DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

MIBA 2/2021 Druckqualität eher mangelhaft

geschrieben von: guydhaese

Datum: 26.01.21 17:32

Hallo,

Ich habe soeben die MIBA 2/2021 erhalten. Mir erscheint die Druckqualität schlechter als bisher zu sein.
Die Farben sind mir zu bunt und auch zu dunkel.
Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht?

Freundliche Grüsse aus Belgien

Neue Druckerei

geschrieben von: JensH

Datum: 26.01.21 18:22

Hallo,

laut Impressum ist Heft 2/2021 in einer anderen Druckerei als Heft 1/2021 und ältere gedruckt worden. Da wird der neue Verlag ein günstigeres Angebot bekommen haben. Das Format hat sich auch minimal geändert.
Habe 1/21 und 2/21 mal gewogen. Da ist kein großer Unterschied bei gleicher Seitenzahl.
Da vermutlich auch die Druckvorstufe eine Andere ist, liegt das nicht an der Qualität sondern an den Einstellungen von Rastern, Punktformen usw. im RIP. Vergleiche mal ein Bild aus Hannover mit einer Bild aus München, da wirst du auch Unterschiede sehen obwohl die Druckereien von der Bild-Zeitung genaue Vorgaben bekommen. Den Aufwand wird Gera-Nova nicht machen sondern der Auftragsdruckerei wird da ihre Erfahrungen um setzen. Da die neue Druckerei im Ausland ist, wird die Erfahrung der Drucker eine andere sein und damit das Ergebnis näher an den Erwartungen im Druckland sein.

Die Änderungen fallen halt auf, weil man gerade Aufgrund des Verkaufes von VGB sensibel ist.

Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: wismarer

Datum: 26.01.21 18:36

Hallo,
betrifft zwar nicht die MIBA, aber ich habe bei der Eisenbahn Romantik festgestellt, dass die Heftgröße auf DIN A4 geschrumpft ist.
Die Druckqualität ist gleich geblieben und die Druckerei wie bisher Vogel Druck in Höchberg.
Wer druckt die MIBA?
Gruß von der Ostsee
Wismarer

Re: MIBA 2/2021 Druckqualität eher mangelhaft

geschrieben von: ludger K

Datum: 26.01.21 18:52

Das Thema hatten wir kürzlich schon mit dem Lok-Magazin, das ein so erfrischend nostalgisches Flair bekommen hat, nachdem die Druck- und Papierqualität auf den Stand der 70er Jahre zurückgekehrt ist. Und gegen Fehlfarben gibt es augenschonende Sonnenbrillen. Die Vorstufe kann jedenfalls nichts dafür, daß es so weit gekommen, abgesehen davon daß man sich von einigen alteingesessenen erfahrenen Bildbearbeitern getrennt hat und die Scans jetzt abends nach Kambodscha schickt, um sie morgens fertig bearbeitet zurück zu bekommen. Das hat nicht nur was mit Kosten, sondern auch mit "Qualität" zu tun.

Re: Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: JensH

Datum: 26.01.21 19:45

Svoboda Press Praha


Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Re: Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: Der_Signalmeister

Datum: 26.01.21 20:33

GM muß sparen, angeblich haben sie zu viel bezahlt und wollen nun nachverhandeln. Wenn man hört, was der Unternehmensberater täglich einsteckt, wird man ohnmächtig.

Re: Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: ludger K

Datum: 26.01.21 22:18

Der_Signalmeister schrieb:
Wenn man hört, was der Unternehmensberater täglich einsteckt, wird man ohnmächtig.
Ja, mein Mitgefühl ist ihm gewiß, was der Tag für Tag so alles einstecken muß. Und was der stündlich so einsteckt, dafür muß eine Putzfrau zwei Monate arbeiten.

Re: Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: cargofuzzy

Datum: 26.01.21 23:21

Der_Signalmeister schrieb:
GM muß sparen, angeblich haben sie zu viel bezahlt und wollen nun nachverhandeln. Wenn man hört, was der Unternehmensberater täglich einsteckt, wird man ohnmächtig.
Wieviel steckt der denn täglich ein, und woher weißt du das?

Re: Neue Druckerei

geschrieben von: guydhaese

Datum: 27.01.21 00:39

@ JensH, ludger K und Der_Signalmeister

Vielen Dank für die Erläuterungen!


JensH schrieb:
Die Änderungen fallen halt auf, weil man gerade Aufgrund des Verkaufes von VGB sensibel ist.
Dem ist in der Tat so.

Ich habe die MIBA seit meiner Jugend abonniert, und warte jetzt aufmerksam ab wie sich die Zeitschrift unter GeraNova/Bruckmann weiterentwickeln wird.

Grüsse an euch alle.

Zurückschicken!

geschrieben von: Gärtner

Datum: 27.01.21 09:26

Ganz einfach: Zurückschicken und Ersatz fordern bez. Abo kündigen. Anders lernen die es nicht....

Re: MIBA 2/2021 Druckqualität eher mangelhaft

geschrieben von: Harald Sydow

Datum: 27.01.21 10:49

Die Druckqualität vom Lok Magazin,

ist in der Tat unterirdisch geworden!
Was da jetzt aus manch interessanten Bild
geworden ist, ist gruselig.

Re: Eisenbahn Romantik - Größe geschrumpft

geschrieben von: Der_Signalmeister

Datum: 30.01.21 23:47

Es werden mehrere hundert Euro die Stunde, wenn nicht sogar ein schöner vierstelliger Betrag pro Tag kolportiert.

Ich möchte nur allzu gern wissen, ob das sonstige Chaos auf den Erpressungsversuch zurückzuführen ist. Teile der EDV samt der Daten sind nicht verwendbar.