DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Übernachtung in Osterburken, von Olaf Ott, m.1 B.

geschrieben von: Horst Foege

Datum: 10.03.04 10:31

http://www.arcor.de/palb/alben/85/609085/1024_6634656531373631.jpg

Das Mannheimer Personal der 050 692 wird am 15. Juli 1972 sicher nicht mit zu viel Schlaf den P 2814 planmäßig um 06.23 Uhr in Osterburken in Richtung Mannheim in Bewegung gesetzt haben, denn zu dieser Zeit war die gemeinsame Dienst- und Feierabendbesprechung während der planmäßigen Übernachtung in Osterburken von 20.31 Uhr bis 05.38 Uhr mit den zwei Personalen aus Heilbronn und den zwei Personalen aus Lauda, einer Triebwagenbesatzung und den übernachtenden Zugführern und Schaffnern eine heilige Pflicht. Und so wurde die Freizeitgestaltung fern von Heim und Herd in der Osterburkener Bahnhofswirtschaft, über deren Räumlichkeiten praktischerweise die Übernachtungsräume lagen, gerne etwas ausgedehnt. Es kam damals keine Langeweile auf und der Bahnhofswirt konnte sich jeden Abend über den Umsatz freuen.

Text u. Bild Olaf Ott



Eintrag editiert (10.03.04 10:38)

Gruß
Horst



Die mißbräuchliche Nutzung meiner Bilder im Sinne der Urheberrechtes, führt grundsätzlich zu rechtlichen Konsequenzen.

Doppeleinstellungen sind inzwischen nicht mehr ausgeschlossen ;-)

Schaut auch mal hier hinein, da ist mit Sicherheit für jeden was dabei.


http://www.bahnpics.com/bannerklein.jpg


Über diesen Link gelangt ihr zu meinen
Videofilmen
[de.sevenload.com]
Oh ja das waren harte Besprechungen!
Kann mich da an einen Abend in meiner Zeit als "Studentenheizer" erinnern, als ich mich für meinen Meister schämte, der dort zum Abendessen 3 riesige Schnitzel verdrückte und als Nachtisch noch einen Wurstsalat.



Achim Schorb

Übernachtung in Osterburken

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 10.03.04 21:30

Was für Erinnerungen !

Auch ich habe da so manche Übernachtungsstunde schlaflos - dafür aber nicht "trocken" - in der "'borkener" Bahnhofswirtschaft verbracht, eben als einer von den beiden Laudaer Personalen, die am frühen Morgen mit ihrer 64 nach Heilbronn bzw. mit der 23 nach Würzburg dampfen mußten... Zugegeben, die Kollegen aus Mannheim, die Olaf hier fotografiert hat, mußten noch früher 'raus, die armen Säcke, denn sie hatten früh den ersten Dampfer ab Osterburken.

Olaf, Achim und ich - da wären wir ja schon mal 3 Studentenheizer mit Ortskenntnis beisammen. Fast die Truppe von damals! - Achim, Du warst wohl Mannheimer?

Schöne Grüße -
Reinhard

PS: Habe gerade mal nachgesehen, wo ich am 15.7.72 war. Leider nicht zufällig in der Nähe, sondern ich war mit der Personalfahrkarte im D 594 von Lauda nach Hamburg gedüst und habe an jenem Samstag im Bereich Elmshorn - Tornesch 012er vor D-Zügen fotografiert. Was für Zeiten!



Reinhard Gumbert

Re: Übernachtung in Osterburken, von Olaf Ott, m.1 B.

geschrieben von: michael-1

Datum: 10.03.04 22:19

Schöne Stimmung auf dem Bild. Welche Wagengattungen waren an dem Zug ? Die beiden letzten Wagen sehen kürzer aus als der Wagen hinter dem Packwagen.

michael-1
Die letzten zwei Wagen dürften ein 3-achser Umbauwagen-Pärchen sein, vermutlich ein AByg 756 und ein Byg 761.

Bis neulich - natürlich im HistFor

Rolf Köstner


Edith Fehler-Tipp



Eintrag editiert (11.03.04 15:11)

https://abload.de/img/vflosnabrckyjjog.jpg ...... 2. Bundesliga, wir kommen! Ach ja: wo kann ich eigentlich Karten für die Spiele VFL Osnabrück gegen Hannover 96 für die Saison 2019/2020 bekmmen?