DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Danke für den Videolink, der mir 2011 wohl entgangen war.

Auch ich war mit im Zug und in meinem Abteil waren welche, die kannten sich offenbar aus. "Das schaffen die nie", hieß es bereits bei Brühl-Kierberg, als der Zug bedenklich langsam wurde. Der Liegewagenpark statt der eingeplanten Silberlinge sei erst auf den letzten Drücker beigegeben worden hieß es, und mit Silberlingen hätte die Lok es gewiss auch geschafft.

Und vor Mechernich fuhr er bereits langsamer als ein Fahrrad. Ein Super-8 Film, den ich 20 Jahre nicht gesehen habe, den ich aber, falls noch einigermaßen vorzeigbar, demnächst in YT stellen werde, zeigt das deutlich. Das wilde Gestrampel kurz darauf bei Scheven mit anzusehen tat dann schon weh. Damit, dass sie schon vor dem Kaller Tunnel komplett schlapp machen würde, hatte dann aber doch niemand im Abteil gerechnet; es war immer nur vom Schmidtheimer Berg die Rede gewesen.

Der wurde ja dann dank 215 hinten dran mit Hurra genommen. Trotzdem war es eine tolle Fahrt, die ich nicht bereute, obwohl der Fahrpreis für einen 17-jährigen Schüler schon arg an den Etat ging. Besonders beeindruckt hatte mich der letzte Abschnitt, als es hurtig über die rechte Rheinstrecke ging.

Gruß aus Köln
Heiner
Meine Fundgrubenliste, meine Filmchen http://abload.de/img/ohneeisenyoutubeymozb.gif und die paar Beiträge in DSO]

Re: Gründe Ausfall der 012 055-0

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 09.12.17 18:12

Moin Walter,

Die Geschichte ist umfangreicher als bisher bekannt.
Kleines mündliches Update gerne vorab demnächst, bei Bedarf.

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Re: Gründe Ausfall der 012 055-0

geschrieben von: pigonthewing

Datum: 09.12.17 20:29

Einstweilen Danke! Das ist schon mal einiges durch das ich mich durchwühlen kann.

https://posten17.de/logo.png

Re: zur 01 1100

geschrieben von: S&B

Datum: 09.12.17 21:13

Zitat:
wenn man die Bilder "012 063 in Stolberg" aufruft

Zur Rückfahrt war ich auf Stellwerk St gegenüber des Bf- gebäudes :-)
Die Lok sollte zum Wassernehmen ins Bw, habe sie aber zum Kran nach Bahnsteig-Gl.87 gelotst, so kamen die Fotofreunde davon auch was mit.
Grüße
Ulrich

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -