DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ach, da fuhr mal 'ne Bahn?, Teil II

geschrieben von: Thomas Dietrich

Datum: 08.03.04 10:55

Neues aus Dietrich's Bilderkiste, Teil 10:
Diesmal: Ach, da fuhr mal 'ne Bahn?, Teil II

Vielleicht zu Beginn ein paar persönliche Bemerkungen zu meiner Photographie.
Auch wenn das vielleicht nicht so erscheinen mag: Alle Eisenbahnphotos, die ich bisher in dieses Forum eingestellt habe, sind eigentlich "Zufallstreffer". Soll heißen, ich habe bis Ende der 1980er Jahre niemals planmäßig das Photographieren von Eisenbahnen betrieben! Die Bilder sind immer nebenbei entstanden bei Phototouren, die der Ablichtung von Straßenbahnen dienten. Erst mit der Wende 1989 habe ich verstärkt angefangen, mich um Eisenbahnen zu kümmern. Daher heute noch ein Straßenbahnphoto aus den 1980er Jahren zur Verdeutlichung einer solchen Tour. Falls Interesse besteht, werde ich auch verstärkt Straßenbahnbilder aus diesen Zeiten einstellen.

Nun zum versprochenen Bild:
Im Jahre 1983 war das Straßenbahnnetz in Wuppertal nur noch ein Rumpfnetz und ein Schatten seiner einstigen Größe. Auch die Beschaffung von gebrauchten Dortmunder Triebwagen im Jahr 1980 war nur noch eine Verlängerung des Siechtums, im Jahr 1987 endete der Straßenbahnbetrieb im Planbetrieb endgültig. Die Strecke zum Klinikum Barmen, auf der sich hier der Tw 3820 in der Nähe der Hst. Loher Straße befindet, ist am 15.06.1985 stillgelegt worden. Eine Erinnerung an einstige Zeiten kann immerhin bei den Bergischen Museumsbahnen erlebt werden.

Viel Spaß beim Betrachten des Bildes und viele Grüße von Thomas Dietrich, Kommentare erbeten!

http://www.thrd.de/hb/W16-11.jpg

(Bild-Nr. 16/11, Wuppertal Loher Straße, 04.06.1983)



Eintrag editiert (08.03.04 11:46)

....

Vergangene Herrlichkeit

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 08.03.04 11:26

Schönes Bild, Thomas :-) Bitte stets mehr davon, gerne auch Meterspur Ruhrgebiet



RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Re: Vergangene Herrlichkeit - immer her damit!

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.03.04 11:36

s. Betreff

wie an anderer Stelle schon von jemanden anders angeregt wie wäre es mit einem historischen Straßenbahn-Forum hier?

Hab ja auch schon einiges gebracht:
[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]



Eintrag editiert (08.03.04 11:41)

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/doupf7tacdfkegfxkn8m17.gifGruss Folke B. von 🚃 Liniehttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/linie20seiten6fzsvnuget.jpg





Re: Ach, da fuhr mal 'ne Bahn?, Teil II

geschrieben von: VolkerW

Datum: 08.03.04 18:21

Falls Interesse besteht, werde ich auch verstärkt Straßenbahnbilder aus diesen Zeiten einstellen.

Ja immer gerne doch ... falls es die "Nur"Eisenbahner nicht stört.



---Signatur---
http://home.arcor.de/volli_de/tram/GT6TM.jpg

Mehr??? => nein => VIEL MEHR!!!!(OWT)

geschrieben von: TBWA

Datum: 10.03.04 10:50

Wenn sich dieses System einen ******** könnte, dann müsste ich es nicht mit solchen doofen Texten befriedigen...



Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.