DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

NEU! KÖLN-BONNER Verkehrsmagazin 56 ...

geschrieben von: BahnDahm

Datum: 01.09.19 13:58

Der erste Artikel von Volkhard Stern behandelt Doppeldecker im Köln-Bonner Raum,
und zwar auf der Schiene als auch auf der Straße. Von den ersten DB-Doppelstockwagen
unter anderem in Eilzügen (z.B. E 719 Frankfurt/M - Dortmund) bis zu den modernen
Fahrzeugen im Regional- und Fernverkehr werden die Einsätze fotografisch dokumentiert.
Anschließend werden einige interessante Doppelstockbusse verschiedener Bauart und
meist im Sondereinsatz (z.B. in Aachen, Köln, Bonn, Brühl, Leverkusen) gezeigt.

"Ein Oldtimer auf dem Rhein: MS "Jan von Werth": Das 90 Jahre alte Schiff wird auf
einer Seite kurz mit zwei Fotos (gestern & heute) vorgestellt.

"Die Werkloks der Bonner Portlandzementwerke AG": Klaus Kemp stellt deren Werkbahn
auf vier Seiten vor. Auch ein einfacher Gleisplan fehlt nicht. Eine zweiachsige Jung-Diesellok
bewältigte in den letzten Jahren den gesamten Rangierbetrieb. Diese gehört heute übrigens
der Brohltalbahn und soll für deren Zwecke wieder eine HU erhalten.
Ein Foto aus einer Festschrift von 1956 zeigt auch eine kleine E-Lok im Einsatz auf
dem Fabrikgelände. Näheres ist dazu jedoch leider nichts bekannt.

Bei der "Eifeler Köf-Komposition" handelte es sich um eine nachgestellte Zuggarnitur, bestehend
aus einer Köf (BR 323) und einem Schienenbus-Beiwagen (BR 998), wie sie früher von Pronsfeld
nach Waxweiler und Ihren Grenze eingesetzt wurden. Es fanden zwei derartige Sonderfahrten
statt: 1986 von Pronsfeld nach Bleialf sowie 2000 Kaisersesch - Gerolstein - Prüm.

Der Artikel "Der Bröhlbahngeist" von Ulrich Clees handelt von einigen Kuriositäten bei der (alten)
Rhein-Sieg Eisenbahn - mit sehr seltenen s/w-Fotos! Mehr sei hier nicht verraten ...

Albrecht Backhaus ist der Autor von den "Lokomotiven der KBE - Teil 1: Normalspur-Dampflok".
Auf 20 Seiten (!) werden auf vielen, großformatigen (meist s/w-)Fotos die interessanten Tenderloks
der bekannten Privatbahn vorgestellt, begleitet von informativen Texten sowie einer einseitigen
Tabelle, welche die wichtigsten Daten zu jeder Maschine enthält (sogar das Datum der Abnahmefahrt
mit Fahrtverlauf ist meistens angegeben!).

"Trafos aus Bad Honnef" dokumentiert die Trafotransporte vom dortigen Herstellerwerk zum Kunden
per Schiene und auf dem Wasser ...

Für alle Busfreunde dürfte der anschließende Bericht "Per Anhänger durchs Wupsiland" interessant sein,
welcher speziell über die Busanhänger der Firma "Kraftverkehr Wupper-Sieg AG" ("Wupsi") berichtet.

Volkhard Stern informiert über "Die Bundesbahn-Schule Troisdorf", garniert mit einigen interessanten
Aufnahmen (beispielsweise ist der DB-Unterrichtswagen in Sonderlackierung zu sehen!). Eine Chronik
dieser Schule ist tabellarisch aufgeführt. Hochinteressant dürfte wohl für die meisten Leser auch ein Gleisplan
vom Bf Troisdorf von ungefähr 1930 sein, deren gewaltige Dimension sich nur auf volle vier Halbseiten
abbilden ließ. Allerdings werden im Text nur zwei Drehscheiben (nämlich die des Bw) erwähnt, im Gleisplan
sind jedoch ganze vier zu finden (davon bei zwei Drehscheiben Freistände-Gleise mit der Anmerkung
"Packwagengleise"!). Vielleicht weiß ja jemand Näheres dazu?!

Ein genaues Inhaltsverzeichnis gibt es hier:

https://www.koeln-bonner.de/aktuelle-ausgabe

Fazit:
Mal wieder ein sehr abwechslungsreiches Heft, bei dem vor allem Eisenbahnfreunde nicht zu kurz
kommen.

Gruß Raimund






7-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.09.19 08:17.