DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 30.05.21 22:27

„An der Saale hellem Strande“ heißt der heutige Jubiläums-Polizeiruf 110 aus Halle und in einer Szene hört der alte Weichenwärter (gespielt von dem großen Herrmann Beyer) eine Schallplatte mit der Ansage „01 1512 bei der Abfahrt mit einem Schnellzug in Doberlug-Kirchhain“.

Den Polizeiruf fand ich recht unterhaltsam und spannend. Egal, was die Kritik unkt.

Gut gefallen hat mir die Figur der Katrin Sommer. Aber darum geht‘s mir jetzt gar nicht.

Mich interessiert: gab es eine solche Schallplatte in der DDR?

Gab es eine Relation für die 01 1512 (z. Ausmusterung 18. 11. 1985 abgestellt), die auch den Turmbahnhof Doberlug-Kirchhain bediente?

Die Folge ist leider noch nicht in der Mediathek, so daß ich noch keine genaue Zeitangabe machen kann, wo genau die Szene beginnt.

Trotzdem jetzt schon Danke an alle, die antworten können oder wollen!
(Ja, könnte auch ins HiFo passen, aber ich tu's halt mal hierher.)

.

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: cr001de

Datum: 30.05.21 22:43

Vermutlich diese hier, hatte ich auch:


[www.vinyl-hst.de]

Viele Grüße

Christian

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 30.05.21 22:45

Oh, super Hinweis, Danke!

.

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Donni

Datum: 31.05.21 07:18

Gt2x4/4 schrieb:
„An der Saale hellem Strande“ heißt der heutige Jubiläums-Polizeiruf 110 aus Halle und in einer Szene hört der alte Weichenwärter (gespielt von dem großen Herrmann Beyer) eine Schallplatte mit der Ansage „01 1512 bei der Abfahrt mit einem Schnellzug in Doberlug-Kirchhain“.

Gab es eine Relation für die 01 1512 (z. Ausmusterung 18. 11. 1985 abgestellt), die auch den Turmbahnhof Doberlug-Kirchhain bediente?

Hallo,

aber selbstverständlich: die 01-Relation der 1970er-Jahre schlechthin (Berlin - Dresden)! Im Link 1 sind am Schluß zwei Bilder von der Szenerie in Doberlug-Kirchhain; und Link 2 zeigt das Geschehen um die Züge dieser Strecke im 20km in nördlicher Richtung entfernten Elsterwerda, darin ist dann auch 01 1512 (Bild 5) zu sehen.
[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]

Im Polizeiruf-Film aus Halle war sogar noch kurz eine Folgeszene der LP zu hören mit der Ansage zu 02 0201, die bekanntlich in enger Beziehung zu Halle steht.

Viele Grüße

Stefan

Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen - zu den Informationen auf der Homepage Bilder anklicken:
https://s17.directupload.net/images/190620/a6fgfbdp.jpg https://s17.directupload.net/images/190620/grejvth5.jpg https://s17.directupload.net/images/190620/3g5ixsoz.jpg

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 31.05.21 07:41

Danke auch Dir!

Die Folge ist jetzt in der Mediathek verfügbar.

Die besagte Stelle beginnt bei 26:46.

.

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Gt2x4/4

Datum: 31.05.21 07:43

Danke nochmal!

Wirklich tolle Aufnahmen!

.

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: tmmd

Datum: 05.06.21 14:42

Sprecher auf der Schallplatte war übrigens "Aktuelle Kamera"-Sprecher Klaus Feldmann.

Re: 01 1512 in Doberlug-Kirchhain?

geschrieben von: Radiowaves

Datum: 05.06.21 21:07

Gt2x4/4 schrieb:
Die besagte Stelle beginnt bei 26:46..
... und auf der Schallplatte gleich Track 1 Auf Seite 1: [www.youtube.com]

Man hört deutlich das Vorecho, das beim Plattenschnitt entstanden ist, man hört auch, dass es sich um nachträgliche "Stereophonisierungen" handelt (steht auch so auf der Platte) - also dass einfach die Mono-Aufnahme händisch durchs Stereopanorama gedreht wurde.

Danach weiterhören! Es folgt 18 201, also schöner Dreizylindersound.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.06.21 21:10.