Bilder dokumentieren den Einsatz der V100 auf der Wieslauftalbahn Schorndorf- Rudersberg- Welzheim östlich Stuttgart. Das Teilstück Rudersberg- Welzheim ist seit einem Dammrutsch im Jahre 1988 eingestellt, den unteren Teil bedient die WEG seit 1994 mit Triebwagen der Typen NE 81 und RS 1.

Beginnen wir mit dem Güterverkehr: 212258 rollt am 30.9.87 durch Michelau.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910144.JPG

Der Güterverkehr konzentrierte sich auf Welzheim, wo Bauknecht einen Gleisanschluss hatte. Hier rollt 212258 mit ihrem Ng in den Bf Laufenmühle ein. Zwischen Rudersberg und Welzheim hat die Wieslauftalbahn den Charakter einer Gebirgsbahn mit Steigungen bis 1:40.

Jetzt hat 21258 Welzheim erreicht, hier abgelichtet vor dem Empfangsgebäude.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910204.JPG

Da die Streckenführung zwischen Schorndorf und Welzheim aufgrund der Höhenentwicklung recht ungünstig ist, hatte die Bahn schon früh das Rennen im Personenverkehr gegen die Strasse verloren. Die letzten Alibizugpaare verkehrten als GmP bis 1980.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910150.JPG

Hier eine Aufnahme vom Rangierbetrieb mit 212258 in Welzheim. Die im Hintergrund erkennbaren Fabrikgebäude könnten zu Bauknecht gehören und verfügten über einen eigenen Gleisanschluss.

Hier noch der Hinweis, dass die 212er zum Bw Kornwestheim gehörten.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910201.JPG

Jetzt folgen Aufnahmen von dem Wendezugbetrieb mit V100 auf dem Abschnitt Schorndorf - Rudersberg (heute KBS 791.21). Hier schiebt 212257 am 8.8.83 ihre Einheit Richtung Schorndorf, aufgenommen in Haubersbronn.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910134.JPG

Zum Einsatz kamen dabei Silberling- Steuerwagen der Bauart BDnf in Ursprungsausführung mit Gepäckabteil, aber bereits ohne Gummiwülste und Übergang. Am 1.4.85 habe ich 212348 in der Ortsdurchfahrt Haubersbronn fotografiert.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1940103.JPG

Jetzt noch der Nachschuss mit Birke, 21348, Dorfkirche und einem älteren Volvo.

Auch heute kann man hier noch Fotografieren. WEG NE 81 Triebwagen oder Regio Shuttle kommen zum Einsatz. Sie verkehren werktags und samstags zum Teil in einem halbstündigen Takt und sind Teil des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS).

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1940104.JPG

Weil der Fotopunkt so schön ist, die gleiche Stelle ein paar Jahre später. Am 31.3.89 war die Vegetation schon weiter fortgeschritten, als vier Jahre früher. Die Silberlinge ziert eine unbekannte Werbebeschriftung

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i3890137.JPG

Seit vielen Jahren gibt es auf der Strecke einen regelmäßigen Museumsbahnbetrieb, der z.Z. meist mit 64419 von der DBK abgewickelt wird. In den früheren Jahren machte sich dabei aber auch die V100 nützlich. 212244 mit einer bunt gemischten Garnitur im unteren Streckenabschnitt am 28.6.86.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910111.JPG

Hier eine weitere Aufnahme vor der Kulisse von Rudersberg mit 212244 am 28.6.86. Man beachte, dass damals Rudersberg noch über ein Einfahrt- Formsignal verfügte.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910112.JPG

Besonders interessant sind natürlich Aufnahmen von der Bergstrecke, die heute so nicht mehr zu machen sind. 21224 bespannt keinen Güterzug, man hat lediglich einen G Wagen zur Fahrradbeförderung hinter die Lok gehängt. Die Aufnahme entstand auf dem Laufenmühle- Viadukt ebenfalls am 28.6.86.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910115.JPG

Auch diese Aufnahme entstand auf dem oberen, z.Z. still gelegten Streckenteil kurz vor Rudersberg. 212244 rollt am 28.6.86 mit ihrem Sonderzug talwärts.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910116.JPG

Den vielleicht schönsten Fotopunkt der Wieslauftalbahn stellt das Strümpfelbach- Viadukt dar. Hier eine Aufnahme mit 212258 während der Baumblüte am 8.5.86.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910138.JPG

Auch kurz vor Rudersberg sind die Obstbäume in voller Blüte. (8.5.86)

Wer sich für die Wieslauftalbahn interessiert, dem empfehle ich "Die Wieslauftalbahn" von Albrecht Ebinger, erschienen im Transpress Verlag.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910139.JPG

Am 13.9.87 wurde die 212267 vor den Sonderzügen eingesetzt. Sie ist eine Lok in der damals wenig beliebten Farbgebung "beige- türkis".

