DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Moin zusammen,

es gab aktuelle Infos, aber auch historische Bilder (Hamburg, 220, 103, etwas Dampf ...). Lohnte sich.

Ich würde morgen, nachdem ich mir das komplett angesehen habe, einen Link zur Mediathek setzen, falls der Beitrag dort ist.

MfG aus L..... und kommt gut durch die Zeit

Stefan



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.20 23:15.
[www.ardmediathek.de]

Ist schon sehenswert. Leider lässt man sich wieder auf die Argumente von Bürgerinitiativen ein. Die meinen zwischen Bielefeld und Hannover reichen auch 36 Minuten für den Deutschlandtakt und Herr Ferlemann kontert nur mit 4 Stunden Berlin - Köln aber nicht mit Taktknoten in Hannover und Bielefeld, für die neue Strecke viel wichtiger ist.
Ich habe mir den Beitrag angeschaut, die Argumentationskette war jedoch ausgesprochen einseitig contra Bahn aufgebaut - Objektivität ist was anderes!

Gruß

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!
Da bin ich komplett anderer Ansicht. Ich finde die Reportage war fachkundig recherchiert und hat sehr gut die Versäumnisse in der Verkehrspolitik der letzten 50 Jahre sowie die Fehler der Bahnreform von 1994 aufgezeigt. Dass hierbei keine positiven Nachrichten „pro Bahn“ zustandekommen können, weil eben in Politik und Bahn — zumindest für lange Zeit — nur Missmanagement herrschten, ist leider logisch.
Zu dem Fall mit der Bürgerinitiative und der Neubaustrecke in Bielefeld kann ich nichts sagen, dazu bin ich mit den Örtlichkeiten dort zu wenig vertraut. Im Rest der Republik heißt es doch sonst immer, Bielefeld gibt’s gar nicht 😂