DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Aufgrund des Interesses an den bisher gezeigten Krokodilbildern möchte ich noch einige nachschieben:
Der Tunnel bei Ebersviller an der Strecke Thionville - Hargarten-Falck wurde aus strategischen Gründen mit getrennten Röhren gebaut. Mit einem typischen Kokszug aus Zweiachsern passiert 14151 am 13.5.88 den Tunnel.
http://weinkopfc.de/bilder/5aa8.jpg

Auf diesem Bild passt alles irgendwie zusammen: Links wartet der Koks darauf, in einem der 3 Hochöfen verbrannt zu werden. Zur Belieferung der Hochöfen (und für den Montanverkehr allgemein) wurden die Krokodile in den 50er Jahren gebaut. Aus dem Hochofen kommt Roheisen und wird zu Stahl veredelt. Eines der Fertigprodukte, nämlich Drahtrollen, ist auf den Wagen hinter der Lok zu sehen. Und die Lok selbst ist inzwischen vielleicht auch zu Draht eingeschmolzen. Uckange, 3.8.90, Lok 14155
http://weinkopfc.de/bilder/5ab8.jpg

Mit einem 3600-Tonnen-Erzzug rollt 14153 bei Trieux daher, 29.8.91
http://weinkopfc.de/bilder/5ac8.jpg

Zum Schluß nochmals 2 Bilder aus Uckange an der Strecke Thionville-Metz: 14102 mit einem gemischten Zug nach Metz-Woippy am 29.8.91
http://weinkopfc.de/bilder/5ad8.jpg

Von etwa 20 Hüttenwerken in Lothringen war Uckange das viertletzte. Inzwischen sind es nur noch 2. Etwas altertümlich wirkte die Versorgung der Öfen mit Kübeln über einen Senkrechtaufzug. Die veraltete Technik war ein Grund für die Stillegung des Werkes. 14195 am 30.4.93.
http://weinkopfc.de/bilder/5ae8.jpg

Originaldias aus Frankreich zu verkaufen. Bei Interesse bitte Mail.
Thx für die Pics - sind wirklich eindrucksvolle Maschinen!

Dani

Krokodile in Lothringen

geschrieben von: H. Reike

Datum: 22.05.04 07:28

Vielen Dank für diese beiden ganz wunderbaren Beitragsfolgen - très, très grand!

Eine äußerst spannende Gegend, aus der ich noch nicht viel gesehen habe. Wird's noch Fortsetzungen geben?

Gruß,
H.

Re: Herrliche Bilder

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 22.05.04 11:51

ganz toll, die Fotos in beiden Beiträgen. Von dieser Qualität, motivlich und technisch, würde ich gerne mehr sehen.
Danke und Gruß
Ulrich
Sic transit gloria dingsbums. Warum muß alles was einem gefällt sooo schnell vergehen..
Dolle Sachen !Könnte ich doch die Zeit nochmal zurückdrehen, ich würde..
na ja - schön dass wenigstens "Einer" früher drauf gekommen ist....
Grüße
Peter Bäuchle



Die Pofalla-Wende: die Konzentration auf's Kerngeschäft..

Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !

Re: Tolle Aufnahmen

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 22.05.04 21:33

Hallo Christoph,

wie auch im ersten Beitrag, wunderbare Aufnahmen in bester Qualität. Danke! Sollte es noch mehr historisches aus Frankreich geben, laß es uns doch auch sehen.

Gruß Rolf



Super ! :)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 23.05.04 10:35

Tolle Bilder, thematisch und motivlich. Herrlich. Danke - und bitte jederzeit mehr davon.

Gruß
Joachim



RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
Ich war 92/94 mehrere Male en lorraine und habe vor allem nach den Werksbahnen der Hütten gesehen.Leider war damals Uckange schon kalt.Wenn das die 4.letzte Hütte war,was waren dann die anderen? Ich weiß nur noch von Hayange-Patural.Das Hochofenwerk Rombas ist ja ca 93 stillgelegt worden.Oder zählst du jetzt noch das<Stahlwerk Gandrange mit?
Gruß

Christian