DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

Vorankündigung: Nächster Halt Rumänien

geschrieben von: jenswinnig

Datum: 19.01.21 21:52

Hallo,

beim RMG-Verlag in Österreich habe ich eine Buchankündigung von Andreas Mausolf gefunden.

Neben norddeutschen Straßenbahnbüchern ist er auch einer der Männer gewesen, weshalb deutsche Straßenbahnfahrzeuge nach Rumänien gingen.


Darüber hat er nun ein Buch geschrieben, welches im Herbst 2021 erscheinen soll. Der Preis steht noch nicht fest.

Der Verlag schreibt folgendes zu dem Buch, welches den Start einer neuen Reihe darstellt:

Nächster Halt: Rumänien – Straßenbahnen für ein leidendes Land Geschichte und Folgen einer ungewöhnlichen Hilfsaktion -
Band 1: Der Westen

Vor nun bald 30 Jahren erlebte Günter H. Köhler auf einer Studienreise durch Rumänien mit dem Schwerpunkt Nahverkehrswesen ein Land und seine Menschen unter einem schweren Joch. Zurückgekehrt entschied er sich, seine Kontakte und Möglichkeiten für ein umfängliches Hilfsprojekt auf dem Verkehrssektor zu nutzen und startete eine Aktion, die ihresgleichen sucht. In Deutschland stand aufgrund des anbrechenden Niederflurzeitalters die Ausmusterung voll funktionstüchtiger Trambahnen in großem Ausmaß an. Günter H. Köhler erreichte in mühevoller und oft aufreibender Tätigkeit, dass eine Vielzahl von ihnen nach Rumänien gelangte und dort in den notleidenden Städten für eine deutliche Verbesserung, in vielen Fällen sogar eine Rettung der Verkehrsinfrastruktur sorgen konnte. Aus einer anfänglich als Überbrückungshilfe von maximal acht Jahren angelegten Aktion wurde in vielen Fällen eine Art „Dauerzustand“. Aus unterschiedlichen Gründen dauerte es wesentlich länger als erwartet, bis es zu Neubeschaffungen auf dem Fahrzeugsektor kommen konnte. So blickte im Herbst 2020 die westrumänische Stadt Timisoara auf 25 Jahre Einsatz Bremer Kurzgelenkfahrzeuge zurück. Der Autor des vorliegenden Buches konnte ab Frühjahr 1995 - von Günter H. Köhler um Unterstützung in Bremen gebeten – einen kleinen Teil zur „Rumänien-Aktion" beitragen. Er zeichnet nach, wie sich das gemeinsame ehrenamtliche Engagement entwickelte, mit welchen Schwierigkeiten man zu kämpfen hatte und wie es schließlich zu ungeahnten, weitreichenden Erfahrungen führte. Alle rumänischen Tramstädte werden dabei mit ihrem seinerzeitigen eigenen Wagenpark sowie mit den "Gebrauchtwagen“ aus Deutschland und anderen europäischen Ländern vorgestellt. Zahlreiche Reisen nach und längere Aufenthalte in Rumänien hinterließen tiefe Eindrücke aus einer Epoche weit vor Rumäniens Beitritt zur Europäischen Union, der erst 2007 erfolgte. Es handelt sich um Impressionen, die in einer Zeit entstanden, in der noch keine internationalen Ketten und Konzerne, Blechlawinen und Austauschbarkeiten das Bild der Städte dominierten. Die Spuren vergangener Jahrzehnte jedoch waren – auch im Verhalten der Menschen - allgegenwärtig und führten immer wieder dazu, eigenes Benehmen zu überdenken. Auch diese Zeit – weit vor der Digitalisierung gelegen – wird in Bild und Wort im vorliegenden Buch noch einmal lebendig.
Autor: Andreas Mausolf
Buchhülle: Hardcover
Umfang: ca. 160 Seiten
Farbfotos
Grösse: A4
Gewicht: 800g

Das Buch kann beim Verlag bzw. bei Region im Modell [region-im-modell.de] per Mail vorbestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Mein Shop unter [www.region-im-modell.de]

Re: Vorankündigung: Nächster Halt Rumänien

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 25.01.21 12:23

Hallo Jens,

danke für den Hinweis. Das könnte tatsächlich mein erstes Straßenbahnbuch überhaupt werden - klingt sehr spannend!

Viele Grüße
Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

JETZT NEU: "Das deutsche Dampflokerbe". Ein Reiserführer zu allen 367 im Ausland erhaltenen Normalspurdampflokomotiven mit deutscher Einsatzvergangenheit. 388 Seiten, 524 Abbildungen. 32,20 €, ISBN 9783 75341 9992

"pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven." Ein Reiseführer zu Geschichte, Geschichten und Gegenwart aller normalspurigen Museums- und Denkmaldampflokomotiven in Polen. 536 (!) Seiten, 700 Abbildungen, davon über 200 in Farbe. 33,00 €, ISBN 9783 75041 2019