DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: Eurocity

Datum: 08.04.21 16:12

Hallo,

hat jemand die Bände und kann Fotos von Seiten zur Verfügung stellen?
Würde mir das gerne ansehen, kaufe nicht die Katze im Sack für so viel Geld.

Als PDF gibt es diese Werke nicht, obwohl wir im 21 Jhdt leben.
Paperless Office gibt es als Wortschatz bei manchen Firmen nicht.

Bsp.:
[www.amazon.com]

Band 2 erfolgt erst glaube ich.

Danke Euch!

Grüße
Eurocity



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.21 17:10.

! Die EuroCity-Züge Bd. 1+2 (m. L.)

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 08.04.21 16:31

Moin.

Fotos von Seiten wären urheberrechtlich problematisch. Rezensionen, an die ich mich erinnere, waren nicht so doll. Eine Diskussion gab es hier: [www.drehscheibe-online.de].

Und Fragen sehen mit Fragezeichen viel schöner aus. Danke! :-)

Viele Grüße
Sören



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.21 16:33.

Kopieren / Katze im Sack

geschrieben von: Eurocity

Datum: 08.04.21 16:40

1. ...man verkauft wohl nur Bücher, damit man nichts kopiert.

2. Also doch eher Katze im Sack. :-)

3. naja, Marketing vom Inhalt von Sachbüchern ist halt auf dem Level wie ein Buch selbst. Nicht im 21 Jhdt angekommen.
(Platzhalter, Staubfänger, Umweltvergeudung, Versandkosten, keine Suchfunktion, globig,....ach, da kann ich noch viel aufzählen)

Auf meiner Cloud hängen zig Journale und Magazine, überall bei Lust und Laune abrufbar. Am besten bei Reisen zu lesen mit Ipad (z.b. obwohl ich bin kein Apple Fan).



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.21 16:47.

Re: Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: Seku

Datum: 08.04.21 17:03

Eurocity schrieb:
Hallo,

hat jemand die Bänder .....

..... Band 2 erfolgt erst glaube ich.

Grüße
Eurocity
>> Erscheint am 18.05.2021 - dann gibt es zwei Bände, nicht Bänder

Gruß

Günther



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.21 17:14.

danke korrigiert. (o.w.T)

geschrieben von: Eurocity

Datum: 08.04.21 17:11

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Kopieren / Katze im Sack

geschrieben von: WHA

Datum: 08.04.21 17:38

Moijen EuroCity,

Du solltest vielleicht mal über das nachdenken, was Du schreibst. "Umweltvergeudung"? Woher kommt denn der Strom für Deine Cloud und dein iPad auf Reisen?


Beste Grüße
Wolfgang

"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen" - Plato

Re: Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: AndreasKA

Datum: 08.04.21 18:29

Informationen bekommt man am Besten immer direkt beim Verlag:
[www.vgbahn.shop]

Mir gefällt das großformatige und schwere Buch recht gut. Analoges Blättern macht mir persönlich mehr Spaß...

Gruß
Andreas

Re: Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: Ober-Rodener

Datum: 08.04.21 19:11

Eurocity schrieb:
Hallo,

hat jemand die Bände und kann Fotos von Seiten zur Verfügung stellen?
Würde mir das gerne ansehen, kaufe nicht die Katze im Sack für so viel Geld.

Dvtl. hat der gut sortierte Buchhandel es vorrätig und du kannst es anschauen.
Ansonsten bieten diverse Onlinehändler danke entsprechender Gesetze auch problemlosen Umtausch an.

Eurocity schrieb:
Als PDF gibt es diese Werke nicht, obwohl wir im 21 Jhdt leben.
Paperless Office gibt es als Wortschatz bei manchen Firmen nicht.

Ernsthaft? Sicherlich mag es dem ein oder anderen Gefallen, ein Buch als PDF oder eBook zu nutzen.
Speziell bei Nachschlagewerken durchaus sinnvoll. Aber einen Bildband blättert man einfach besser durch.
Ist dank Nutzbarkeit ganz ohne Strom sogar nachhaltig! :)

Gruß

-OR

Re: Kopieren / Katze im Sack

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 08.04.21 21:14

Eurocity schrieb:
Nicht im 21 Jhdt angekommen.
(Platzhalter, Staubfänger, Umweltvergeudung, Versandkosten, keine Suchfunktion, globig,....ach, da kann ich noch viel aufzählen)
Ist so ein bisschen wie Cyber-Sex vs. echte Frau... ;-) Ich gucke aber auch lieber auf ein reales Bücherregal.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: ec paganini

Datum: 08.04.21 22:21

Hallo,
ich habe den Band 1 geschenkt bekommen (danke;)
und finde den dicken Wälzer gelungen.

Überrascht hat mich aber die große Ähnlichkeit
des Inhalts zum Heft "Les EuroCity" von Le Train,
das nur einen Bruchteil kostet.

Auch hier finden sich wunderbare Aufnahmen,
das Heft ist in französischer Sprache.
Aber bei den vielen Abbilungen kann man sich
zu den Bildunterschriften einen Reim machen
ohne große Kenntnisse der französischen Sprache.

Also MIR hätte das Le Train Heft völlig ausgereicht ;)

LG Torsten

Re: Die EuroCity-Züge Bd. 1+2

geschrieben von: Sudmann

Datum: 09.04.21 04:36

Guten Morgen ec paganini!

Ich stimme dem Beitrag hundertprozentig zu.
Die Ähnlichkeit ist vorhanden und die Bilderqualität im Heft von "letrain" ist mindestens genau so gut!

Grüße Sudmann

Finger weg!

geschrieben von: reisekultur

Datum: 09.04.21 21:15

.... kann ich da nur warnen (siehe die von Sören zitierte Diskussion), das Buch (Teil 1) ist eine absolute Frechheit und Geldverschwendung.

Gruß aus OL