DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Liebe Leute,
Die elektrischen Lokomotiven mit der charakteristischen "gezackten" Front, die der französische Designer Paul Arzens für Alsthom ab den 1960er Jahren gestaltete und die auch in Belgien, den Niederlanden und einigen Ländern mehr verkehrten (und teilweise noch verkehren), erfreuen sich bei Eisenbahnfans nach wie vor großer Beliebtheit, wie eine Bilderserie in der DSO-Galerie kürzlich wieder bewiesen hat. Vor Kurzem hat der portugiesische Verein Associação Portuguesa dos Amigos dos Caminhos de Ferro (APAC) ein Buch mit einer umfassenden Darstellung der portugiesischen "Nez-cassés"-Elloks, der CP-Baureihe 2600, vorgelegt. Unter [www.caminhosdeferro.pt] kann man sich einen Eindruck von dem 408 Seiten starken, im 30x24,5-cm-Querformat gehaltenen Hardcover-Buch machen. Der Text ist (naheliegenderweise) auf Portugiesisch, allerdings war der APAC wohl klar, dass sich auch Fans in Frankreich und Benelux für die Publikation interessieren könnten, weswegen es französische Kapitelzusammenfassungen gibt und offenbar auch alle Bildunterschriften in beiden Sprachen erscheinen. Die APAC bietet das Buch in ihrem Online-Shop für 54 EUR + 12 EUR Versand (nach Deutschland) an; daneben vertreibt auch der bekannte südfranzösische Fachverlag Editions du Cabri das Buch (https://www.laboutiqueducabri.fr/locomotives-althom-2600-des-cp-portugal-as-locomotivas-alsthom-2600-da-cp-xml-2330_2332-8629.html), und zwar für 65 EUR mit kostenfreiem Versand an Adressen in Frankreich, Belgien und Luxemburg sowie 7 EUR Versandpauschale in andere europäische Länder. Ob sich hierzulande ein Fachbuchhändler / Importeur dieses Titels annimmt, wird sich zeigen. Die Vorschaubilder auf der Cabri-Webseite deuten jedenfalls auf ein solide gemachtes Fachbuch hin.
Viele Grüße, Claus

Liste meiner Forenbeiträge auf DSO: [www.claus-pusch.de]
Ich habe mein Buch schon am Montag direkt aus Portugal erhalten.
Das Buch ist sehr zu empfehlen, es ist sehr detailliert, ausgiebigst bebildert und auch die Technik sowie die dazu eingesetzten Wagengarnituren werden behandelt.

Alle Fototexte gibt es sowohl in Portugiesisch als auch Französisch.