DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

Die Faszination der Eisenbahn in Musikvideos

geschrieben von: 3-Löwen-Takt

Datum: 11.09.20 23:17

Hallo,

was genau sind eigentlich die Gründe für die auffallend häufigen Eisenbahnszenen in Videoclips von Musikern?
Da werden Schlagzeuge auf stillgelegten Gütergleisen aufgebaut, munter in Waggons ein- und ausgestiegen, am Bahnsteig gesungen usw.
Solche Bahnszenen tauchen querbeet in fast allen Genres von Musik auf -- und zwar auch in Titeln, deren Text inhaltlich überhaupt nichts mit Bahn zu tun hat.
Unten ist solch ein Beispiel-Video -- nicht, dass mich das stört, im Gegenteil, aber mich würden mal die Gedanken der Interpreten und Plattenfirmen dabei interessieren.

Daniel


Quelle: YouTube

Re: Die Faszination der Eisenbahn in Musikvideos

geschrieben von: Der_Ostfale

Datum: 12.09.20 21:03

Moin,

interessante Frage. In Kürze ein paar Vermutungen, nicht speziell zu diesem Video: Lokalkolorit und Heimatgefühl, sei es in idyllischeren Videos auf dem Lande (mir fällt da der Titel von mindestens zwei tschechischen Songs gerade nicht ein), sei es in Videos in denen die Heimatstadt oder der Stadtteil gefeiert wird (Wiedike von Phenomden fällt mir da ein) oder einfach Großstadtstimmung transportiert werden soll, dann aber auch der Ausdruck von Vergänglichkeit, der Reiz von Lost Places, den ich nicht recht erklären kann, wenn etwa ausgemusterte Güterwagen o.ä. zu sehen sind (z.B. Just like in the movies von Natural Black aus Jamaika, wo die Bahn ja nur im Güterverkehr eine marginale Rolle spielt und hier die für einen Reggaesong ziemlich düstere, traurige und dramatische Stimmung unterstreichen soll). Auch die Gefühle des Ankommens und Verlassens, Wiedersehensfreude und Abschmiedsschmerz etc. und weitere Gefühle im Zusammenhang mit Reisen mögen eine Rolle spielen.
Das jetzt alles nur in Kürze, mir fallen wann anders bestimmt noch mehr Videos und auch aus anderen Genres als tschechischem Folk/Schlager und Reggae ein.

VG
Lennart