DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

? Mitschnittservice rbb Media

geschrieben von: BahnDahm

Datum: 18.01.20 20:44

Da ich Interesse an einem Mitschnitt einer alten SFB-Sendung habe, bat ich rbb Media um
ein Angebot für private Zwecke. Es handelt sich um den 73minütigen Film "Schmalspur-
bahnen in Pommern", welcher damals auch auf VHS (evtl. auch auf DVD) erschien.
rbb Media verlangt dafür stolze 65 Euro (+ Porto). Nun bieten andere Sender - z.B. der SWR -
inzwischen überhaupt keinen Mitschnittservice mehr an, da ja vieles in den Mediatheken
abrufbar ist. Evtl. ist der Aufwand für solche "Sonderwünsche" wirklich enorm. Aber vielleicht
kennt jemand den genauen Grund?
MfG Raimund

Re: ? Mitschnittservice rbb Media

geschrieben von: axelloko

Datum: 19.01.20 14:22

Ich glaube dass sind in erster Linie Personalkosten.
Jemand muss Deine Anfrage bearbeiten und im digitalen Archiv recherchieren.
Eventuell ist der Film sogar nur analog vorhanden und müsste dann auch im Archiv gesucht werden.
Da wird es wohl einfach keine Mitarbeiter geben, die in diesen Bereichen sonst arbeiten.

Re: ? Mitschnittservice rbb Media

geschrieben von: Mathias Hiller

Datum: 20.01.20 16:02

axelloko schrieb:
Ich glaube dass sind in erster Linie Personalkosten.
Jemand muss Deine Anfrage bearbeiten und im digitalen Archiv recherchieren.
Eventuell ist der Film sogar nur analog vorhanden und müsste dann auch im Archiv gesucht werden.
Da wird es wohl einfach keine Mitarbeiter geben, die in diesen Bereichen sonst arbeiten.
Sicherlich ein wichtiger Aspekt. Hinzu kommen vermehrt Fragen zur Klärung der Rechte hinzu, weshalb gerade bei älteren Sendungen dieser Aufwand gescheut wird.

Re: Film "Schmalspurbahnen in Pommern"

geschrieben von: Heizlokführer

Datum: 26.01.20 17:09



BahnDahm schrieb:
Da ich Interesse an einem Mitschnitt einer alten SFB-Sendung habe, bat ich rbb Media um
ein Angebot für private Zwecke. Es handelt sich um den 73minütigen Film "Schmalspur-
bahnen in Pommern", welcher damals auch auf VHS (evtl. auch auf DVD) erschien.
rbb Media verlangt dafür stolze 65 Euro (+ Porto). Nun bieten andere Sender - z.B. der SWR -
inzwischen überhaupt keinen Mitschnittservice mehr an, da ja vieles in den Mediatheken
abrufbar ist. Evtl. ist der Aufwand für solche "Sonderwünsche" wirklich enorm. Aber vielleicht
kennt jemand den genauen Grund?
MfG Raimund
? schon mal hier versucht:

[www.google.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.20 17:10.

Re: Film "Schmalspurbahnen in Pommern"

geschrieben von: BahnDahm

Datum: 28.01.20 18:38

Vielen Dank für den Hinweis, aber die DVD "Pommersche Schmalspurbahnen" habe ich bereits
(erschienen bei UAP Video Leipzig, Verlagspreis 19,95 €). Der Film "Schmalspurbahnen in Pommern"
wurde bereits vor einigen Jahren ausschließlich vom damaligen SFB vertrieben (auf VHS, ob auch als
DVD weiß ich nicht mehr) und beinhaltet unter anderem einen Kurzbesuch im Schmalspurmuseum
Gryfice/Greifenberg sowie eine stimmungsvolle Führerstandsmitfahrt auf einem Dieseltriebwagen
(PKP-Baureihe MBxd2) von Insko/Nörenberg nach Trabki/Trampke.
Gruß Raimund

Nachträglich noch der Link zum UAP-Film:

https://www.uap-film.de/product_info.php/info/p93756_Pommersche-Schmalspurbahnen-Die-letzten-Jahre-bei-der-PKP-Schmalspurbahnen-in-Polen.html




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.01.20 23:00.