DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein Rätsel.

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 16.05.05 12:57

Guten Tag,

es ist schwer, aus den eigenen Bildern, die man ja zu gut kennt, ein Raetsel für die anderen zu machen. Aber gestern ist mir da etwas eingefallen ;-)

http://www.klaushabermann.privat.t-online.de/hf_raetsel050516.jpg

Aus dem Bild ist nicht zu ersehen, wo und wann es aufgenommen wurde. Das will ich auch gar nicht wissen ;-) Mich interessiert nur, ob Ihr herausbekommt, welche Lok das ist. Die Baureihe genügt mir nicht ...

Warum es mir gestern einfiel? Es gab da eine Begegnung mit einem Lokführer, der dieses Gerät auch mal ein paar Jahre bedient hat.

Beste Grüße

Klaus

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Michael G.

Datum: 16.05.05 13:03


Hallo

Ist die Lok noch aktiv?


Grüsse vom Berg

Michael G.



https://posten17.de/logo.png

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 16.05.05 13:08

Guten Tag,

im Prinzip ja.

Beste Grüße

Klaus

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Sachsen Paule

Datum: 16.05.05 13:10

141 248?



--------------------------------------------------------------------------------------------
-Von den Bergen bis an die See, mit der Lok aus Halle P-
Verfasser leider unbekannt

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/43/3826543/1024_3132313665663032.jpg

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Michael G.

Datum: 16.05.05 13:17


Diesel oder E-Lok?


Gruss
Michael



https://posten17.de/logo.png

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Lechu

Datum: 16.05.05 13:52

hmmm das ist Taiga tyrommel/gagarin/sergej/ivan - M62/ST44/DR120 ???

Lechu aus Polen

ST44-992 for ever

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 16.05.05 14:14

Guten Tag,

bislang gibt es hier keinen warmen, geschweige denn heißen Hinweis.

Auf die gestellte Frage kann ich mit "Diesellok" antworten.

Beste Grüße

Klaus

Würde sagen: Abschließbarer (Tank-?)Verschluss...

geschrieben von: bloem

Datum: 16.05.05 15:18

..einer Diesellok mit eben diesen seitlich innerhalb eines Zierstreifens, von, wahrscheinlich, einer Reichsbahnlok...
Wärmer?
;)
Hendrik.



http://www.hendrikbloem.de/wp-content/uploads/2015/03/Hendri-Bloem_www.hendrikbloem.de_PS.jpg
Grüß Dich Hendrik,

nein, das ist kein Tankverschluß. Es ist auch nicht seitlich, denn es ist ein Spitzenlicht, das leuchtet ;-)

Reichsbahnlok stimmt trotzdem ;-)

Beste Grüße

Klaus

Re: Ein Rätsel. Tipps.

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 16.05.05 19:33

Guten Abend,

ich hab ja hier schon ein paar Bestätigungen und Tipps gegeben. Damit stimmen die letzten beiden Äußerungen nicht. Es kann keine 43 sein, weil Diesellok zugegeben wurde und auch keine Köf in t/b, weil Reichsbahnlok.

Also mal etwas Futter: Ich frage nach einer konkreten Lok, d.h. es gibt resp. gab innerhalb der Baureihe genau ein Exemplar mit einer Besonderheit, die auf dem Bild erkennbar ist!

Die Lok existiert heute noch bei einem Privaten. Dieser hat sie aufgearbeitet und neu in seinen Unternehmesfarben lackiert, wobei diese Besonderheit zunächst erhalten blieb, wie seinerzeitige Fotos belegen. Allerdings wurde danach eine Neulackierung durchgeführt, die diese Spur verwischte.

Es gibt für diese Abweichung von der Regellackierung eine plausible, aber mir nicht bestätigte Erklärung. In einschlägiger Fachliteratur ist diese Besonderheit nicht erwähnt, wohl aber auf Fotos erkennbar.

Beste Grüße

Klaus

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 16.05.05 20:58

Könnte BR 118 der DR sein (ex. Regierungszuglok dann Regentalbahn jetzt ITL). Nummer jetzt gerade nicht zur Hand.

Re: Ein Rätsel.

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 16.05.05 21:33

Guten Abend,

mit der Baureihe liegt er schon richtig, der Taurus-Freund ;-)

Aber es war keine der Regierungsloks.

Bitte weiterzusuchen ...

Beste Grüße

Klaus

118 203 ?

geschrieben von: 52 8199

Datum: 17.05.05 13:57

Hallo !

Wenn das Spitzensignal das Originelle ist , dann wird es wohl einer der Drei mit Vollsichtkanzel sein . 118 059 und 131 müßten ja schon verschrottet sein .
Die 203 ist doch jetzt bei Spitzke , oder ?

Gruß , Karsten "52 8199"



Gruß, Karsten "52 8199"

Glückwunsch!

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 17.05.05 14:37

Guten Tag,

ich dachte schon ... es hat ja immerhin genau 25 Stunden gehalten ;-)

Die Nummer stiimmt, die Geschichte und mindestens ein Bild dazu liefere ich heute abend nach, vielleicht der Einfachheit halber als neuen Beitrag.

Beste Grüße

Klaus