Die Aufnahme entstand im "Stadtpark" von Welzheim wenige hundert Meter vor dem Endbahnhof. Dieses Waldstück kenne ich zur Genüge, stellt es doch den ersten Streckenabschnitt des "Limes Marathon" dar. Hier passt jetzt der Hinweis, dass Welzheim über ein schön restauriertes Römerkastells verfügt.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910212.JPG

Auf der Rückfahrt habe ich 21267 vor der Dorfkirche von Rudersberg abgepasst. (13.9.87)

Hier jetzt noch die Anmerkung, dass man sich z.Z. intensiv und durchaus erfolgversprechend um eine Reaktivierung des oberen Teilstücks im Sonder- und Ausflugsverkehr bemüht. Den aktuellen Stand kann man auf der Homepage [www.welzheimer-bahn.de] nachlesen.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910214.JPG

Zum Schluss des Abschnitts über die Wieslauftalbahn eine Aufnahme vom Talabschnitt bei Michelau, die man heute mit WEG Tw oder DBK 64419 noch genau so machen könnte, wie am mit 212267 am 13.9.87.

Ich hoffe, es waren nicht zu viele Bilder von der Strecke, aber ich denke, sie hat es verdient?!

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie212/i1910216.JPG


Gruß

Axel

Re: V100 auf der Wieslaufbahn (m.v.B.)

geschrieben von: Gotthardmonster

Datum: 21.01.07 19:26

Hallo Axel,

super Aufnahmen hast Du da aus deinem Archiv gekramt. Bitte mehr davon! Hoffentlich keucht bald die DBK V100 084 die Steilstrecke nach Welzheim hinauf.

Grüße

Jürgen



Klasse Beitrag mit herrlichen Motiven ...

geschrieben von: Andreas T

Datum: 21.01.07 20:27

Hallo,

ein klasse Beitrag mit herrlichen Motiven. Bitte mehr davon, ich liebe DB-Dieseltraktion in toller Landschaft. Da sind mehrere Bilder dabei, wie wären "Kalender-geeignet", was für mich ein hohes Maß an Lob darstellt.
Bei so viel Begeisterung meinerseits fällt es mir schwer, ein kleines bisschen zu kritisieren: Auf meinem Bildschirm werden die Farben sehr kräftig dargestellt, für meinen Geschmack zu kräftig. Ich hoffe, auch so etwas als ganz kleine Fußnote sagen zu dürfen ....



Herzlich


Andreas T

Ja, Du hast recht...

geschrieben von: axel

Datum: 21.01.07 20:46

Hallo,

bearbeite die Scans z.Z. mit der Automatikfunktion meines Bildbearbeitungsprogramm. Mir sind die Farben auch zu "stark". Ich muss wohl doch wieder auf manuell unmsteigen.

Danke für den Hinweis, das Empfinden habe ich auch.

Axel

Re: V100 auf der Wieslaufbahn

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 21.01.07 20:58

Hallo Axel,
da hatte der Beitrag vor ein paar Tagen doch noch eine positive "Nebenwirkung", und was für eine! Am 28.6.1986 hätten wir uns übrigens dort treffen können ...
Gruß Stefan

Einfach nur genial!!! (o.w.T)

geschrieben von: 150 086-7

Datum: 21.01.07 22:52

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Rettet die Fische - esst mehr Steaks!

Kompliment !

geschrieben von: Frank H

Datum: 22.01.07 10:59

Hallo !

Von mir als ausgesprochenem V 100 - Liebhaber in der altroten Farbgebung ein dickes Lob für diese fantastischen Bilder (die b/t - Bilder sind natürlich auch toll). Kornwestheimer Maschinen sind damals leider immer etwas an mir vorrübergegangen, daher freuen mich die Bilder umso mehr.

Herzlichen Dank,

Frank H

Re: Kompliment !

geschrieben von: holger.hg

Datum: 22.01.07 13:20

Auch von mir ein Kompliment zu den wunderschönen Aufnahmen. Könntest du mir eventuell das 14. Bild in guter Qualität zukommen lassen? Ich möchte bei uns im Verein, der GES Stuttgart nachfragen ob man dein Bild nicht nächstes Jahr in den GES Kalender aufnehmen könnte. Natürlich nur wenn du damit einverstanden bist, allerdings fände ich es sehr schade wenn du Nein sagen würdest. Für den Kalender suchen wir immer wieder ausgezeichnete Aufnahmen, auch aus der Frühzeit der GES und besonders von solchen besonderen Fahrten.

Viele Grüße Holger

Traumhafte Bilder! (o.w.T)

geschrieben von: Schienenstraenge.de

Datum: 22.01.07 18:23

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.ttc-gruen-gold-winnenden.de/2DSO_2/Banner.jpg