DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

[CH] Dany, "Les aventuriers du rail"-Gesamtausgabe

geschrieben von: claus_pusch

Datum: 27.08.20 19:54

Hallo allerseits,

Der folgende Literaturhinweis ist für dieses Forum sicher etwas randständig, aber vielleicht interessant für Freunde der schweizerischen Eisenbahnen, die auch etwas für Comics übrig haben. Der recht bekannte belgische Comiczeichner Dany (Daniel Henrotin) hat zwischen 1983 und 2001 im Auftrag der SBB für das Clubmagazin des früheren SBB-Juniorclubs eine Serie kurzer Comic-Episoden gezeichnet, in denen drei Jugendliche in der Schweiz unterwegs sind und unterschiedliche Aspekte des dortigen öffentlichen Verkehrs kennenlernen. Es handelt sich offenkundig um "harmlose" Geschichten für ein jugendliches Publikum, die von Dany aber in seinem charakteristischen schönen Zeichenstil umgesetzt wurden. Der belgische Spartenverlag La Vache qui médite hat jetzt eine Gesamtausgabe dieser Geschichten herausgegeben, die hier auf der Verlags-Website näher beschrieben ist. Eine Probeseite aus der Episode, die auf dem meterspurigen Netz der Chemins de Fer du Jura (CJ) spielt, ist hier zu finden.
Diese Gesamtausgabe, von der 1000 Exemplare gedruckt wurden, ist allerdings nicht über den normalen Buchhandel oder die "üblichen Verdächtigen" des Online-Buchhandels zu bekommen, sondern nur direkt beim Verlag und bestimmten Comic-Fachbuchhandlungen wie Forbidden Zone in Brüssel. Mit 39 EUR ist sie auch nicht ganz billig. Von der besagten Zeitschrift des SBB-Juniorclubs und damit von den Dany-Geschichten gab es sicher auch eine deutsche und eventuell eine italienische Ausgabe; die Gesamtausgabe von La Vache qui médite enthält natürlich nur die französischen Originalversionen der Comics.

Viele Grüße, Claus

Liste meiner Forenbeiträge auf DSO: [www.claus-pusch.de]