DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
...stammt dieses Bild, genauer gesagt, es wurde 1969 aufgenommen. Die Frage laute: Wo?

http://img52.imageshack.us/img52/8751/rtsel013ur.jpg

Sachdienliche Hinweise wünscht sich

Der Bergische!

Entgegen der Hoffnung...

geschrieben von: H.R.

Datum: 16.10.05 09:30

... genau diese Aufnahme im legendären "Bergischer Bilderbogen" (Berg. Eigenbrötler-Verlag, 1989) vorzufinden und hier jetzt mit der Lösung ganz groß auftrumpfen zu können: Dem ist nicht so.

Kann mer nix maache.

Auf die Lösung indes sehr gespannt,
H.


PS: Fladungen denn in 2006! 100%ig!!

Ausgerechtet DU...

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 16.10.05 10:05

...kapitulierst vor dieser einfachen Aufgabe? Dabei warst Du schon zig mal dort, und wir waren auch schon zusammen da!

Es nicht fassen könnend blaibt ratlos zurück

Der Bergische!

Ausgerechtet ICH...

geschrieben von: H.R.

Datum: 16.10.05 10:14

... soll da zig mal gewesen sein? Ganz sicher??

Aber wen frag' ich das...

Die Fassungslosigkeit ist nunmehr auch an
H.

Moin!

Dalhausen / Wupper sieht so ähnlich aus...

Gruß Jürgen



Ich bin gegen die ungewollte Umleitung!!!

Weit gefehlt, Herr R.,...

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 16.10.05 14:09

...sagt mit einer gewissen Genugtuung

Der Bergische!

Leider nicht zutreffend,...

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 16.10.05 14:12

...Dahlhausen/Wupper ist es nicht. Ich finde aber auch, dass die Ähnlichkeit nicht so besonders groß ist.

Kleine Hilfestellung: Es ist kein Bild aus dem Bergischen, sondern nur eins vom

Bergischen!

Chausseehaus

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 16.10.05 19:34

...Blickrichtung "Eiserne Hand".

Gruß, Volker

Du hast Recht! Aber es stimmt nicht!

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 16.10.05 19:58

Richtig, da ist eine Chaussee und da ist auch ein Haus. Aber Chausseehaus? Neeee, da liegste völlig daneben. Da stimmt nicht einmal das Bundesland. Der fotografierte Bahnhof liegt in Nordrhein-Westfalen. Der Herr R, wird das jetzt bald, d.h. nach diesem fundamantösen Tip lösen. Na, wirds bald, Herr R.???

Es grüßt feixend

Der Bergische!

Hilfestellung

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 16.10.05 22:55

Also, da ja offenbar noch niemand in diesem Bahnhof war, jetzt die entscheidenden Hilfestellungen:

Der Bahnhof liegt ziemlich weit oben, und der Ortsname ziemlich weit hinten im Alphabet. Hier war nie ein Abzweig, sondern er war in früheren Zeiten ein Durchgangsbahnhof, später dann ein Endbahnhof. Muss ich noch deutlicher werden? Ich hoffe erst mal nicht,

Gruß

Der Bergische!

Mal ins Blaue: Winterberg?

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 16.10.05 23:29

Liegt in NRW, ziemlich weit oben, "W" ist im Alphabeth ziemlich weit hinten, und früher ging es auch mal weiter. Trifft aber vermutlich auf Dutzende Bahnhöfe zu... ;-)

Gruß, Volker

Nein, ins Schwarze!

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 17.10.05 10:54

Du hast ins Schwarze getroffen: Es ist Winterberg im Sauerland, und zwar die Ausfahrt in Richtung Bestwig, die zunächst etwas ansteigt und dann dauerhaft abfällt.

Es wundert mich etwas, dass es sooo lange gedauert hat. In Winterberg war doch früher immer ein gewisser Auftrieb an Fotografen, wenn es um die Wintersportsonderzüge ging. Bei Schnee sieht es da natürlich etwas anders aus, und vielleicht hat deshalb niemand sonst den Ort erkannt!

Schappoh - oder so ähnlich

Der Bergische!

Re: Nein, ins Schwarze!

geschrieben von: Drewer

Datum: 17.10.05 11:14

Hallo,

ich glaube weniger das der fehlende Schnee irritiert hat, auf mich hat die abgestellte Güterwagenreihe rätselhaft gewirkt, ich habe zwar einen Gleisplan von Winterberg aus den 70er Jahren, in diesem ist aber kein Gleis in dieser Lage eingezeichnet (also kein stumpfes Abstellgleis in nördlicher Richtung). Weisst Du wann dieses Gleis abgebaut wurde und für welchen Zweck die E-Wagen dort abgestellt waren?

MfG

Drewer

Re: Nein, ins Schwarze!

geschrieben von: Der Bergische

Datum: 17.10.05 12:13

Dazu kann ich leider nichts sagen. Das Bild ist auch schon in den 60ern entstanden, vielleicht war das Gleis ja in den 70ern schon weg.

Gruß

Der Bergische!

Ein blindes Huhn...

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 17.10.05 12:23

Oder so ähnlich. Ich war ehrlich gesagt noch nie in Winterberg, es waren nur Deine Hinweise, die mich auf die Spur gebracht hatten. Ohne die wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.

Gruß, Volker

Re: Aus den Kindertagen des (bergischen) Films (Rätsel 1B)

geschrieben von: knik

Datum: 17.10.05 16:53

Hallo,

im Mai 2004 sah es dort (nicht ganz der gleiche Blickwinkel) so aus:

http://mitglied.lycos.de/stricker/nuke1/galerie/winterberg/040530-winterberg-34.jpg

Einen kleinen Bilderbogen gibt es hier:

[mitglied.lycos.de]

Gruß aus Weidenau/Sieg - Klaus

Link editiert



Eintrag editiert (17.10.05 17:00)

Gruß aus Weidenau (Sieg) - Klaus

Jetzt...

geschrieben von: H.R.

Datum: 17.10.05 18:03

... n a c h Volkers Volltreffer ist es natürlich klar: Winterberg!

Wie man erkennen kann, sind derartige Rätsel auch lösbar, wenn man selbst noch nie an Ort und Stelle war.

Was ich von mir wahrhaftig n i c h t behaupten kann (auch wenn es wahrscheinlich knapp unter z i g Male waren)...

Ich frage mich, wieso ich das nicht erkannt habe. Vielleicht liegt es daran, dass die Aufnahme irgendwie den Eindruck erweckt, dort habe es seinerzeit nur noch Güterverkehr gegeben?

Das war sehr schwer!

Anerkennt neidlos
H.

Wunderbar, das paßt ja bestens!

Vielen Dank sagt

Der Bergische!