DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

Das neue KÖLN-BONNER Verkehrsmagazin Nr. 62 ist da ...

geschrieben von: BahnDahm

Datum: 01.04.21 22:58

... und hierzu einige Anmerkungen ...

Das neue Heft dürfte vor allem für alle Privat- und Kleinbahnfreunde recht interessant sein. Ein Schwerpunktthema sind die Dieselloks
der Köln-Bonner Eisenbahnen.
Seltene Betriebsaufnahmen - davon einige in Farbe - zeigen die Loks bei ihren vielfältigen Einsätzen.
So gab es beispielsweise früher eine Bonner Hafenbahn, welche durch die KBE bedient wurde, sowie ein Anschlussgleis am Bonner
Ellerbahnhof zu den (heute nicht mehr existierenden) Markthallen. Den meisten Güterverkehr allerdings gab (und gibt es auch noch)
auf der Relation Godorf - Wesseling - Brühl-Vochem - Kendenich. Alle Loktypen werden genau beschrieben, weitere genaue Daten
sind den beiden Tabellen zu entnehmen (teilweise mit Hauptuntersuchungen), welche das 23seitige Kapitel ergänzen. (Die regelspurigen
KBE-Dampfloks waren übrigens - als Folge 1 "Lokomotiven der KBE" - bereits Thema in Heft 56 ***).

Für Freunde der schmalen Spur schlug die "Letzte Klappe für die Nassauische Kleinbahn" 1977, welche bis dahin ihren Restbetrieb
in den beschaulichen Straßen von Braubach noch aufrechterhalten konnte. 12 seltene und (meist) großformatige s/w-Aufnahmen
erinnern an die damalige Szenerie. (Leider ist das zweite Foto seitenverkehrt wiedergegeben worden, was aber mal vorkommen kann ...)

Weitere umfangreiche Kapitel behandeln die Straßenroller im Raum Köln/Bonn, die Einweihung der Kölner Hohenzollernbrücke 1911 und
das Hochwasser am Rhein (mit Aufnahmen aus Köln, Bonn, Königswinter und sogar Brohl). Ein genaues Inhaltsverzeichnis ist der Website
des KÖLN-BONNER (s.u.) zu entnehmen. Übrigens ist diese Ausgabe einmal wieder für alle "reinen" Bahnfreunde besonders interessant,
denn lediglich der Bericht über den Busverkehr zur Steinbachtalsperre (nur eine Seite!) hat nichts mit Schienen zu tun ...

Ein kurzer Hinweis nur für alle, welche diese hervorragende Zeitschrift (noch) nicht kennen: Jedes Heft ist von hervorragender Druck-
sowie Fotoqualität, zudem sind die meisten Aufnahmen großformatig - und viele in Farbe - abgebildet.

Soviel zum neuen "KÖLN-BONNER" ...
viel Spaß bei der Lektüre & frohe Ostern ...
bleibt alle gesund ...

mfG Raimund


___________________________________________________________________________________________________________________
*** Hinweis: Der Eisenbahn-Kurier vom April 2021 enthält übrigens auch einen interessanten (siebenseitigen) Bericht über die normalspurigen
Dampfloks der KBE mit den wichtigsten Daten, der viele alte "neue" (?) Standardaufnahmen zeigt und der deshalb - meiner Meinung nach -
die "KÖLN-BONNER" Abhandlung (in Nr. 56) sehr gut ergänzt.

___________________________________________________________________________________________________________________
... und hier geht`s noch zum Inhalt der aktuellen Ausgabe:

>>> [www.koeln-bonner.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.04.21 23:03.
Hallo Raimund,

über den Beitrag zur NK im Köln-Bonner 62 haben meine Clubkameraden vom MEC Lahnstein-Koblenz und ich uns besonders gefreut. Das eine spiegelverkehrte Foto ist kein Beinbruch, denn ich gehe davon aus, dass es in einem der kommenden Hefte "richtig herum" gezeigt werden wird.

Wer sich für das Verkehrsgeschehen (Bahn, Schiff, Bus, Straßenbahn und Flugbetrieb) am unteren Mittelrhein interessiert, kommt um ein Abo des KB nicht herum!

Gruß Helmut

Es lebe das Saufbähnchen (Moseltalbahn Trier-Bullay)!