DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

FR: Absurde Züge

geschrieben von: Trip

Datum: 10.01.20 11:34

Die Frankfurter Rundschau berichtet über desolate Zustände bei der Bahn in Südafrika:

[www.fr.de]

Re: FR: Absurde Züge

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 11.01.20 13:46

Ja, früher gab es Apartheit in Südafrika, heute herrscht hemmungslose Korruption - und den Menschen, gleich welcher Hautfarbe, geht es wirklich nicht besser. Dabei hatte die südafrikanische Eisenbahn einst Vorzeigecharakter.

Grüße

Martin

Re: FR: Absurde Züge

geschrieben von: Türen schließen selbsttätig

Datum: 11.01.20 19:58

QJ 7002 schrieb:
Ja, früher gab es Apartheit in Südafrika, heute herrscht hemmungslose Korruption - und den Menschen, gleich welcher Hautfarbe, geht es wirklich nicht besser. Dabei hatte die südafrikanische Eisenbahn einst Vorzeigecharakter.

Grüße

Martin
Du willst damit aber hoffentlich nicht ausdrücken, dass Du der Apartheid nachtrauerst?

Re: FR: Absurde Züge

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 11.01.20 20:03

Natürlich nicht - aber es ist schon erschreckend, dass selbst Winnie Mandela hochgradig kriminell war...

Re: FR: Absurde Züge

geschrieben von: Türen schließen selbsttätig

Datum: 12.01.20 20:11

QJ 7002 schrieb:
Natürlich nicht - aber es ist schon erschreckend, dass selbst Winnie Mandela hochgradig kriminell war...
Ja, bittere Wahrheit.

Re: FR: Absurde Züge

geschrieben von: bjoern

Datum: 16.01.20 12:17

Irgendwas an dem Artikel kommt mir bekannt vor, klingt fast wie bei der besten Bahn der Welt...

Zitat
[...]
Die Misere begann ausgerechnet mit Investitionen in Milliardenhöhe, die die vorige Regierung unter Präsident Jacob Zuma in den Schienentransport fließen ließ. Statt der Aufrüstung der alternden Infrastruktur zugutezukommen, flossen die Gelder jedoch weitgehend in die Taschen inkompetenter und korrupter Generaldirektoren oder Aufsichtsräte. Sie sahnten Millionenbeträge durch halbseidene Beraterverträge ab [...].

Zitat
Wer so tut, als ob es einen guten ÖPNV geben kann, der nichts kostet, will die Menschen für dumm verkaufen. -- Michael Sittler