DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Hier gibt’s was für Flugzeug- und Eisenbahnfans:
Lufthansa Vickers Viscount, Air Lloyd Do-28 und Filmaufnahmen der ehemaligen Inselbahn auf Sylt:

Luftzubringer München-Nordsee (1962)
ARD-alpha


[www.br.de]


Die Kurze Filmsequenz läuft ab Minute 12:35.


O-Text:
"Der moderne Mensch ist verpflichtet, in den Urlaub nicht mit dem Auto, sondern mit dem Flugzeug zu reisen". Das ist jedenfalls im Jahr 1962 die Meinung des Autors, der beschließt, im Sommerurlaub von München an die Nordsee zu fliegen - zweimal Umsteigen inklusive. Und so hat man als Fernsehzuschauer die Möglichkeit, mit ihm auf Zeitreise zu gehen, an Bord einer Turboprop-Maschine der Lufthansa, Typ "Vickers Viscount", die heute längst im Museum steht und von vergangenen Höhenflügen nur noch träumen kann: von Zeiten, da Fliegen noch ein Luxuserlebnis war. Am Zielort, der Insel Sylt, geht es dagegen langsam und beschaulich zu. Die Inselbahn fährt mit Tempo 30, und die Krabben werde noch von Hand gepult.


Zu sehen gibt’s zwei verschiedene Lufthansa Vickers Viscount und die Do-28A-1 von AIR LLOYD, auf dem Flug von Hamburg nach Westerland.
Statt schönen längeren Aufnahmen der Vickers Viscount von Lufthansa filmt der Kameramann ein halbes Dutzend hübsche Stewardessen-Beine, ganz klar das sich das damals sehr exklusive Flugangebot samt Film vorwiegend an Männer richtet - heute mehr als sexistisch!


Übrigens eine Rarität! Bisher gab‘s so gut wie keinen BR ALPHA RETRO-Film in der Mediathek zu sehen!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.20 18:32.
Ja das waren noch Zeiten.......

Der naive Glaube an die Moderne, irgendwie doch bemerkenswert......