DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Hat bzw. kennt jemand von Euch das 2009 erschienene Buch von Peter Bley, welches nur noch
antiquarisch erhältlich ist? Leider konnte ich im Internet keine einzige Rezession finden, daher kenne
ich auch den genaueren Inhalt nicht. Meine Frage: Sind in dem Buch auch gute (Farb-?)Fotos
enthalten? Mich persönlich interessieren vor allem Aufnahmen nach 1945. Enthält dieser Band
auch Gleispläne von Bahnhöfen in Stettin? Sind viele Fotos von Triebfahrzeugen/Zügen enthalten
oder liegt der Schwerpunkt mehr auf Bahnhofsgebäuden/Bahnanlagen?

Da ich zudem bisher noch kein Buch vom Verlag Bernd Neddermeyer habe, möchte ich mich
vorher informieren, ob sich ein Kauf - auch von der Druckqualität her - lohnen würde.

Vielleicht kann mir hier jemand ein paar Hinweise geben (wenn gewünscht auch gerne per PN).
Recht herzlichen Dank!

Ein schönes Wochenende und
bleibt alle gesund
mit freundlichen Grüßen
Raimund
Guten Abend!

Also Gleispläne sind auf alle Fälle drin. Fotos auch sehr viele. Den Farb-Anteil habe ich jetzt nicht mehr so in Erinnerung. Lokstatistik war glaube sehr wenig enthalten.
Aber vielleicht kann ja ein glücklicher Besitzer dieses Buch konkretere Auskunft geben.

Alle anderen Fragen sind ja nur sehr subjektiv zu beantworten. ICH würde sagen: Wenn Du nur ein wenig mehr Interesse am polnischen Bahnbetrieb hast als der durchschnittliche deutsche Eisenbahnfreund wirst Du den Kauf nicht bereuen. Oder Du versuchst es mal per Fernleihe zu bekommen. Hier ist es bspw. aufliegend: [katalog.slub-dresden.de]
In meinen Augen ist die Kombi Neddermeyer / Bley auf alle Fälle Garant für hohe Qualität.

Gruß von Niels

................... Gruß von Niels .......................

+++ Rettet den SVT "Görlitz" (VT 18.16) ! +++

Recht herzlichen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: BahnDahm

Datum: 12.12.20 09:07

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Moin Raimund.

Bley als Autor würde ich ungesehen kaufen. Neddermeyer als Verlag ist immer ein wenig schwankend, abhängig vom Autor. Manchmal habe ich den Eindruck, dass er keinerlei Lektorat hat (Bley als Autor ist dahingehend unproblematisch).

Auf [d-nb.info] ist das Inhaltsverzeichnis abrufbar. Die 40 Seiten Bilder am Schluss sind alle aus neuerer Zeit, daneben natürlich auch Bilder im Textteil, bei älteren öfter gewisse Abstriche in der Qualität. In Farbe sind nur ein paar Doppelseiten. Im Buch findet man eher Bahnhofsgebäude in bildfüllender Größe als Loks. Gleis- und auch Fahrpläne gibt es einige. Der textliche Schwerpunkt liegt auf der deutschen Zeit. Lokstatistik ist gefühlt eher gar nicht als wenig enthalten.

Viele Grüße
Sören