DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

Unerwunschte Bilder Veröffentlichung (1B)

geschrieben von: Sir Nigel Gresley

Datum: 06.03.20 23:59



Einer Ausschnitt aus diesem Bild ist (ohne meine Genehmigung) in der neuesten Ausgabe von "Bahn Epoche" veröffentlicht worden.
Ich habe keinen Kontakt von der Gesellschaft empfangen!
Camburg, d. 02. Oktober 1989.
https://abload.de/img/2019100218312drdieterigkki.jpg
Abseits von den bekannten Schwarzen, Dieter guckt an!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.20 00:29.

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung (1B)

geschrieben von: Buharli

Datum: 07.03.20 09:32

Guten Tag Sir Nigel Gresley,

in der neuen BahnEpoche haben beide abgebildete Dampflokführer Saalfelds in einem Beitrag geschrieben, wie sie den plötzlichen Einsatz kohlegefeuerter 01 im Jahr 1980 erlebt haben. Dabei übermittelten sie mir digitalisierte Fotos, die sie vor 40 Jahren selber gemacht haben, oder solche aus ihrer Sammlung. Dabei ist eines von Hal Palmer, siehe oben auf Seite 3. Ich bin davon ausgegangen, dass der Lokführer mit Ihnen freundschaftlich verbunden ist oder Ihr Einverständnis zum Abdruck vorausgesetzt hat. Die Adresse von Hal Palmer sollte mir übermittelt werden, damit ich Sie kontaktiere zwecks Zusendung eines Belegexemplars und Bildhonorars. Das ist bislang ausgeblieben. Dafür entschuldige ich mich. Bitte seien Sie so gut und senden Sie mir über Privatnachrichten Ihre Kontaktdaten. Ich setze mich dann mit Ihnen in Verbindung.

Wünsche weiterhin gute Lektüre und grüße Sie freundlich

Robin Garn

https://s19.directupload.net/images/200307/h8nhprm2.jpg

Unabhängige Frage....

geschrieben von: TDCI

Datum: 07.03.20 09:18

Hallo auch!
Ist das ein XR4i?
Gruß, TDCI

????

geschrieben von: JensH

Datum: 07.03.20 08:36

Hallo,


wenn du die BahnEpoche meinst bei der Robin Garn, der auch hier gelegentlich schreibt, heraus gibt. Ich habe weder im aktuellen noch im letzten Heft dein Foto gesehen.


Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Re: ????

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 07.03.20 09:03

Hallo,

Im aktuellen Frühjahrsheft. Ich würde mal Ralph Göhl fragen, der hat ausdrücklich auf den Artikel hingewiesen und dürfte auch das Bild (mit dem britischen Kaffee) beigesteuert haben...

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Habt ihr ein anderes Heft?

geschrieben von: JensH

Datum: 07.03.20 10:13

Hallo Matthias,

Wir reden doch von BahnEpoche 34 Frühjahr 2020?
Oder geht es gar nicht um das Bild am offenen Kofferraum beim Kaffetrinken?

Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: Pio

Datum: 07.03.20 10:18

Einfach mal die Honorarforderung an den Herausgeber senden.
Aber so wie es der Zoll auch macht, wenn man durch grün gegangen ist, und doch etwas zu verzollen gehabt hätte.
Die Aufschläge sind da nicht schlecht.
Und der kann sich ja dann mit dem Bildbeisteuerer auseinandersetzen.

Zwei Trapeze pro Bahnhof statt zwei einfacher Weichenverbindungen !!!

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: nozomi07

Datum: 07.03.20 15:12

Sir Nigel Gresley schrieb:


Einer Ausschnitt aus diesem Bild ist (ohne meine Genehmigung) in der neuesten Ausgabe von "Bahn Epoche" veröffentlicht worden.
Ich habe keinen Kontakt von der Gesellschaft empfangen!
Camburg, d. 02. Oktober 1989.
https://abload.de/img/2019100218312drdieterigkki.jpg
Abseits von den bekannten Schwarzen, Dieter guckt an!

Die große Schöpfungshöhe vermag ich in dem Bild nicht gerade zu erkennen.

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: Lok35

Datum: 07.03.20 05:49

Dann beschweren Sie sich bitte beim Herausgeber !

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: duesselmartin

Datum: 07.03.20 08:22

Vermutlich ist die Frage ob das Bild über DSO an den Herausgeber gelangt ist?

Thema geklärt!

geschrieben von: Sauerlandexpress

Datum: 07.03.20 10:19

Lok35 schrieb:
Dann beschweren Sie sich bitte beim Herausgeber !
Freundlich wie immer die Lok35.


Davon abgesehen dürfte das Thema erledigt sein:
[www.drehscheibe-online.de]


Gruß


Sauerlandexpress

Re: Unabhängige Frage....

geschrieben von: Sir Nigel Gresley

Datum: 07.03.20 23:15



Camburg, d. 01.10.1989.
https://abload.de/img/2020030718231drralfxxf4kxu.jpg




Hier klicken > Meine Dampfjagdserie < Hier klicken




Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: Martin J. Krajnc

Datum: 08.03.20 10:28

Eine geniale Idee, "einfach mal die Honorarforderung...senden" und "Aufschläge.....so wie es der Zoll auch macht, wenn man durch grün gegangen ist" verlangen. Einfach köstlich.

Trotz etwaiger Urheberrechtsverletzung kann man bei derartigen Vorschlägen nur den Kopf schütteln.

Viele Grüße

Martin

Re: Unerwunschte Bilder Veröffentlichung. (1B)

geschrieben von: Rübezahl

Datum: 08.03.20 12:03

Martin J. Krajnc schrieb:
Eine geniale Idee, "einfach mal die Honorarforderung...senden" und "Aufschläge.....so wie es der Zoll auch macht, wenn man durch grün gegangen ist" verlangen. Einfach köstlich.

Trotz etwaiger Urheberrechtsverletzung kann man bei derartigen Vorschlägen nur den Kopf schütteln.

Viele Grüße

Martin
Man muss es sicher nicht machen, es entspräche aber dem Presserecht.

Gruß

Rübezahl

Presserecht?

geschrieben von: Martin J. Krajnc

Datum: 08.03.20 13:07

In welcher gesetzlichen Vorschrift ist das normiert? Und der Empfänger einer beliebigen Honorarforderung plus "grüner Zollaufschlag" ist zur Zahlung verpflichtet?

Viele Grüße

Martin

Re: Presserecht?

geschrieben von: Rübezahl

Datum: 08.03.20 13:29

Martin J. Krajnc schrieb:
In welcher gesetzlichen Vorschrift ist das normiert? Und der Empfänger einer beliebigen Honorarforderung plus "grüner Zollaufschlag" ist zur Zahlung verpflichtet?

Viele Grüße

Martin
Es ist sicherlich kein Zollaufschlag, aber ein Zuschlag auf das übliche Honorar ist ausdrücklich möglich. Im Übrigen habe ich im Augenblick keine Muße, um jetzt Gesetzestecte zu wälzen. Man kann aber siucherlich mit Metager o.ä. fündig werden.

Gruß

Rübezahl

Re: Unabhängige Frage....

geschrieben von: TDCI

Datum: 08.03.20 13:47

Danke!
Klasse Auto.... :-)

Gruß, TDCI