DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Über die Lok kann ich hier nichts schreiben, aber das Ergebnis ist verblüffend.
Man könnte meinen das wäre mit einer modernen Kamera gefilmt
[interestingengineering.com]

Re: Nur auf den ersten Blick?

geschrieben von: ohneEisen

Datum: 10.02.20 10:12

Hallo,

da ich vorhin vom firefox die Empfehlung bekam, wollte ich das hier auch erwähnen.

In der mir vorgeschlagenen Darstellung heißt es allerdings:

Zitat
Das Ergebnis ist meines Erachtens durchaus beeindruckend. Wenig begeistert bin ich jedoch von der Konvertierung zu 60 fps, da die Bewegungen sehr künstlich aussehen und den Umwandlungsprozess zu keinem Zeitpunkt verschleiern können. Wer genauer hinsieht, wird auch noch andere Artefakte entdecken, welche dem geschulten Auge verraten, was im Hintergrund passiert ist.
Das ist ein bisschen so, wie das, was letztes Jahr der Pomfenpauli im HiFo, seine S8 Filme betreffend, gezeigt hatte.

Gruß aus Köln
Heiner
Meine Fundgrubenliste, meine Filmchen http://abload.de/img/ohneeisenyoutubeymozb.gif und die paar Beiträge in DSO]
Angeblich soll es inzwischen sogar eine durch einen Russen colorierte Farbversion geben. Wenn ich diese von Dir verlinkte umwerfend gute Qualität sehe und dann an jenen Müll denke, die ich von mediafix als digitalisierte Form meiner Normal 8 Filme aus den Jahren 1969 bis 1971 für sehr viel Geld zurück erhalten habe, dann kann ich nur noch wütender werden. Zumal die zurück geschickten Normal 8 Filme nur noch Grauschleier als Inhalt haben.